Like Tree117288gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #278231
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Sehr gut! Und für die systematische Desensibilisierung fangt ihr unten an und am letzten Tag steht Ihr oben an der Schanze, bis Strickli keine Angst mehr hat
    Das setzt dann voraus, dass Jewels sich auf den Balken setzt (ihrem Kind will ich das nicht zumuten).

  2. #278232
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Beeren, Orangen, Äpfel ... Eigentlich essen hier alle jedes Obst - außer Banane - gern, außer K2, die isst seit 2 Jahren kaum Obst und Gemüse.
    Obwohl sie die ersten 4 Lebensjahre vieles mochte, sogar Brokkoli.
    Ich hoffe, das wird wieder. Aber das ist ein anderes Thema.
    Meine Tochter isst nur Gurke und rohes Obst und das jetzt auch nicht in so großen Mengen, noch dazu isst sie so gut wie nur vegetarisch. Das ist nicht einfach mit dem Kind, sie isst sehr ausgewählt.

  3. #278233
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Das setzt dann voraus, dass Jewels sich auf den Balken setzt (ihrem Kind will ich das nicht zumuten).
    Das klingt nach Desensibilisierung für Euch beide!
    jewels gefällt dies

  4. #278234
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das klingt nach Desensibilisierung für Euch beide!
    Doppelter Therapieeffekt - das sollten wir uns patentieren lassen.
    Schiri und wenhei gefällt dies.

  5. #278235
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Beeren, Orangen, Äpfel ... Eigentlich essen hier alle jedes Obst - außer Banane - gern, außer K2, die isst seit 2 Jahren kaum Obst und Gemüse.
    Obwohl sie die ersten 4 Lebensjahre vieles mochte, sogar Brokkoli.
    Ich hoffe, das wird wieder. Aber das ist ein anderes Thema.
    Nr 1 könnte von Nudeln Toastbrot, Müsli und Schokolade und Eis leben. Aber nur mit Leitungswasser oder Milch. Obst und Gemüse sind nicht erforderlich

    Nr 2 braucht Gurke, Mandarine, Banane, ab und zu Äpfel und Brot und Fleischiges und Pfannkuchen. Sonst nix. Gummibärchen sind nett.

    Gestern Abend beim Filmschauen:Nr 1 Popkorn, Nr 2 Gurke
    Zickzackkind gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  6. #278236
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Das setzt dann voraus, dass Jewels sich auf den Balken setzt (ihrem Kind will ich das nicht zumuten).
    Warum muss ich mich auf den Balken setzen? Wir stellen uns einfach beide auf die Stufen, das reicht doch, oder
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  7. #278237
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Meine Tochter isst nur Gurke und rohes Obst und das jetzt auch nicht in so großen Mengen, noch dazu isst sie so gut wie nur vegetarisch. Das ist nicht einfach mit dem Kind, sie isst sehr ausgewählt.
    Hier so ähnlich. Ich bin ganz froh, dass mein Sohn inzwischen wenigstens eine überschaubare Anzahl an Gemüse (Champignons, Lauch, Brokkoli, Salat, Gurke und Tomate) isst, wenn er schon kein Fleisch isst. Und dass ich ihn nur mal für zwei Wochen bekochen muss, auf Dauer würde mich das überfordern.

  8. #278238
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Doppelter Therapieeffekt - das sollten wir uns patentieren lassen.
    *patentantragschreib*

  9. #278239
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Warum muss ich mich auf den Balken setzen? Wir stellen uns einfach beide auf die Stufen, das reicht doch, oder
    Dazu müssen wir wohl Schiri fragen, die ist die Fachfrau. Aber Stufen sind nicht so problematisch für mich, dann müsste ein Geländer her (und wie es mir damit geht, willst du nicht erleben).

  10. #278240
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Tochter braucht Nudeln mit Tomaten-Olivensauce, ihren vegetarischen Burger, Pizza Margherita mit Oliven, Brot mit Frischkäse und Senf, ab und an ein Hühnerboillion. Gurke und Obst geht, wenn wir sagen, dass sie es essen soll. Süßigkeiten und Chips würden immer gehen.

    Mein Sohn liebt Fisch, Fleisch, Käse, Pilze, etc... Süßes nur in Maßen, am liebsten dann selbstgebackene Kuchen oder Schokolade pur. Bei gekochtem Gemüse wird es langsam, er isst Sauerkraut, Erbsen, Rotkohl, Tomaten,... roh geht alles außer möhre, wenn es sein muss. Obst isst er auch ganz gern.

    Total unterschiedlich- bei gleich erlebter Schwangerschaft und Erziehung
    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Nr 1 könnte von Nudeln Toastbrot, Müsli und Schokolade und Eis leben. Aber nur mit Leitungswasser oder Milch. Obst und Gemüse sind nicht erforderlich

    Nr 2 braucht Gurke, Mandarine, Banane, ab und zu Äpfel und Brot und Fleischiges und Pfannkuchen. Sonst nix. Gummibärchen sind nett.

    Gestern Abend beim Filmschauen:Nr 1 Popkorn, Nr 2 Gurke
    Zickzackkind gefällt dies