Like Tree135920gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #273321
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ja, es ist nur eine Ergänzung, ein Baustein.
    Aber so selten ist es ja auch nicht, dass mit einer Umstellung der Ernährung und einer Gewichtsabnahme zumindest eine Änderung der Dosierung möglich wird
    Darum soll sie ja zum Diabetologen und zur Ernährungsberatung.
    Нет худа без добра.

  2. #273322
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    *positive Gedanken rüber schieb*

    Von einem frühen Ende würde ich noch nicht ausgehen. Lass es erst einmal auf dich zukommen. Schau nach Ernährungsberatung und Reha, sprich noch mal mit dem Arzt wegen der Medis und deiner Bedenken und schau, welche Veränderungen möglich sind und dir gut tun könnten.
    Regelmäßig Yoga zum Stressabbau? Autogenes Training? Walking? Was auch immer, ist ja auch bei jedem anders, vielleicht findest du für dich ja das richtige.
    Und dann gehst du alles langsam an, ein Schritt nach dem anderen.
    Du hast so viel geschafft, lass dich nicht unterkriegen!
    Yoga, autogenes Training, und alles, was ich bisher von Ernährungsberatung mitgekriegt habe....
    Nicht mit mir kompatibel.
    Im Endeffekt habe ich mir durch alles meinen eigenen Weg suchen müssen.
    Wenn es keinen Weg für mich gibt, keine Ahnung.

  3. #273323
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Und zur Abwechslung mal was Schönes in dieser Woche, die ansonsten eher mittelprächtig war: Ich hab gerade die Plätze für den Stehgottesdienst an Heiligabend gebucht. Sogar zur Wunschzeit.
    Schön.



    Ebenfalls schön, dass ich mir darum keinen Kopf machen muss.
    Silm

  4. #273324
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    ich freue mich grad einen Kullerkeks. Wie aufgedreht mein Sohn ist vor Freude. Wir sind die letzten Zeit wegen Schuldingen ja echt aneinander geraten. Immer und immer wieder. Er musste unter anderem ein Gedicht auswendig lernen. Dienstag oder Mittwoch hat er es dann aufgesagt, heute hat er die Note bekommen. Eine drei hätte ich für gut befunden. Nun denn, es ist doch tatsächlich eine eins minus geworden. *Sektkorken knallen lass*
    Fimbrethil, Lleanora, bunteQ und 11 anderen gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #273325
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Yoga, autogenes Training, und alles, was ich bisher von Ernährungsberatung mitgekriegt habe....
    Nicht mit mir kompatibel.
    Im Endeffekt habe ich mir durch alles meinen eigenen Weg suchen müssen.
    Wenn es keinen Weg für mich gibt, keine Ahnung.
    Fim, eine vernünftige Ernährungsberatung zum Diabetes von einem/einer Diabetesberater/in DDG ist etwas anderes als "Lassen Sie mal den Zucker weg.". Und ja, das ist auch mit Fims kompatibel, wenn sich Fims darauf einlassen.
    Нет худа без добра.

  6. #273326
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Yoga, autogenes Training, und alles, was ich bisher von Ernährungsberatung mitgekriegt habe....
    Nicht mit mir kompatibel.
    Im Endeffekt habe ich mir durch alles meinen eigenen Weg suchen müssen.
    Wenn es keinen Weg für mich gibt, keine Ahnung.
    Ich kann mich erinnern, dass wir das Them schon hatten - ich sag nur Bauchtanzen
    Im Ernst: Reha/Kur!
    Das hilft beim Wegfinden. Auch ein Ausschlussverfahren hilft ja, aber sicher gibt es noch neue Ideen.
    Wäre was mit Musik was für dich (aktiv Musik/ Geräusche machen)?
    Silm

  7. #273327
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Fim, eine vernünftige Ernährungsberatung zum Diabetes von einem/einer Diabetesberater/in DDG ist etwas anderes als "Lassen Sie mal den Zucker weg.". Und ja, das ist auch mit Fims kompatibel, wenn sich Fims darauf einlassen.
    Erst recht, wenn die sich auch auf Fim einlassen und nicht ein 0815 Programm fahren.
    Silm

  8. #273328
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Fim, eine vernünftige Ernährungsberatung zum Diabetes von einem/einer Diabetesberater/in DDG ist etwas anderes als "Lassen Sie mal den Zucker weg.". Und ja, das ist auch mit Fims kompatibel, wenn sich Fims darauf einlassen.
    Kann ich bestätigen - mein Vater ist nicht einfach, ebenfalls Richtung ADS, eher zwanghaft an seinen Routinen gebunden und er war wirklich begeistert von der Ernährungsberatung (noch mehr sogar von den beiden Kuren, die er lange nicht wollte). Versuch es Fim schlimmstenfalls bleibt alles, wie es ist
    WhiseWoman und Lleanora gefällt dies.


    99/02/07/13

  9. #273329
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Ich hab gerade die Mailadresse, die Interessenten für die Mitarbeit am Impfzentrum sucht, angeschrieben und ihnen die Fragen gestellt, die für mich zu klären sind. Ich bin gespannt, ob sie mich überhaupt brauchen, immerhin wollen sie ja sieben Tage von 7.00-22.00 abdecken.
    tanja73 und wenhei gefällt dies.

  10. #273330
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Kann ich bestätigen - mein Vater ist nicht einfach, ebenfalls Richtung ADS, eher zwanghaft an seinen Routinen gebunden und er war wirklich begeistert von der Ernährungsberatung (noch mehr sogar von den beiden Kuren, die er lange nicht wollte). Versuch es Fim schlimmstenfalls bleibt alles, wie es ist
    Eben, wenigstens versuchen/ausprobieren!

    Und vielleicht erst Mal sacken lassen und ne Nacht drüber schlafen.

    Zumindest von mir kenne ich, wenn mich etwas so dermaßen überfährt und ich plötzlich davor stehe kommt mir auch erst einmal alles unmöglich und ausweglos vor. Mit etwas Abstand und Schrittchen für Schrittchen ist dann eben doch vieles machbar.

    @Fim: Du hast die letzten Jahre so viel durchgestanden, da lässt du dich doch davon jetzt nicht unterkriegen!
    Zickzackkind gefällt dies

>
close