Like Tree132386gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #277851
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Kühchen, ich drück dich. Ich hab heute auch den Blues.
    bunteQ gefällt dies
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum

    (✿◠‿◠)

  2. #277852
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das kann ich gut nachvollziehen. Ich bin ähnlich. Ich habe aber gemerkt, dass es leichter wird, um Hilfe zu bitten, je häufiger man das macht. Das bedeutet jetzt nicht, das ich jetzt immer um Hilfe bitte, auch wenn ich es selber hinbekommen würde. So nicht, sondern ich bitte jetzt eher um Hilfe bei Dingen, die ich sonst anders/gar nicht gelöst hätte. Wie z. B. mit dem TipToiStift, ich kann das nicht löten, hätte also einen neuen gekauft. Aber ich konnte jemanden fragen, ob er es kann.

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Medis sind wir eh gut ausgestattet. Und Nachbarn waren einkaufen. Es ist nur schwierig, ein Bittsteller zu sein, ich kann das kaum.
    Uschi-Blum, Zickzackkind und stpaula_75 gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #277853
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Welches ist das?
    AmongUs?
    Darüber diskutiere ich hier dauernd

    BrawlStars ...

    Und ich sehs wie Wennie, wenn sie Videoanrufe machen (zumal gerade sie, die sie in einem Umkreis mit Radios 60+ km von der Schule verstreut wohnen), dann ist das völlig ok und zählt auch nicht als Bildschirmzeit. Sie haben es mit ihrer Schule eh schon schwerer, weil sie sich nicht wie normale Kinder einfach treffen können, und JETZT zweimal.

    In der "Bildschirmzeit" kann ich separat angeben, was wie lange erlaubt ist. Daddeln zB nur 1 h generell am Tag, kann ich aber auch noch auf einzelne Apps aufdröseln: YT Kids darf er zB nur 30 Minuten; Podcasts oder Whatsapp aber durchgehend bis zur Nachtsperre (die zusätzlich drin ist, obwohl er es ja abgibt).

  4. #277854
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Welches ist das?
    AmongUs?
    Darüber diskutiere ich hier dauernd
    Oh je, das möchte der Große auch haben.

  5. #277855
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Hier war es nur mal BrawlStars, was viel gespielt wurde. Dann hat die Große Pinterest gesuchtet - aber jetzt ist vor allem Whatsapp dauernd an. Das ist auch ein bisschen das Dilemma - sie spricht stundenlang mit ihrer besten Freundin. So richtig was dagegenhaben kann ich eigentlich auch nicht, wenn kein Corona wäre und die Freundin nicht 1600 km entfernt, würden sie zusammen im Zimmer sitzen oder im Garten ... So ist es die einzige Möglichkeit, ohne gewaltige Kosten beieinander zu sein. ABER es ist halt doch Bildschirmzeit ...
    Freundinnenkontakt ist hier auch so eine Grauzone - einerseits sind sie so süß und kreativ, machen auch Sportstunden, Basteln gemeinsam, andererseits ist das Handy viel mehr im Einsatz als mir lieb ist und ich sitze ja nicht immer nebendran, so dass sie z.B. auch schon unbemerkt Minecraft gespielt hat


    99/02/07/13

  6. #277856
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Medis sind wir eh gut ausgestattet. Und Nachbarn waren einkaufen. Es ist nur schwierig, ein Bittsteller zu sein, ich kann das kaum.
    Übung macht den Meister - ich habe es durch die Kleine gelernt und die meisten Menschen helfen gerne
    jewels, Schiri, Uschi-Blum und 3 anderen gefällt dies.


    99/02/07/13

  7. #277857
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Ich will auch eine glitzernde Knalltüte haben! (funkel, schimmer, schein)

    Gerade muß ich nämlich sehr stark blinzeln, weil ich so nasse Augen habe. Ich war wirklich tapfer in diesem Jahr, aber im Moment braucht es vermutlich mehr als Glitzerkonfetti, damit ich wieder ein bißchen fröhlich werde.

    Wann macht die Bar auf?
    Die macht jetzt auf! *Cocktail mit Bumms rüberschieb*

    Ich könnte auch, reiss mich wg der Kinder aber zusammen und versuche, den Mann, der sich gerade ins Bett verzogen hat (der hat einfach zu wenig geschlafen, sonst nix, er lässt sich von Nr 1 vorlesen) , nicht anzuquaken...

    Und jetzt geh ich (mal wieder) allein an die Raclette-Vorbereitungen. Aber, er hat Berliner und Currywurstsauce geholt!
    bunteQ gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  8. #277858
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Hier war es nur mal BrawlStars, was viel gespielt wurde. Dann hat die Große Pinterest gesuchtet - aber jetzt ist vor allem Whatsapp dauernd an. Das ist auch ein bisschen das Dilemma - sie spricht stundenlang mit ihrer besten Freundin. So richtig was dagegenhaben kann ich eigentlich auch nicht, wenn kein Corona wäre und die Freundin nicht 1600 km entfernt, würden sie zusammen im Zimmer sitzen oder im Garten ... So ist es die einzige Möglichkeit, ohne gewaltige Kosten beieinander zu sein. ABER es ist halt doch Bildschirmzeit ...
    Ich bin ja fein raus, meine Kinder sind groß, und inzwischen haben beide ein ganz vernünftiges Medienverhalten (beim Sohn war ich da zwischendurch durchaus besorgt).

    Aber: Erinnert ihr euch an eure Jugendzeit? Was hab ich am Telefon gehangen und mit meinen Freundinnen (und auch manchmal mit Mitschülern) geredet. Im Grunde läuft da bei euch doch jetzt dasselbe, nur das das Telefon auch noch einen Bildschirm (und ein paar Zusatzfunktionen) hat.
    tanja73 und lucillaminor gefällt dies.

  9. #277859
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Kühchen, ich drück dich. Ich hab heute auch den Blues.
    Weisst du, was ich in der Quarantäne/Krankheit gelernt habe?

    Dass es uns ziemlich gut geht, es kam aus ganz, ganz vielen, auch unerwarteten Ecken Hilfe und Unterstützung. Wir haben gelernt zu bitten und mussten oft eher bremsen

    Und unsere kleinen Kinder haben echt gut mitgemacht, sie sind von so vielen Seiten besonders bedacht worden, das war beeindruckend und rührend. Und hat mich sehr entlastet.

    Also, bitte einfach! Es tut nicht weh, versprochen!
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #277860
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Medis sind wir eh gut ausgestattet. Und Nachbarn waren einkaufen. Es ist nur schwierig, ein Bittsteller zu sein, ich kann das kaum.
    Ich glaube, das kann man lernen. Umgekehrt würdest du ja vermutlich auch helfen, wenn du darum gebeten würdest. Und wie Zickzackki schon schrieb: Die meisten Menschen helfen ja gerne.