Like Tree127189gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #274371
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Immerhin habe ich jetzt mit einem anderen Medi keine Nebenwirkungen mehr. Trotzdem alles Mist.
    Das ist positiv!
    Jede Kleinigkeit zählt!
    Schiri, Uschi-Blum und Zickzackkind gefällt dies.

  2. #274372
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    So ein Mist.
    Manchmal lösen sich Probleme so schnell. Mein Chef hat gerade geantwortet, meine Kollegin der Parallelklasse auch und nun haben wir einen einheitlichen Weg gefunden. Hach, das lässt mich besser schlafen heute.
    Und das, obwohl Lehrer doch grundsätzlich am WE keine Mails lesen....

  3. #274373
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Mir ist's Grad irgendwie mies...
    Hab mir einen Raki getrunken (will noch wer?)
    Jetzt geh ich in die Küche, mach Weihnachtslieder an und backe Plätzchen.

    So!!!

    Vielleicht weine ich dabei ein wenig...
    bunteQ und Uschi-Blum gefällt dies.

  4. #274374
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Mir ist's Grad irgendwie mies...
    Hab mir einen Raki getrunken (will noch wer?)
    Jetzt geh ich in die Küche, mach Weihnachtslieder an und backe Plätzchen.

    So!!!

    Vielleicht weine ich dabei ein wenig...

    Dann nimm lieber Helene Fischer, dann kann man heulen

  5. #274375
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Liebe Jewels, Du weißt bestimmt selbst, dass Corona (hoffentlich nur kurzzeitig) auch psychische Folgen hat, ich weiß nicht mehr die genaue Prozentzahl, aber sie war erschreckend hoch. Sei geduldig mit Dir, Du hast eine Covid Infektion halbwegs glimpflich überstanden, aber es ist noch eine Weile alles anstrengend. Du hast zwei kleine Kinder und einen nicht unanstrengenden Job, sei nachsichtig und manchmal muss man einfach auch weinen und sich hängen lassen, das braucht es manchmal
    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    *reinschleich*
    *mit Kuscheldecke, Teddy und Schnuffeltuch vorm großen, weichen Ohrensessel steh*

    so ist mir heute irgendwie.

    Ständig kommen mir die Tränen ins Knopfloch, ich mag das nicht, das soll wieder weggehen, so rührseelig-heulig bin ich doch sonst nicht. Selbst auf Schoki hab ich keine Lust. Heute find ich alles traurig-doof. Hmpf.

  6. #274376
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Dann nimm lieber Helene Fischer, dann kann man heulen
    Buha, da würde ich eher ko*****
    Und jetzt schmeckt der Wein, den ich dazu auf gemacht hab, ich nicht mal...
    Dabei hatte ich den schon oft, aber der landet nicht im Bauch...

  7. #274377
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-



    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Mir ist's Grad irgendwie mies...
    Hab mir einen Raki getrunken (will noch wer?)
    Jetzt geh ich in die Küche, mach Weihnachtslieder an und backe Plätzchen.

    So!!!

    Vielleicht weine ich dabei ein wenig...
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #274378
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ach, das freut mich. Darf ich fragen, wie der Weg nun ausschaut?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Manchmal lösen sich Probleme so schnell. Mein Chef hat gerade geantwortet, meine Kollegin der Parallelklasse auch und nun haben wir einen einheitlichen Weg gefunden. Hach, das lässt mich besser schlafen heute.
    Und das, obwohl Lehrer doch grundsätzlich am WE keine Mails lesen....
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #274379
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Dankeschön!

    Da schmerzt einem das Herz beim Lesen...
    Ja, total.

    Ich war ja heute mit meinem Sohn auf dem Markt, weil die Schlangen so lang waren, hat er sich schon mal in einer sehr langen angestellt und ich in der weniger langen, so dass ich dann zu ihm kommen konnte. Irgendwann höre ich, wie er aufgeregt mit den Leuten hinter ihm diskutiert, dass sie doch mehr Abstand halten sollen und er hörte gar nicht wieder auf wütend auf sie einzureden. Sie hätten wohl nur 30cm Abstand gehalten. Da habe ich mich auch gefragt, was das mit einer Kinderseele macht. Ich habe ihm dann nur ien Zeichen gemacht, dass er ruhig bleiben soll, da hat er aufgehört, sich zu echauffieren, aber ich fand es Wahnsinn, dass ihn das so aufgebracht hat. Andererseits gut, dass er zei hinter ihm stehenden Erwachsenen sagen kann, dass sie doch bitte Abstand halten sollen.

  10. #274380
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, finde ich auch super vom ihm. Ich kann mir schon denken, dass er auch einen inneren Groll hatte. Damit alle mehr zu Hause bleiben, muss er auf seinen Sport, seine Freunde verzichten und einer andere erwachsenen Person sind alle Maßnahmen egal und stellt sich an, wie eh und je. In meinem Kopf steht da dann auch noch eine Person aus der Risikogruppe, so dass Dein Sohn auch noch persönlicher denken könnte "Hey, damit Du geschützter bist, darf ich nicht zum Sport, aber Dir ist das alle egal, Du provozierst eine Ansteckung".
    Auch wenn er das selber so nicht aussprechen würde, sich vielleicht auch gar nicht bewusst ist, kann ich mir aber dennoch denken, dass das unterbewusst mit reingespielt hat.

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ja, total.

    Ich war ja heute mit meinem Sohn auf dem Markt, weil die Schlangen so lang waren, hat er sich schon mal in einer sehr langen angestellt und ich in der weniger langen, so dass ich dann zu ihm kommen konnte. Irgendwann höre ich, wie er aufgeregt mit den Leuten hinter ihm diskutiert, dass sie doch mehr Abstand halten sollen und er hörte gar nicht wieder auf wütend auf sie einzureden. Sie hätten wohl nur 30cm Abstand gehalten. Da habe ich mich auch gefragt, was das mit einer Kinderseele macht. Ich habe ihm dann nur ien Zeichen gemacht, dass er ruhig bleiben soll, da hat er aufgehört, sich zu echauffieren, aber ich fand es Wahnsinn, dass ihn das so aufgebracht hat. Andererseits gut, dass er zei hinter ihm stehenden Erwachsenen sagen kann, dass sie doch bitte Abstand halten sollen.
    MeineRasselbande, Schiri und stpaula_75 gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)