Like Tree135911gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #279341
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Du hast echt ein Päckchen abgekriegt, das liest sich so gemein.

    Ich drück dir fest die Daumen, dass eine OP wirkliche Besserung bringt.
    Zitat Zitat von rasbora Beitrag anzeigen
    In meinem Fall wahrscheinlich "nur" eine Schiel OP und evtl Entfernung der Fetteinlagerungen in den Lidern. Quasi Schönheitsop

    Da gibt's ganz extreme OPs. Da wird die Augenhöhle erweitert, damit das Auge mehr Platz hat. So schlimm ist es bei mir nicht.

  2. #279342
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Bist du medikamentös eingestellt?

    Ich kenne dich nur vom Lesen (wie die meisten Userinnen), und ich nehme bei dir eine Veränderung wahr.

    Ich weiß nicht, wie es bei dir ist, aber meine Besuche bei Therapeuten enden oft so:
    "Mensch, Frau Trotz, Sie sind wirklich sehr, sehr reflektiert, und Sie wissen auch, was Ihnen hilft. Das erlebt man ja nun nicht so oft!"
    Das Problem dabei ist: Ich kann noch so reflektiert sein, ich starte trotzdem voller Angst und Bedrückung in den Tag.

    Aktuell nehme ich nichts, aber ich werde demnächst keine Gespräche mehr anfangen, sondern um medikamentöse Unterstützung bitten.
    Da ist nix mehr zu holen tief drinnen, das habe ich alles schonmal besprochen.
    Manchmal hilft es, das nochmal zu thematisieren bzw. zu merken mit Hilfe, dass da wieder was losbricht in meinem Hirn, was es schon oft gab.
    Aber das ist nie ein Durchbruch.

    Von daher: Auch Medizin darf helfen. Auch dir.
    Ich vermute, Paula antwortet auch noch (und hoffe, sie hat nichts dagegen, dass ich es schreibe) Paula hat schon viel getestet und keinen Erfolg
    Silm

  3. #279343
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von rasbora Beitrag anzeigen
    In meinem Fall wahrscheinlich "nur" eine Schiel OP und evtl Entfernung der Fetteinlagerungen in den Lidern. Quasi Schönheitsop

    Da gibt's ganz extreme OPs. Da wird die Augenhöhle erweitert, damit das Auge mehr Platz hat. So schlimm ist es bei mir nicht.
    Dann drücken wir mal die Daumen, dass das alles ganz bald erledigt ist.

  4. #279344
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Oh, dann habe ich Dich völlig falsch verstanden und von mir auf andere geschlossen, ich schlafe woanders nicht so gut wie zu Hause, deswegen bin ich heute auch wieder nach Hause gefahren. Das sah zwischendrin aber auch ganz anders aus, da fing es nämlich an, Schnee zu regnen. Da wäre ich nach dem Ritt nicht mehr heim gefahren. Aber zum Glück legte sich das bald wieder.

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich meinte doch, dass sie nach einer Autofahrt nicht so fit wären, in einem anderen Bett haben sie schon oft gut geschlafen.
    Schiri gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #279345
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich arbeite ja u. a. auch in der Berufsschule und muss nach meinem heutigen Tag wirklich nochmal feststellen, dass der Schrei nach Digitalisierung wirklich ein Problem gebildeter Elternhäuser ist.
    Heute war nur ein Tag, der mir die Misere mal wieder vor Augen führte.
    Ich bin an einer anderen Schulform, und mir gefällt nicht, was du schreibst, aber ich kenne es.

    "Ich kann nicht zur Videokonferenz, meine Mutter und der Ingo streiten so laut."
    "Ich war im Risikogebiet, muss ich morgen in die Betreuung kommen? Ich war in Pforzheim."
    "Frau Trotz, der Muhammed kommt nicht in die App, weil sein Handy kaputt ist."

    Manchmal muss ich mich total zusammenreißen, wenn mein gebildeter Bekannten- und Freundeskreis am Rad dreht, weil die Kinder in Kl. 8 evtl. einen Nachteil erleiden könnten.
    Das, was da unter "Eltern machen nix mehr" läuft, ist viel, viel mehr als das, was ein Teil meiner SuS erlebt.

    Die Misere ist da und groß und wird durch Corona befeuert.
    Meine Sinti-Roma-Gang ist die, die schon seit den Sommerferien fehlte: Wegen "vulnerabler Familienangehöriger".
    Heute hatte ich ein Mädel endlich mal im Video-Chat, und sie war froh, mich zu sehen.
    Ich ahne, was daheim vor sich geht, und das sind Abgründe, da will keiner hinschauen.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  6. #279346
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich vermute, Paula antwortet auch noch (und hoffe, sie hat nichts dagegen, dass ich es schreibe) Paula hat schon viel getestet und keinen Erfolg
    Das ist bei Depressionen oft schwerer als bei mir.

    Mir helfen, wenn es hart auf hart kommt, Anti-Epileptika.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  7. #279347
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich hab so viele Jahre lang Medikamente genommen. Am Ende haben sie nichts mehr gebracht.
    Mein letzter Versuch mit einem AD war ein Desaster. Sieht mein Psychiater auch so. Er denkt, dass ich einfach nicht (mehr) darauf anspreche.
    Aber die Nebenwirkungen hab ich trotzdem.

    Keine Perspektive, die mich irgendwie reizt, nochmal einen Versuch zu wagen.
    Kann ich nachvollziehen.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  8. #279348
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    In meinem BL gibt es seit ein paar Jahren kein Sitzenbleiben mehr. Nicht einmal auf Antrag bzw. nur sehr schwer.
    Das Ergebnis sehe ich seit 2-3 Jahren massiv in diesen Berufsschulklassen. Ob die Schüler die Ausbildung bestehen, interessiert die Betriebe oft gar nicht, so haben sie 3 Jahre eine BILLIGE Arbeitskraft.

    Ich finde das so schlimm, weil wir uns Digitalisierung, Individualisierung und Inklusion auf die Fahne schreiben und dann schaffen wir es nicht mal, dass Schüler nach 9 oder 10 Schuljahren schreiben, lesen oder rechnen können.
    Parallel dazu nutzen die guten Realschüler gerade alle ihre technischen Fähigkeiten im HO, basteln tollste POWER Point Präsentationen und leben ihre Stärken aus (präsentieren können viele ganz gut ).
    Die Schere klafft so unglaublich weit auseinander.
    Ich bin für viel Inklusion - aber nicht unter den derzeitigen Bedingungen.
    Und wer ein Digitalangebot zum Lesenlernen hat- her damit. Mein Erstklässler liest noch nicht.
    Silm

  9. #279349
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Ich schlafe auch zu Hause am besten, ich denke, das geht den meisten so. Aber viel schlimmer wäre es, wenn ich um 4.00 morgens losfahren müsste und ich bin mir sicher, das wäre bei meinen Kindern genauso. Und je jünger sie waren, umso unkomplizierter war das Thema Schlafen. Jetzt ist Schlafen auch kein Problem, fängt nur selten vor Mitternacht an
    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Oh, dann habe ich Dich völlig falsch verstanden und von mir auf andere geschlossen, ich schlafe woanders nicht so gut wie zu Hause, deswegen bin ich heute auch wieder nach Hause gefahren. Das sah zwischendrin aber auch ganz anders aus, da fing es nämlich an, Schnee zu regnen. Da wäre ich nach dem Ritt nicht mehr heim gefahren. Aber zum Glück legte sich das bald wieder.

  10. #279350
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Das ist bei Depressionen oft schwerer als bei mir.

    Mir helfen, wenn es hart auf hart kommt, Anti-Epileptika.
    Wenigstens was.

    Ich würde ja Paula gerne eine Wohnung in HH zaubern, ich glaube, das würde schon etwas helfen.
    Schiri, Uschi-Blum und Cafetante gefällt dies.
    Silm

>
close