Like Tree115464gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #278641
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich hab zuletzt am 23. einen Schnelltest machen lassen, das hat unser Kinderarzt gemacht und sich wortreich entschuldigt, dass er den Rachen und beide Nasenlöcher abstreicht, das sei so unangenehm. Ich fand das besser ertröglich, als den ersten Test Anfang November, der nur durch die Nase und nur durch eine Seite ging, da hatte ich echt den Eindruck, die kommen gleich zum Auge wieder raus.

    Meine bisher getesteten Kinder (3 aus 4, eines schon zweimal) fanden die Tests überhaupt nicht schlimm und haben mir gesagt, ich soll mich nicht so anstellen
    Hihi, genau so.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  2. #278642
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich bin ziemlich gespannt, was da am Montag kommt. Und ich hab auch Angst, denn die geplante Personaldecke ist dermaßen eng - was kein Problem ist, wenn niemand von uns krank wird und nur wenige Kinder kommen. Aber die Erfahrungen vor Weihnachten sprechen zumindest in meiner Gruppe nicht dafür, dass es wenig Kinder werden.
    Hier ist die Ansage weiterhin glasklar: bitte nur und ausschließlich bringen, wenn es gar nicht anders geht.
    Warum funktioniert das bei euch nicht?
    Schiri gefällt dies

  3. #278643
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Hier ist die Ansage weiterhin glasklar: bitte nur und ausschließlich bringen, wenn es gar nicht anders geht.
    Warum funktioniert das bei euch nicht?
    Was macht der Arm Deiner Tochter?

  4. #278644
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Hier ist die Ansage weiterhin glasklar: bitte nur und ausschließlich bringen, wenn es gar nicht anders geht.
    Warum funktioniert das bei euch nicht?
    Weil in Hamburg die Eltern ja gebeten wurden, die Kinder wo immer möglich (und das ist ein dehnbarer Begriff) zu Hause zu betreuen. Wir sind im Regelbetrieb, keine Notbetreuung.
    Schiri und Zickzackkind gefällt dies.

  5. #278645
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Weil in Hamburg die Eltern ja gebeten wurden, die Kinder wo immer möglich (und das ist ein dehnbarer Begriff) zu Hause zu betreuen. Wir sind im Regelbetrieb, keine Notbetreuung.
    Das war in Hessen auch so. Ich hatte aber den Eindruck, dass wirklich alle, die irgendwie konnten, die Kinder vor Weihnachten selbst betreut haben, schon auch, um vor Weihnachten möglichst wenig Kontakte zu haben.

    Ich fand ja gut, wie es unsere Schule gelöst hat (das geht im Kitabereich so nicht, schon klar). Sie haben geschrieben, dass sie in den Onlinebetrieb gehen und die, die Betreuung brauchen, in der Schule mit vorhandenen Geräten online beschult werden. Dadurch war bestimmt fast keiner in der Schule (ist ja auch schon weiterführende Schule).

  6. #278646
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das habe ich heute auch schon gehört und die Voraussage ist ja auch mal was ganz Neues.
    Was meine Ministerin für Schule will, ist klar... Präsenz um jeden Preis!
    Was unsere Senatorin will, ist leider nicht erahnbar. Die redet eh nur auf Nachfrage, und dann nur Kram, der niemandem hilft. Ich wünschte, sie würde sich beruflich endlich verändern.

  7. #278647
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Hier ist die Ansage weiterhin glasklar: bitte nur und ausschließlich bringen, wenn es gar nicht anders geht.
    Warum funktioniert das bei euch nicht?
    Ich vermute,dass die Krippenbetreuung vorzugsweise von Leuten genutzt wird, die es brauchen. Das heißt, die haben ohne Krippe meist ein großes Betreuungsproblem
    jewels gefällt dies
    Silm

  8. #278648
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich vermute,dass die Krippenbetreuung vorzugsweise von Leuten genutzt wird, die es brauchen. Das heißt, die haben ohne Krippe meist ein großes Betreuungsproblem
    Klar. Dennoch werden auch Krippenkindereltern im Homeoffice arbeiten können, natürlich nicht so gut, wie mit betreuten Kindern, aber in der aktuellen Situation hätte ich, so HO Möglichkeit gegeben, die Kinder zu Hause betreut und gearbeitet, wenn sie schlafen oder ruhig spielen.
    Zickzackkind und stpaula_75 gefällt dies.

  9. #278649
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Klar. Dennoch werden auch Krippenkindereltern im Homeoffice arbeiten können, natürlich nicht so gut, wie mit betreuten Kindern, aber in der aktuellen Situation hätte ich, so HO Möglichkeit gegeben, die Kinder zu Hause betreut und gearbeitet, wenn sie schlafen oder ruhig spielen.
    HO ist aber nicht HO. Mein Mann telefoniert quasi pausenlos (ok, manchmal arbeitet er auch) und die Menschen am anderen Ende sollen auf gar keinen Fall erfahren, dass der Mann nicht im Büro sitzt. Das war für mich am Nachmittag schon megaanstrengend, als der Mann nur seine 1-2 HO-Tage hatte, und die Kinder noch klein waren. Da musste es rund ums Arbeitszimmer ruhig sein.
    Da parallel noch ein Krippenkind zu betreuen, wäre für ihn unmöglich gewesen. Jetzt geht es, aber die Kinder sind auch weit entfernt vom Krippenalter.
    Zickzackkind gefällt dies

  10. #278650
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, sicher geht das nicht oder nicht gut, je nach Beruf. Nur fände ich es gut, wenn man alles macht, um die Kinder nicht in die Betreuung zu geben, in Krippe und Kita. Ich denke schon, dass der Schnitt bei Strickli geringer sein könnte, wobei ich natürlich nicht weiß, was die Eltern da vorrangig arbeiten. In akademischen nicht sozialen und nicht medizinischen Berufen ist HO sicher öfter möglich, als in nichtakademischen vielleicht auch noch Schichtberufen. Ich kann jeden verstehen, der sein Kind bringt, aber aktuell wäre es halt schön, wenn man alles dran setzt, um es nicht bringen zu müssen.

    Ich denke, dass mein Mann und ich damals versetzt gearbeitet hätten, aber ich bin so froh, dass meine Kinder nicht mehr so klein sind und zumindest die Betreuung kein Problem darstellt.
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    HO ist aber nicht HO. Mein Mann telefoniert quasi pausenlos (ok, manchmal arbeitet er auch) und die Menschen am anderen Ende sollen auf gar keinen Fall erfahren, dass der Mann nicht im Büro sitzt. Das war für mich am Nachmittag schon megaanstrengend, als der Mann nur seine 1-2 HO-Tage hatte, als die Kinder noch klein waren. Da musste es rund ums Arbeitszimmer ruhig sein.
    Da parallel noch ein Krippenkind zu betreuen, wäre unmöglich gewesen. Jetzt geht es, aber die Kinder sind auch weit entfernt vom Krippenalter.
    Zickzackkind gefällt dies