Like Tree115609gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #279031
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hallo!

    *reintorkel*

    Nein, nein keine Angst ich habe mich nicht an Steinis Bar vergriffen, ich bin nur hundemüde.

    *seufz*

    Ich komme nicht zum nachlesen, gibt es was neues von Familie Blum? Geht es ihnen besser? *hoff*

    Meine Nacht war bescheiden. Gegen halb 2 kam der Zwerg zu mir ins Bett, seine Beine würden weh tun. Ich gehe von Wachstumsschmerzen aus. Ich tröstete ihn und hoffte wird schnell besser. Bei der Großen lies es immer so recht schnell nach und trösten reichte und sie schlief 10min später wieder. Aber er wälzte sich hin und her.
    Ich wollte ihm nen Schmerzsaft geben, wollte es nicht, so schlimm wäre es nicht und er mag den nicht.
    Er war aber weiterhin sehr unruhig, dann gegen 2 Uhr etwa schlief er wohl ein... ich brauchte noch eine Weile... halb 3 musste er dann aufs Klo und ich wachte auf, weil es über mich krabbelte.
    Da fragte ich dann nach den Beinen, tun nimmer weh...

    Er kam vom Klo und war dann richtig jammerig, die Beine würden jetzt so dolle weh tun... ich sagte, dann soll er besser doch Schmerzsaft nehmen. - Na gut...
    Ich stand auf, ging aufs Klo, suchte den Saft raus, ging noch in die Küche um ihm ein Glas Wasser zum nachspülen zu holen (er hasst den Geschmack)... kam mit Glas und Saft bewaffnet zurück ins Schlafzimmer und er schlief gemütlich.
    Ich war von der Aktion aber so munter dass ich dann bis etwa 3:15 wach im Bett lag und mir dann dachte, dass es langsam eh keinen Sinn mehr hätte ( Wecker hätte um 4:00 geklingelt).

    Um 10 kam ich dann heim.

    Die Große hat den ersten Tag Homeshooling auf dem Gym. Positiv, alle Lehrer haben Arbeitspläne für diese Woche geschickt. Es gibt in jedem Fach auch mindestens ein Online-Meeting pro Woche (hier bleiben die Schulen auf jeden Fall bis 15.1 geschlossen) per Videochat angesetzt.
    Was ich ziemlich nervig finde: Die Schule bietet als Plattform Office365 an. Alle Schüle bekamen eine eigene Schulemail. Klassengruppe etc... Aber jeder Lehrer kocht sein eigenes Süppchen wie er die Sachen umsetzt. Die Aufgaben kommen per Email, per "Aufgabenfunktion" in Teams, als Aufgaben im "Kursnotizbuch" oder eine Lehrerin hat sogar ne extra Gruppe nochmal eröffnet und da die Aufgaben reingestellt. Dann möchte jeder Lehrer sie auch anders abgegeben haben. Entweder als Email zurück, per Aufgabenfunktion zurück, in die Gruppe hochgeladen oder eben im Kursnotizbuch eingefügt...
    Die eine Lehrerin wollte dass sie ein Programm nutzen um die Fotos von den Heften aufzunehmen, die sie direkt in PDFs umwandelt und die dann eben anzuhängen, dann hat sie für ein anderes Fach auch die App genutzt um dann festzustellen, dass der Lehrer es ins Kursnotizbuch möchte und das keine PDFs akzeptiert...
    Ehrlich da schwirrt mir langsam schon der Kopf und für eine 5 Klässerin finde ich das echt unübersichtlich und wäre froh, wenn die Lehrer sich da etwas mehr abstimmen würden *seuftz*
    Haben jetzt erstmal eine Liste erstellt wo wir alle Aufgaben aus den verschiedenen Fächern gesammelt haben mit Abgabeterminen und dahinter, wie und wo die Aufgabe abgegeben werden soll.

    Dann dachte ich, gut ist das auch soweit erledigt, die 2 Kleinen spielen gerade friedlich, die Große macht noch die letzten Aufgaben für heute fertig, ich lege mich kurz hin... kaum liege ich, klingelt es an der Tür. Paket für die Nachbarn *seufz*
    Wieder ins Bett fangen die 2 Kleinen an sich über alles zu zanken...

    Eigentlich hatte ich mir für heute Nachmittag noch einiges vorgenommen, denn die letzten Tage fing langsam aber sicher das Chaos an, sich hier und da auszubreiten... aber egal, das Chaos läuft ja nicht weg .

  2. #279032
    Avatar von rasbora
    rasbora ist offline Manchmalreingucker

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das hört sich ja furchtbar anstrengend an. Mein Mitleid hast du.

    Aber ich kenne das. Wenn ich mich tatsächlich mal tagsüber hinlege, kannst du immer davon ausgehen, dass das Telefon klingelt oder jemand an der Haustür. Ich glaube das muss so sein
    Zickzackkind gefällt dies
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    sporadisch falsche Groß- und Kleinschreibung bitte großzügig ignorieren, Handy macht gerne was es will.

  3. #279033
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline procrastination queen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    *schnaub*

    Manche Leute ...
    *kopfschüttel*

  4. #279034
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    ... und ein Triple zum Frühstück
    Glückwunsch!
    Silm

  5. #279035
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    *schnaub*

    Manche Leute ...
    *kopfschüttel*
    Wen genau meinst du?

  6. #279036
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Hallo!

    *reintorkel*

    Nein, nein keine Angst ich habe mich nicht an Steinis Bar vergriffen, ich bin nur hundemüde.

    *seufz*

    Ich komme nicht zum nachlesen, gibt es was neues von Familie Blum? Geht es ihnen besser? *hoff*

    Meine Nacht war bescheiden. Gegen halb 2 kam der Zwerg zu mir ins Bett, seine Beine würden weh tun. Ich gehe von Wachstumsschmerzen aus. Ich tröstete ihn und hoffte wird schnell besser. Bei der Großen lies es immer so recht schnell nach und trösten reichte und sie schlief 10min später wieder. Aber er wälzte sich hin und her.
    Ich wollte ihm nen Schmerzsaft geben, wollte es nicht, so schlimm wäre es nicht und er mag den nicht.
    Er war aber weiterhin sehr unruhig, dann gegen 2 Uhr etwa schlief er wohl ein... ich brauchte noch eine Weile... halb 3 musste er dann aufs Klo und ich wachte auf, weil es über mich krabbelte.
    Da fragte ich dann nach den Beinen, tun nimmer weh...

    Er kam vom Klo und war dann richtig jammerig, die Beine würden jetzt so dolle weh tun... ich sagte, dann soll er besser doch Schmerzsaft nehmen. - Na gut...
    Ich stand auf, ging aufs Klo, suchte den Saft raus, ging noch in die Küche um ihm ein Glas Wasser zum nachspülen zu holen (er hasst den Geschmack)... kam mit Glas und Saft bewaffnet zurück ins Schlafzimmer und er schlief gemütlich.
    Ich war von der Aktion aber so munter dass ich dann bis etwa 3:15 wach im Bett lag und mir dann dachte, dass es langsam eh keinen Sinn mehr hätte ( Wecker hätte um 4:00 geklingelt).

    Um 10 kam ich dann heim.

    Die Große hat den ersten Tag Homeshooling auf dem Gym. Positiv, alle Lehrer haben Arbeitspläne für diese Woche geschickt. Es gibt in jedem Fach auch mindestens ein Online-Meeting pro Woche (hier bleiben die Schulen auf jeden Fall bis 15.1 geschlossen) per Videochat angesetzt.
    Was ich ziemlich nervig finde: Die Schule bietet als Plattform Office365 an. Alle Schüle bekamen eine eigene Schulemail. Klassengruppe etc... Aber jeder Lehrer kocht sein eigenes Süppchen wie er die Sachen umsetzt. Die Aufgaben kommen per Email, per "Aufgabenfunktion" in Teams, als Aufgaben im "Kursnotizbuch" oder eine Lehrerin hat sogar ne extra Gruppe nochmal eröffnet und da die Aufgaben reingestellt. Dann möchte jeder Lehrer sie auch anders abgegeben haben. Entweder als Email zurück, per Aufgabenfunktion zurück, in die Gruppe hochgeladen oder eben im Kursnotizbuch eingefügt...
    Die eine Lehrerin wollte dass sie ein Programm nutzen um die Fotos von den Heften aufzunehmen, die sie direkt in PDFs umwandelt und die dann eben anzuhängen, dann hat sie für ein anderes Fach auch die App genutzt um dann festzustellen, dass der Lehrer es ins Kursnotizbuch möchte und das keine PDFs akzeptiert...
    Ehrlich da schwirrt mir langsam schon der Kopf und für eine 5 Klässerin finde ich das echt unübersichtlich und wäre froh, wenn die Lehrer sich da etwas mehr abstimmen würden *seuftz*
    Haben jetzt erstmal eine Liste erstellt wo wir alle Aufgaben aus den verschiedenen Fächern gesammelt haben mit Abgabeterminen und dahinter, wie und wo die Aufgabe abgegeben werden soll.

    Dann dachte ich, gut ist das auch soweit erledigt, die 2 Kleinen spielen gerade friedlich, die Große macht noch die letzten Aufgaben für heute fertig, ich lege mich kurz hin... kaum liege ich, klingelt es an der Tür. Paket für die Nachbarn *seufz*
    Wieder ins Bett fangen die 2 Kleinen an sich über alles zu zanken...

    Eigentlich hatte ich mir für heute Nachmittag noch einiges vorgenommen, denn die letzten Tage fing langsam aber sicher das Chaos an, sich hier und da auszubreiten... aber egal, das Chaos läuft ja nicht weg .

    Das klingt anstrengend!
    Das mit den unterschiedlichen Arten der Rückgabe kommt mir bekannt vor. Allerdings bin ich da glücklicherweise nur noch selten gefragt.
    Zickzackkind gefällt dies

  7. #279037
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline procrastination queen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Wen genau meinst du?
    Im trauerkartenspruchfred

    Ich schreib da nix mehr - die Karte ist schon abgeschickt -, ich würde glaub ich jetzt wirklich ausfällig.

  8. #279038
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Hallo!

    *reintorkel*

    Nein, nein keine Angst ich habe mich nicht an Steinis Bar vergriffen, ich bin nur hundemüde.

    *seufz*

    Ich komme nicht zum nachlesen, gibt es was neues von Familie Blum? Geht es ihnen besser? *hoff*

    Meine Nacht war bescheiden. Gegen halb 2 kam der Zwerg zu mir ins Bett, seine Beine würden weh tun. Ich gehe von Wachstumsschmerzen aus. Ich tröstete ihn und hoffte wird schnell besser. Bei der Großen lies es immer so recht schnell nach und trösten reichte und sie schlief 10min später wieder. Aber er wälzte sich hin und her.
    Ich wollte ihm nen Schmerzsaft geben, wollte es nicht, so schlimm wäre es nicht und er mag den nicht.
    Er war aber weiterhin sehr unruhig, dann gegen 2 Uhr etwa schlief er wohl ein... ich brauchte noch eine Weile... halb 3 musste er dann aufs Klo und ich wachte auf, weil es über mich krabbelte.
    Da fragte ich dann nach den Beinen, tun nimmer weh...

    Er kam vom Klo und war dann richtig jammerig, die Beine würden jetzt so dolle weh tun... ich sagte, dann soll er besser doch Schmerzsaft nehmen. - Na gut...
    Ich stand auf, ging aufs Klo, suchte den Saft raus, ging noch in die Küche um ihm ein Glas Wasser zum nachspülen zu holen (er hasst den Geschmack)... kam mit Glas und Saft bewaffnet zurück ins Schlafzimmer und er schlief gemütlich.
    Ich war von der Aktion aber so munter dass ich dann bis etwa 3:15 wach im Bett lag und mir dann dachte, dass es langsam eh keinen Sinn mehr hätte ( Wecker hätte um 4:00 geklingelt).

    Um 10 kam ich dann heim.

    Die Große hat den ersten Tag Homeshooling auf dem Gym. Positiv, alle Lehrer haben Arbeitspläne für diese Woche geschickt. Es gibt in jedem Fach auch mindestens ein Online-Meeting pro Woche (hier bleiben die Schulen auf jeden Fall bis 15.1 geschlossen) per Videochat angesetzt.
    Was ich ziemlich nervig finde: Die Schule bietet als Plattform Office365 an. Alle Schüle bekamen eine eigene Schulemail. Klassengruppe etc... Aber jeder Lehrer kocht sein eigenes Süppchen wie er die Sachen umsetzt. Die Aufgaben kommen per Email, per "Aufgabenfunktion" in Teams, als Aufgaben im "Kursnotizbuch" oder eine Lehrerin hat sogar ne extra Gruppe nochmal eröffnet und da die Aufgaben reingestellt. Dann möchte jeder Lehrer sie auch anders abgegeben haben. Entweder als Email zurück, per Aufgabenfunktion zurück, in die Gruppe hochgeladen oder eben im Kursnotizbuch eingefügt...
    Die eine Lehrerin wollte dass sie ein Programm nutzen um die Fotos von den Heften aufzunehmen, die sie direkt in PDFs umwandelt und die dann eben anzuhängen, dann hat sie für ein anderes Fach auch die App genutzt um dann festzustellen, dass der Lehrer es ins Kursnotizbuch möchte und das keine PDFs akzeptiert...
    Ehrlich da schwirrt mir langsam schon der Kopf und für eine 5 Klässerin finde ich das echt unübersichtlich und wäre froh, wenn die Lehrer sich da etwas mehr abstimmen würden *seuftz*
    Haben jetzt erstmal eine Liste erstellt wo wir alle Aufgaben aus den verschiedenen Fächern gesammelt haben mit Abgabeterminen und dahinter, wie und wo die Aufgabe abgegeben werden soll.

    Dann dachte ich, gut ist das auch soweit erledigt, die 2 Kleinen spielen gerade friedlich, die Große macht noch die letzten Aufgaben für heute fertig, ich lege mich kurz hin... kaum liege ich, klingelt es an der Tür. Paket für die Nachbarn *seufz*
    Wieder ins Bett fangen die 2 Kleinen an sich über alles zu zanken...

    Eigentlich hatte ich mir für heute Nachmittag noch einiges vorgenommen, denn die letzten Tage fing langsam aber sicher das Chaos an, sich hier und da auszubreiten... aber egal, das Chaos läuft ja nicht weg .


    Hier haben die Elternvertreter das der Klassenlehrerin zurückgemeldet und sie haben dann eine gemeinsame Lösung gefunden - sie hat sich sehr bedankt, für diese Problematik war gar kein Bewusstsein da.


    99/02/07/13

  9. #279039
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Im trauerkartenspruchfred

    Ich schreib da nix mehr - die Karte ist schon abgeschickt -, ich würde glaub ich jetzt wirklich ausfällig.
    Zickzackkind gefällt dies

  10. #279040
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Mahlzeit.

    Der erste Arbeitstag im neuen Jahr war erwartungsgemäß anstrengend, hat mir aber gut getan: zuerst Bewegung an der frischen Luft, weil die Straßen weitgehend frei sind, um zu radeln. Dann bis Mittag Ablenkung, weil ich mich durch diverse Stapel durchzuarbeiten habe. Auf dem Heimweg ein Abstecher ins Einkaufsgeschäft, um ein bißchen frisches Futter zu besorgen.

    Leider gabs keine Zeitschriften; morgen suche ich mal den Laden auf der anderen Seite vom Bahngleis auf. Ich brauch eine BRIGITTE, die gehört für mich immer an den Anfang eines Jahres.

    Zuhause hab einen Rest Steakfleisch in die Grillpfanne geworfen und mir einen Rumfort-Salat zurechtgemacht. Das war sehr lecker und angenehm normal. Jetzt bin ich gespannt, wie der Rest dieses trüben Montags wird…
    Zickzackkind gefällt dies
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de