Like Tree126470gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #272991
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Anna.Gramm Beitrag anzeigen


    Sagte ich schon, dass ich mich auf die vorgeschlagenen vor Weihnachten zwei Tage Fernunterricht ab Klasse 8 freue wie Sau?

    Wahrscheinlich werde ich ihnen einen Link schicken und sagen "schaut es selber an". Haha.

    Nee im Ernst. Videokonferenz ist nicht. Arbeitsblätter kann ich zwar schicken, aber die erledigt an den beiden Tagen ja eh keiner mehr!
    Also: de facto haben sie schon schulfrei, und wir Oberstufenlehrer haben nur das Gescheiß, etwas erstellen zu müssen, das sie dann irgendwann mal - wenn überhaupt - bearbeiten, das aber dann nach den Ferien noch besprochen werden muss und erstmal noch mehr Zeit wegnimmt, die eh schon fehlt.
    Alles super durchdacht von der Susi!
    Ich finde Aufgaben besser als nur frei. Du kannst ja auch Lösungen später einstellen und wer sich nicht kümmert, hat Pech. So eine Aufgabe daraus in einer Lk..... (geht nur, wenn alle die Möglichkeit haben an die Aufgaben zu kommen)
    Erschwerend kam heute bei mir hinzu, dass ich die Vertretung der Vertretung bin
    Der Fachlehrer liegt mit Corona flach, die Ersatzlehrerin, die ab sofort die Hälfte der Stunde übernehmen soll, ist in realen Unterricht.
    Allerdings kenne ich die Klasse und habe fast alle auch in einem anderen Fach. Mehr als die Hälfte ist auch im realen Unterricht mehr körperlich anwesend.....
    Zickzackkind gefällt dies
    Silm

  2. #272992
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Weißkittelphobie

    Geht mir auch so. Wenn ich dann daheim engmaschig überwache habe ich Spitzenwerte. Aber wehe es wird beim Arzt gemessen.
    Oh ja das kenne ich. In der ersten Schwangerschaft bekam ich daher so eine schöne Dauermessung. Ergebnis Blutdruck eher ziemlich niedrig... beim Arzt jedes Mal zu hoch.

    Ist bei mir schon immer so. Ich weiß noch als Jugendliche... ich beim Arzt wegen ständiger Probleme mit Schwindel. Arzt misst Blutdruck, schaut mich an, wäre grenzwertig hoch. Er misst nochmal ... diesmal was er zu hoch. Misst ein drittes Mal: Ich höre besser auf zu messen
    Zickzackkind gefällt dies

  3. #272993
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Upps. Das ist zu niedrig? Oder war das zu hoch?
    Ich hatte vorhin 100 zu 75, wurde vom Arzt nicht weiter kommentiert, ist meistens in dem Bereich.

    Sie sagt, der untere Wert sollte maximal bei 85 sein. Er ist halt bei 90.
    Ich kenne mich zu wenig aus um da zu sagen "passt noch" oder "ist schon arg schlimm".

    Aber bisher war er eben immer eher zu niedrig, auch so 110/75

    Abnehmen könnte ich aber mal ...


  4. #272994
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Anna.Gramm Beitrag anzeigen
    Sie sagt, der untere Wert sollte maximal bei 85 sein. Er ist halt bei 90.
    Ich kenne mich zu wenig aus um da zu sagen "passt noch" oder "ist schon arg schlimm".

    Aber bisher war er eben immer eher zu niedrig, auch so 110/75

    Abnehmen könnte ich aber mal ...
    ... und aus einer einmaligen Messung kann man nix konstruieren.
    elke75, Zickzackkind und Anna.Gramm gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  5. #272995
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Anna.Gramm Beitrag anzeigen
    Sie sagt, der untere Wert sollte maximal bei 85 sein. Er ist halt bei 90.
    Ich kenne mich zu wenig aus um da zu sagen "passt noch" oder "ist schon arg schlimm".

    Aber bisher war er eben immer eher zu niedrig, auch so 110/75

    Abnehmen könnte ich aber mal ...
    Und wie sollst du jetzt beobachten? Zu Hause messen?
    Abnehmen ist je nach Gewicht natürlich sinnvoll, unabhängig vom Blutdruck, zum Starten ist die Adventszeit aber nicht so optimal.
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #272996
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Oh ja das kenne ich. In der ersten Schwangerschaft bekam ich daher so eine schöne Dauermessung. Ergebnis Blutdruck eher ziemlich niedrig... beim Arzt jedes Mal zu hoch.
    Kann man von dem Ding so genervt sein, dass das den Druck auch in die Höhe treibt?
    So hoch war der sonst noch nie, die Manschette geht über die Ellbogenbeuge, keine Ahnung, ob das einen Einfluss hat, dafür pulsiert es mal hier, mal dort, Druck im Kopf, habe ich sonst alles nicht.

  7. #272997
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Tochter bekommt wahrscheinlich ein neues Mädel in die Klasse. Sie kennt es schon vom Kindergarten. Als Tochter im Vorschuljahr war, wurde das Mädel gerade im Kindergarten eingewöhnt. War anfangs sehr schüchtern und klebte praktisch an ihrer Mutter und meine Tochter hatte sie damals wohl etwas unter ihre Fittische genommen und ihr wohl sehr geholfen. Auf jeden Fall hatte mich damals ihre Mutter angesprochen, wie toll die Große wäre und wie sehr sie ihrer Tochter anfangs geholfen hätte. Meine Große wurde kurz danach eingewöhnt ... sie ist ein paar Monate älter wie meine Mittlere also etwa 8,5 Jahre alt.
    Das Mädel wurde hat die 2. Klasse übersprungen und soll wohl nach den Weihnachtsferien von der 4. in die 5. hochwechseln, zur Zeit ist sie gerade eine Woche zur Probe in der Klasse und scheint wohl gut zu klappen.
    Ich weiß nicht, ich finde die Vorstellung irgendwie total seltsam. Also ich könnte mir meine Mittlere nicht zwischen den 10-11 Jährigen vorstellen, sie ist ja auch eher klein für ihr Alter.

    Das Mädel fällt aber wohl größentechnisch nicht groß auf, ich habe sie damals bei der Schulanmeldung gesehen ,da war sie dabei. (Ihr großer Bruder ist auch in der 5., aber dann in einer anderen Klasse. Er ist so alt wie meine Große).
    Stelle ich mir für die Kinder auch seltsam vor, bei dem Altersabstand in die gleiche Klassenstufe zu gehen.

    Soll jetzt nicht heißen dass ich es schlecht finde, dass sie wechselt, das kann und möchte ich gar nicht beurteilen.

  8. #272998
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Kann man von dem Ding so genervt sein, dass das den Druck auch in die Höhe treibt?
    So hoch war der sonst noch nie, die Manschette geht über die Ellbogenbeuge, keine Ahnung, ob das einen Einfluss hat, dafür pulsiert es mal hier, mal dort, Druck im Kopf, habe ich sonst alles nicht.
    Keine Ahnung, ich habe aber irgendwann schon sobald das Gerät beim Arzt ausgepackt wurde gemerkt wie mein Herz vor Aufregung gepocht hat, weil ich eh befürchtete, dass es wieder zu Hoch ist. Zu Hause hatte ich das aber nie.

  9. #272999
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, ich habe aber irgendwann schon sobald das Gerät beim Arzt ausgepackt wurde gemerkt wie mein Herz vor Aufregung gepocht hat, weil ich eh befürchtete, dass es wieder zu Hoch ist. Zu Hause hatte ich das aber nie.
    Ich habe keine Weißkittelphobie, und hier ist es höher als sonst.

  10. #273000
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Tochter bekommt wahrscheinlich ein neues Mädel in die Klasse. Sie kennt es schon vom Kindergarten. Als Tochter im Vorschuljahr war, wurde das Mädel gerade im Kindergarten eingewöhnt. War anfangs sehr schüchtern und klebte praktisch an ihrer Mutter und meine Tochter hatte sie damals wohl etwas unter ihre Fittische genommen und ihr wohl sehr geholfen. Auf jeden Fall hatte mich damals ihre Mutter angesprochen, wie toll die Große wäre und wie sehr sie ihrer Tochter anfangs geholfen hätte. Meine Große wurde kurz danach eingewöhnt ... sie ist ein paar Monate älter wie meine Mittlere also etwa 8,5 Jahre alt.
    Das Mädel wurde hat die 2. Klasse übersprungen und soll wohl nach den Weihnachtsferien von der 4. in die 5. hochwechseln, zur Zeit ist sie gerade eine Woche zur Probe in der Klasse und scheint wohl gut zu klappen.
    Ich weiß nicht, ich finde die Vorstellung irgendwie total seltsam. Also ich könnte mir meine Mittlere nicht zwischen den 10-11 Jährigen vorstellen, sie ist ja auch eher klein für ihr Alter.

    Das Mädel fällt aber wohl größentechnisch nicht groß auf, ich habe sie damals bei der Schulanmeldung gesehen ,da war sie dabei. (Ihr großer Bruder ist auch in der 5., aber dann in einer anderen Klasse. Er ist so alt wie meine Große).
    Stelle ich mir für die Kinder auch seltsam vor, bei dem Altersabstand in die gleiche Klassenstufe zu gehen.

    Soll jetzt nicht heißen dass ich es schlecht finde, dass sie wechselt, das kann und möchte ich gar nicht beurteilen.
    2 x springen lassen werden die Eltern nicht ohne Grund. Stell ich mir trotzdem nicht einfach vor, gerade wenn die Mitschüler dann in die Pubertät kommen.

    Mein Patenkind ist im Frühjahr gesprungen, von der 2. in die 3. Klasse, ist jetzt in der 4. Klasse. Der Wechsel war sehr gut für ihn, er läuft seit dem deutlich besser.
    Beim Wechsel auf die weiterführende Schule wird er dann gerade 9 sein, das macht seiner Mutter durchaus Sorgen.
    Zickzackkind gefällt dies