Like Tree126763gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #272841
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich habe es bei meinem Mann und mir einfach selbst gemacht, hast Du nicht auch einen Erstberuf, der Dir das möglich macht?
    Das habe ich leider nie gelernt. Ich kann nur Kapillarblut abnehmen, Spritzen jeglicher Art gehörten nicht in meinen Bereich. (Dafür könnte ich Enterobius vermicularis selbst diagnostizieren )
    Schiri gefällt dies

  2. #272842
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das ist hier schon auch so. Aber ob das GA das am Ende auch so sieht, wissen wir halt nicht. Da regelt ja niemand verbindlich nach "wenn-dann", sondern es hängt von Bezirk und Sachbearbeitung ab. Von der Personaldecke sowieso...

    Wäh.
    Ich drücke alle Daumen


    99/02/07/13

  3. #272843
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das habe ich leider nie gelernt. Ich kann nur Kapillarblut abnehmen, Spritzen jeglicher Art gehörten nicht in meinen Bereich. (Dafür könnte ich Enterobius vermicularis selbst diagnostizieren )
    Ok, dann musst Du wohl zum Arzt

  4. #272844
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Meinst, da ist noch Platz im Paket?

    Ich muss noch mal in der Praxis anrufen, vielleicht ist ja jetzt Impfstoff da. Wir brauchen ja 7 Impfdosen.

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Soll ich dir meinen schicken? Du schaffst es bestimmt eher zum Doc als ich. Oder ich besuche Jewels und halte ihr meine Chickenwings vor den Schnabel.
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #272845
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ok, dann musst Du wohl zum Arzt
    Ach, Schnick Schnack!
    *Ärmel hochkrempel* Das kann ich doch machen!
    Komma bei mich bei!
    *aus einem Meter Entfernung mit der Spritze auf Vivi ziel*

  6. #272846
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade eben feststellen dürfen, dass ich meine Kinder SEHR zur Selbständigkeit erziehe. Der Herr Papa fragt die Grinsebacke, ob sie mit den Aufgaben fertig sei. Nein, sei sie nicht, sie habe vor 4 Stunden im Klassenchat nach Hilfe gefragt, es habe sich keiner gemeldet.
    Äh, worum geht es? *Thema umreiß* Ach Kind, schau, das machst Du so und so. Oh, danke, Mama.

    Ja, ich bin ganz stark dafür, dass die Kinder ihren Kram selber regeln, aber wenn sie da nicht weiter kommen, ja, dann ist es doch klar, dass sie mich fragen sollen. Dachte ich zumindest.
    Oh man... das ist dann genau anders herum. Der Freund vom Großen saß wohl heute auch alleine zu Hause und kam nicht weiter. Der hatte dann selbstständig hier angerufen. Zum Glück konnte ich ihm dann durch die Aufgabenplattform zum entsprechenden Material lotsen. DAS finde ich für 5.Klässler auch ganz schön anspruchsvoll.

    Montag/Dienstag hat das Kind fast komplett alleine gearbeitet. Es fehlten einige Aufgaben, einiges war völlig unzureichend und über die Rechtschreibung rede ich gar nicht. Es ist ja nicht so, dass wir nicht versuchen, ihn selbstständig arbeiten zu lassen, aber das Ergebnis muss auch noch akzeptabel sein. Und das war es definitiv nicht.

    Also entweder lasse ich ihn damit auflaufen oder ich spiele weiter den Peitsche schwingenden Sklaventreiber.

  7. #272847
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich wollte Dir jetzt nicht das Gefühl geben, dass Du Dich da zu sehr rein hängst. Ich kann Dich verstehen und bis zu einem gewissen Grad war ich in der Grundschule auch da hinter her. Jetzt nicht mehr, weil ich mich dabei zu sehr aufrege und die Noten dennoch meist stimmen. Der Kurze bringt mich immer noch an meine Grenzen.

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Oh man... das ist dann genau anders herum. Der Freund vom Großen saß wohl heute auch alleine zu Hause und kam nicht weiter. Der hatte dann selbstständig hier angerufen. Zum Glück konnte ich ihm dann durch die Aufgabenplattform zum entsprechenden Material lotsen. DAS finde ich für 5.Klässler auch ganz schön anspruchsvoll.

    Montag/Dienstag hat das Kind fast komplett alleine gearbeitet. Es fehlten einige Aufgaben, einiges war völlig unzureichend und über die Rechtschreibung rede ich gar nicht. Es ist ja nicht so, dass wir nicht versuchen, ihn selbstständig arbeiten zu lassen, aber das Ergebnis muss auch noch akzeptabel sein. Und das war es definitiv nicht.

    Also entweder lasse ich ihn damit auflaufen oder ich spiele weiter den Peitsche schwingenden Sklaventreiber.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #272848
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Oh man... das ist dann genau anders herum. Der Freund vom Großen saß wohl heute auch alleine zu Hause und kam nicht weiter. Der hatte dann selbstständig hier angerufen. Zum Glück konnte ich ihm dann durch die Aufgabenplattform zum entsprechenden Material lotsen. DAS finde ich für 5.Klässler auch ganz schön anspruchsvoll.

    Montag/Dienstag hat das Kind fast komplett alleine gearbeitet. Es fehlten einige Aufgaben, einiges war völlig unzureichend und über die Rechtschreibung rede ich gar nicht. Es ist ja nicht so, dass wir nicht versuchen, ihn selbstständig arbeiten zu lassen, aber das Ergebnis muss auch noch akzeptabel sein. Und das war es definitiv nicht.

    Also entweder lasse ich ihn damit auflaufen oder ich spiele weiter den Peitsche schwingenden Sklaventreiber.
    Hm ich schau mir die Aufgaben der 5. Klässerin nie an. Ich frage nur ob sie alles hat. Wenn sie Probleme hat kommt sie zu mir.
    Zickzackkind gefällt dies

  9. #272849
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Was heute schön war:
    Ich hatte beruflich ein paar schöne Termine außer der Reihe in meiner Nebentätigkeit und habe noch meine alte Arbeitsstelle besucht.
    Dann bin ich mit den Kindern in den Unverpackt Laden, den es jetzt auch bei uns um die Ecke gibt, da haben sie sich ein paar Geschenke ausgesucht (Edelstahltrinkflasche und Brotdosen) udn wir haben noch Nudeln, Schokolade und Knabberzeug gekauft, für mehr haben die mitgebrachten Gläser nicht gereicht
    Das war so nett dort, ein ganz ruhiges und freundliches Einkaufen und es hat mit den Kindern so einen Spaß gemacht. Sohn und ich kochen gleich, die eben erworbenen Nudeln, es gibt einen Spinat-Tomaten-Mascarpone- Mozzarella- Nudelauflauf
    Lleanora, bunteQ, silm und 2 anderen gefällt dies.

  10. #272850
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Die wollte ich eh mal probieren. Ich bin ansonsten auch mit dem Feuerfuchs hier, und inzwischen geht es wieder einigermaßen .
    Jetzt ist Corona in unserem Kindergarten angekommen.
    Zwei Gruppen dicht, eine Erzieherin krank, mehrere Kinder positiv

    Dank strikter Trennung ist die Vorschule nicht betroffen, aber ich bin nicht sicher, ob das GA die Einrichtung offen lässt... und ich muß die Mini zumindest Montags bis Mittwochs betreuen lassen, solange es irgend geht. Ich hab keinen Urlaub mehr
    Hier hieß es heute mittag erst, dass alle Jungen aus der Klasse der Großen in Quarantäne müssen, weil ein Schüler in der Parallelklasse positiv ist, und die Jungs am Freitag noch miteinander Sportunterricht hatten - in dem keine Maske getragen wird (wurde bis Anfang der Woche).

    Mittlerweile hat das Gesundheitsamt ausgerechnet, dass der Junge aber erst seit Montag infektiös gewesen sei, also dürfen die Jungs wieder kommen. Können die Medizinerinnen hier mir das noch mal erklären? Er war schon Montags nicht in der schule, muss da also eigentlich schon Symptome gehabt haben. Test heute war wohl positiv. Ab wann gelten die 48 Stunden?

    Ich muss schon sagen, ich finde das irgendwie schon lax. Du darfst mit einem Infizierten im Klassenzimmer sitzen, solange Masken getragen und gelüftet wird, ist das kein Problem. Und das auch gerne zwei Tage vor Weihnachten, weil isolieren soll man sich ja nur im Privaten. Im Büro meines Mannes trägt keiner Maske, aber da reicht der Abstand. Aber in einem Restaurant darf man nicht sitzen, und wehe, es treffen sich mehr als 5 Personen Manno. Ich mag nicht jammern. *jammerjammer*
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light