Like Tree129928gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #273211
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, habe ich auch schon geschaut. Das heutige Rätsel ist auch eindeutig, oder? Wobei ich vorsichtig sein muss, das mit dem Still hatte ich auch nicht richtig, ich war da bei einem anderem stillen Lied, und fand das auch total logisch.

    Zitat Zitat von Anna.Gramm Beitrag anzeigen
    BR-Kalender:

    Die entsprungene Ros(a) war richtig
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #273212
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Danke für den Tipp mit dem Froster, da haben wir dann ja gleich mehrere Möglichkeiten, die Zweige hinzustellen und zu beobachten.

    Zitat Zitat von Anna.Gramm Beitrag anzeigen
    Barbara:
    Obst geht, Kirsche und Apfel sehr gut

    wichtig: der Frost muss drüber gewesen sein. Ansonsten ein paar Stunden ins Gefrierfach nach Abschneiden

    und natürlich einen Zweig mit Knospen nehmen *gnihihi*
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #273213
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hach und ich habe ein Dilemma wegen Heiligabend.
    vielleicht habt ihr etwas Input für mich?

    Ich musste noch NIE an Heiligabend orgeln. Wegen Familie und so, und weil ich dann *immer* 1. und 2. Feiertag gespielt habe (wie auch dieses Jahr). Und weil die Christvesper die Kollegin machte und die Christmette das Blech.

    Jetzt sind plötzlich an Heiligabend VIER Gottesdienste und das Blech darf ja nicht.
    Also fragte die Kollegin völlig zu recht, ob ich ...
    16, 18, 20 und 22 Uhr.

    Nun ja. Wegen eigenem Krippenspiel bei uns geht 16 Uhr nicht. 18 Uhr eventuell auch nicht, falls bei uns ein zweites nötig wäre. Denn dann wären wir relativ bald danach am Essen und Bescherung und ich wär nicht da.
    22 Uhr ist mir tatsächlich zu spät, ich fahre einfach 15 Minuten und der Tag fordert sicher auch seinen Tribut, so dass ich dann echt müde wäre.
    20 Uhr ginge wohl eigentlich, aber ich weiß echt nicht ... es fühlt sich komisch an.
    Und wenns schon kein großes „wir besuchen die Omas“-Weihnachten gibt, wollte ich halt wenigstens einen normalen Heiligabend haben.
    Aber wenn ich nicht einspringe, hat sie keinen Heiligabend. (Ist aber schon alt, erwachsene Kinder)

    Was würdet ihr denn tun ...


  4. #273214
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich schätze mal, das Schiff wurde zur Party geladen und kommt
    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, habe ich auch schon geschaut. Das heutige Rätsel ist auch eindeutig, oder? Wobei ich vorsichtig sein muss, das mit dem Still hatte ich auch nicht richtig, ich war da bei einem anderem stillen Lied, und fand das auch total logisch.


  5. #273215
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So, jetzt kommen wir wieder in das Zimmer des Purtzel. Nein, er hatte nicht so eine Unordnung, dass man das Zimmer nimmer betreten konnte, so schlimm ist es nicht. Aber irgendwie hatte der Türdrücker ein Eigenleben bekommen und das Vierkantstück ist so weit in den Drücker der einen Seite gerutscht, dass der Drücker von der anderen Seite ihn nicht mehr erfasste und daher auch nicht mehr drehen konnte, so dass sich die Falle natürlich auch nicht in die Tür versenkte. Aber wir haben gewonnen, wir haben die Tür wieder auf bekommen und alles repariert.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #273216
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich denke das gleiche.

    Zitat Zitat von Anna.Gramm Beitrag anzeigen
    Ich schätze mal, das Schiff wurde zur Party geladen und kommt
    Anna.Gramm gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #273217
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich hatte ein paar abgeschnittene Johannisbeerzweige vor 2 Wochen in die Vase gestellt. Es waren schöne bunte Blätter dran und die frisch abgeschnittenen Zweige rochen so schön....statt bunter Blätter haben die jetzt grüne
    Du bringst mich auf eine hübsche Idee - vielleicht kann ich ein paar Zweige von den "ollen Schwarzen" dazu überreden, auf diese Weise zu blättern, zu wurzeln und sie im Frühling einer kräftigen Wiedergeburt im Garten zuführen...
    silm und wenhei gefällt dies.
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  8. #273218
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Anna.Gramm Beitrag anzeigen
    ... Was würdet ihr denn tun ...
    Wenn es sich komisch anfühlt, hat dein Bauchhirn doch schon entschieden.

    Und mit genau diesem Argument würde ich absagen: es soll bei euch ein möglichst normaler Heiligabend werden - in diesem Jahr so wichtig wie selten. Du hast noch junge Kinder daheim, darum stehst du in diesem Jahr (noch) nicht für solche Einsätze zur Verfügung.

    Wenn sie größer werden, sieht das anders aus, aber heuer gehts leider nicht.

    Verweise auf Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr, die anno 1818 an Heiligabend auch keine Orgel für die Weihnachtsmesse hatten und zur Gitarre gegriffen haben. Der Rest ist Geschichte.
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  9. #273219
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich glaube, ich würde sagen, dass dieses Jahr eh alles anders ist, dann gibt es eben auch keinen normalen Heiligabend und um 20:00 Uhr orgeln gehen. Das kann ja dann auch eine besondere Erfahrung sein, die im Nachhinein als sehr gut abgespeichert werden könnte.
    Nicht ganz vergleichbar, aber wir lagen mal Heilig Abend flach, also der größte Teil der Familie, da mussten wir auch komplett umorganisieren und ich kann nur sagen, dass es zwar anstrengend war, aber auch unheimlich ruhig und dadurch richtig schön. Jeder lag irgendwo auf dem Sofa (oder auf dem Boden ) rum, schaute fernsehen oder schlief einfach ein.
    Vielleicht könnt ihr später auch erzählen "Weißt Du noch, im Coronajahr, als Mama doch mal HeiligAbend orgeln musste, wir durften aufbleiben, bis sie wieder da war und konnten so richtig schön mit unseren Sachen spielen. Und dann gab es für uns alle noch einen heißen Kakao."

    Zitat Zitat von Anna.Gramm Beitrag anzeigen
    Hach und ich habe ein Dilemma wegen Heiligabend.
    vielleicht habt ihr etwas Input für mich?

    Ich musste noch NIE an Heiligabend orgeln. Wegen Familie und so, und weil ich dann *immer* 1. und 2. Feiertag gespielt habe (wie auch dieses Jahr). Und weil die Christvesper die Kollegin machte und die Christmette das Blech.

    Jetzt sind plötzlich an Heiligabend VIER Gottesdienste und das Blech darf ja nicht.
    Also fragte die Kollegin völlig zu recht, ob ich ...
    16, 18, 20 und 22 Uhr.

    Nun ja. Wegen eigenem Krippenspiel bei uns geht 16 Uhr nicht. 18 Uhr eventuell auch nicht, falls bei uns ein zweites nötig wäre. Denn dann wären wir relativ bald danach am Essen und Bescherung und ich wär nicht da.
    22 Uhr ist mir tatsächlich zu spät, ich fahre einfach 15 Minuten und der Tag fordert sicher auch seinen Tribut, so dass ich dann echt müde wäre.
    20 Uhr ginge wohl eigentlich, aber ich weiß echt nicht ... es fühlt sich komisch an.
    Und wenns schon kein großes „wir besuchen die Omas“-Weihnachten gibt, wollte ich halt wenigstens einen normalen Heiligabend haben.
    Aber wenn ich nicht einspringe, hat sie keinen Heiligabend. (Ist aber schon alt, erwachsene Kinder)

    Was würdet ihr denn tun ...
    bunteQ und Zickzackkind gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #273220
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Hm, das war nun nicht der Effekt, den Du haben wolltest, richtig?
    Nun ja, nachdem die Blätter abfielen und sich Grün zeigte, habe ich zumindest das Wasser gewechselt. Jetzt habe ich kleine Johannisberrbäumchen in der Vase es wachsen immer nur aus der Spitze mehrere Blätter
    bunteQ und wenhei gefällt dies.
    Silm