Like Tree126489gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #274421
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich finde, dass das noch nicht mal ein Umgehen der Ausgangssperre ist, sondern ein Einhalten derselben. Weil sie halt bis 20:00 Uhr nicht mehr zu Hause sein kann, muss sie nun leider, leider bei Euch bleiben, weil sie ja nicht mehr raus darf, ist ja Ausgangssperre.

    Ich finde Eure Lösung gut.

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    So, wir haben spontan umentschieden: Tochter1 wird ja am 21.12. 13 Jahre alt. Der Plan war, dass ihre Freundin Mittags kommt und ich sie nach einem Filmeabend wieder nach Hause bringe. Jetzt ist aber in BW die Ausgangssperre von 20:00 bis 5:00 Uhr entschieden worden und zusätzlich hat die Schule den 21. und den 22. zu Wiederholungstagen (die Schulpflicht ist an diesen beiden Tagen ausgesetzt) erklärt, in denen die Schüler Aufgaben bekommen, aber keine Onlinepräsenz erwartet wird.

    Wir haben jetzt beschlossen die Ausgangssperre zu umgehen und die Freundin übernachten zu lassen. Die beiden sind sowieso ständig zusammen, die Familie sehr verantwortungsbewusst, von unserer Familie wird auch keiner kommen und daher finden wir die positive, psychische Komponente wichtiger, als aus Prinzip die Regeln einzuhalten
    Uschi-Blum, Zickzackkind und stpaula_75 gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #274422
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Guten Morgen wünsche ich Euch

    Drückt mir mal die Daumen, dass der Rennmäusekäfig heute kommt. Die Lieferung hat sich wohl verzögert und wenn er bis Montag nicht da ist, bekomme ich das Geld zurück. Dann muss ich doch in dieses komische Geschäft, wo mir keiner helfen wollte.
    Ich habe vorgestern einen gesehen ok, ich hatte bei den Hamstern geguckt, aber die hatten riesige Käfige mit Komplettausstattung für Mäuse und Hamster. Und gerade für Hamster gab es schöne (hohes Glasteil und oben noch enges Gitter und weitere "Ebenen" (war auf jeder Seite noch eine Holzplattform mit Haus drauf).
    Zickzackkind gefällt dies
    Silm

  3. #274423
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich klink mich hier ein, meine Älteste hatte gestern auch so ein Erlebnis mit einer Maskenverweigerin im Bus. Das Kind hat sie angeguckt, und nichts gesagt. Die Frau hat dann in diesem sehr typischen latent aggressiven Berliner Schnack gefragt, „watt kiekste so“. K1 sagte dann, „Sie tragen keine Maske. Im Bus müssten sie aber eine aufhaben“.
    Die Frau hat ihr dann gesagt, sie sei eine freche Göre und solle sich um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern.

    Darauf war K1 still.
    Der Mann und ich haben sie bestärkt, dass sie im Recht ist. Und auch sagen darf, dass es ihre Angelegenheiten SIND, wenn andere sich durch solche Verweigerungen für alle gefährdend verhalten. H
    Ich finde die Stimmung gerade sehr ungut.
    Der Mann ist gestern beim einkaufen auch mit jemanden aneinandergeraten, der sich an der Kasse einfach an ihm vorbeigedrängelt hat, MNS unter dem Kinn.


    Ich möchte das nicht.

    Flummy und Jewels, ich hoffe sehr, euch ist heute besser zumute.
    Mir hilft heulen manchmal sehr. Mittwochabend hab ich drei Stunden damit verbracht
    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ja, total.

    Ich war ja heute mit meinem Sohn auf dem Markt, weil die Schlangen so lang waren, hat er sich schon mal in einer sehr langen angestellt und ich in der weniger langen, so dass ich dann zu ihm kommen konnte. Irgendwann höre ich, wie er aufgeregt mit den Leuten hinter ihm diskutiert, dass sie doch mehr Abstand halten sollen und er hörte gar nicht wieder auf wütend auf sie einzureden. Sie hätten wohl nur 30cm Abstand gehalten. Da habe ich mich auch gefragt, was das mit einer Kinderseele macht. Ich habe ihm dann nur ien Zeichen gemacht, dass er ruhig bleiben soll, da hat er aufgehört, sich zu echauffieren, aber ich fand es Wahnsinn, dass ihn das so aufgebracht hat. Andererseits gut, dass er zei hinter ihm stehenden Erwachsenen sagen kann, dass sie doch bitte Abstand halten sollen.
    Zickzackkind gefällt dies

  4. #274424
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich hab gestern lange über bernadettes Schilderung im anderen Thread (30000)nachgedacht. Ich glaube tatsächlich, das Problem ist eher der Weg zur Schule, als der Unterricht selbst (immer vorausgesetzt, die Schule hat ein funktionierendes Hygienekonzept und SuS/LuL, die mitmachen. u
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das leider nicht, denn dann müsste ich mir noch Kollegen zusätzlich einbestellen. Aber ganz ehrlich: Wir haben da jetzt über Wochen mit 27 Personen im Raum gehockt. Der eine Tag geht jetzt auch noch. Vorher musste es ja auch gehen und die SuS tragen Masken und wir lüften weiter.
    Bis gestern hieß es noch, dass die Schulen UN-BE-DINGT offen bleiben müssen, die Klasse hat fast täglich 8 Std. und nun sind 90 Minuten so nicht machbar?
    Uschi-Blum und Zickzackkind gefällt dies.

  5. #274425
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wie gehts dir denn inzwischen, Sylta?
    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Arbeiten

    Und bei dir?
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #274426
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich hab gestern lange über bernadettes Schilderung im anderen Thread (30000)nachgedacht. Ich glaube tatsächlich, das Problem ist eher der Weg zur Schule, als der Unterricht selbst (immer vorausgesetzt, die Schule hat ein funktionierendes Hygienekonzept und SuS/LuL, die mitmachen. u
    Wobei Viviane hoffentlich freie Raumwahl hat und sich einen der größeren Räume wählen kann. Bei Bernadette hatten die Schüler Einzelplätze mit Abstand und dazu kam der Schulweg mit extra Bussen oder Eltern.
    Silm

  7. #274427
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich weiß.
    Aber wäre es die enge Sitzordnung ü, müßte es meines Erachtens mehr größere Ausbrüche gegeben haben. Zumindest hier wurde eine Zeit lang bei einem positiven Kind in der Klasse die komplette Klasse durchgetestet, und es gab keine weiteren Infizierten. Das ist mEn zumindest ein Hinweis, dass die Ansteckungen nicht im Unterricht erfolgen. Wenn die SuS in Bus und Bahn oder vor der Schule die Köpfe zusammenstecken, ohne MNS, sieht es halt anders aus.

    In K4s Kindergarten sind alle Erzieherinnen zurück aus der Quarantäne und die Erkrankte auf dem Weg der Besserung.

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Wobei Viviane hoffentlich freie Raumwahl hat und sich einen der größeren Räume wählen kann. Bei Bernadette hatten die Schüler Einzelplätze mit Abstand und dazu kam der Schulweg mit extra Bussen oder Eltern.
    Zickzackkind gefällt dies

  8. #274428
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Mein Mann - regt mich auf

    Seit heute Morgen um 7:30 Uhr räumt er auf, verbreitet schlechte Laune, kontrolliert alles und jeden, hämmert mit einem provozierenden Lautstärke an die Türen der Jungs, zählt alles auf, was sie falsch machen, sobald sie aus ihrem Zimmer kommen, hält Vorträge wie wenig seine Arbeit und das Geld geschätzt wird, dass er (!) nach Hause bringt, hat mich mehrfach gefragt, wann ich Duschen gehe (hatte ich vor und wurde dann vom Postboten aufgehalten), um dann mit Wäsche das Bad zu blockieren,...

    Immer wieder hat er solche Tage und es gibt Phasen, da sind tatsächlich alle froh, wenn er arbeiten ist. Heute erst ab 15:00 Uhr Irgendwann kommt dann auch immer der Spruch: „ Ich kann ja auch arbeiten gehen, wenn ihr alle so genervt von mir seid.“ (mit einer ehrlichen Kränkung in der Stimme) Zum Glück gibt es auch seine andere Seite - denn diese treibt mich in den Wahnsinn.

    So und jetzt ist er Trainieren und ich geh Duschen - Danke fürs Auskotzen lassen
    Cafetante gefällt dies


    99/02/07/13

  9. #274429
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wah.

    Ich verstehe dich sehr gut

    Aber ich bin hier manchmal in der Position deines Mannes, und ich glaube, meine Familie würde mich dann auch gerne zum Mond schicken

    Bei mir ist das immer ein Zeichen von totaler psychischer Überlastung.
    Leider passiert es derzeit häufiger. Eben hab ich auch das Volk angefahren, dass sie aufräumen sollen. Mach ich dann jetzt auch mal mit.

    Bis später.
    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Mein Mann - regt mich auf

    Seit heute Morgen um 7:30 Uhr räumt er auf, verbreitet schlechte Laune, kontrolliert alles und jeden, hämmert mit einem provozierenden Lautstärke an die Türen der Jungs, zählt alles auf, was sie falsch machen, sobald sie aus ihrem Zimmer kommen, hält Vorträge wie wenig seine Arbeit und das Geld geschätzt wird, dass er (!) nach Hause bringt, hat mich mehrfach gefragt, wann ich Duschen gehe (hatte ich vor und wurde dann vom Postboten aufgehalten), um dann mit Wäsche das Bad zu blockieren,...

    Immer wieder hat er solche Tage und es gibt Phasen, da sind tatsächlich alle froh, wenn er arbeiten ist. Heute erst ab 15:00 Uhr Irgendwann kommt dann auch immer der Spruch: „ Ich kann ja auch arbeiten gehen, wenn ihr alle so genervt von mir seid.“ (mit einer ehrlichen Kränkung in der Stimme) Zum Glück gibt es auch seine andere Seite - denn diese treibt mich in den Wahnsinn.

    So und jetzt ist er Trainieren und ich geh Duschen - Danke fürs Auskotzen lassen

  10. #274430
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Und jetzt atmen wir mal alle eiiiiiiiiinnnnn und auuuuuuussssss!
    Heute ist ein schööööner Taaaaagggggg!!!!