Like Tree121200gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #282961
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von opus Beitrag anzeigen
    Ich habe es schon erlebt, dass bestimmte Formulare das Geburtsjahr nur zweistellig auswerten.

    Dann kann man sich schon mal um 100 Jahre im Alter vertun.

    (damals, wo ich das gehört habe, hat ein etwas älterer Herr eine Einladung zur Kindergartenbetreuung bekommen...)
    Oh!
    Schiri gefällt dies
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



    (✿◠‿◠)

  2. #282962
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Na toll, und ich hab deinetwegen Gefrierbrand.
    *Salbe reich*
    Uschi-Blum gefällt dies

  3. #282963
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von opus Beitrag anzeigen
    Also, ich habe einen Spint am Arbeitsplatz (da es einen Werkstattbereich gibt, gibt es das so ganz grundsätzlich) und habe den eigentlich eingerichtet für die Tage, wo ich mit dem Fahrrad zur Arbeit komme und dann schon mal den Wurstpellenanzug trage, den ich wegen der optischen, wie olifaktischen Belastung der Umwelt wechseln können wollte, wenn man uns schon eine Dusche anbietet.

    Tatsächlich brauchte ich den da vorhandenen Pullover immer mal wieder nach dem Besuch der Kantine. Und einmal, als sich die Abkürzung über das Matschfeld, als nicht nur ungünstig sondern auch arg rutschig herausgestellt hatte, war ich auch über die vorhandene Ersatzhose durchaus froh.

    Also leg mal ruhig eine Kleiderschrankfiliale an.
    Bei uns hat eigentlich jeder einen Satz Ersatzklamotten im Spind - zu oft setzt sich ein durchgeweichtes Kind auf den eigenen Schoß oder spuckt einem eins über den Pullover... Ich war schon so manches Mal froh darüber, selbst wenn ich nur morgens in den Regen gekommen war.

  4. #282964
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Bei uns hat eigentlich jeder einen Satz Ersatzklamotten im Spind - zu oft setzt sich ein durchgeweichtes Kind auf den eigenen Schoß oder spuckt einem eins über den Pullover... Ich war schon so manches Mal froh darüber, selbst wenn ich nur morgens in den Regen gekommen war.
    Und wieder bin ich froh über meine Berufsbekleidung und in der Regel werde ich nicht angesouckt - trotz Abstrichentnahme.. Und da hab ich ja noch Kittel oder Overall drüber.

    Ich erinnere ich mich immer wieder gerne an die Kinderkrankenschwester, die meinte, ich würde zu zart mit meinem Kind umgehen (wer mich kennt, weiss das ich das in med. Dingen ganz bestimmt nicht bin). Das Kind hat ihr dann zielgenau die Antibiose übergespuckt, weil sie von der Konsistenz einfach direkt spucken musste (wusste ich, aber warum sollte man auf mich hören. Das Problem hatte uns ja in die Klinik befördert...) Sie musste ihr die ja einfach unbedingt eintrichtern...
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  5. #282965
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Stine.Prokra Beitrag anzeigen
    Hm, ich geh dann mal googeln. Tochter und ich haben ja beide einen SBA, wäre ja schon nett...
    AM SBA hängt es eigentlich nicht, es gibt da eine abschließende Aufzählung:
    SchutzmV_BAnz_AT_15.12.2020.pdf (bundesgesundheitsministerium.de)

    Ich habe mal bei meiner KK nachgesehen, ich bin wohl erst Anfang Februar dran mit dem Gutschein, der Große Mitte Februar (toll, ein Gutschein, der für Januar und Februar gelten soll, wird erst nach über der Hälfte des Bedarfszeitraums überhaupt verschickt....)..

    Echt, bei solchen Fehlleistungen könnte man bekloppt werden.

  6. #282966
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline procrastination queen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, er hat definitiv nix, das auf der Liste steht.
    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das war aber doch nur bei den Impfeinladungen, wenn ich das recht verstanden habe. Die Berechtigungsscheine kommen doch von der KK, die doch alle Daten haben, die wissen doch, dass Wandasohn noch jung ist und welche Krankheiten er hat.


  7. #282967
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Und wieder bin ich froh über meine Berufsbekleidung und in der Regel werde ich nicht angesouckt - trotz Abstrichentnahme.. Und da hab ich ja noch Kittel oder Overall drüber.

    Ich erinnere ich mich immer wieder gerne an die Kinderkrankenschwester, die meinte, ich würde zu zart mit meinem Kind umgehen (wer mich kennt, weiss das ich das in med. Dingen ganz bestimmt nicht bin). Das Kind hat ihr dann zielgenau die Antibiose übergespuckt, weil sie von der Konsistenz einfach direkt spucken musste (wusste ich, aber warum sollte man auf mich hören. Das Problem hatte uns ja in die Klinik befördert...) Sie musste ihr die ja einfach unbedingt eintrichtern...
    Oh je. Das mit dem Spucken kenne ich von meinem Sohn, als er noch klein war. Der bekam irgendein Medikament, und direkt danach lag das Mittagessen in umgekehrter Reihenfolge (erst der Nachtisch, dann die Hauptspeise) auf dem Tisch. Als das bei drei Mahlzeiten hintereinander passierte, durfte sich der Kinderarzt was Neues ausdenken.

    Wobei meine Kitakinder mich schon mal anspucken. Meistens können sie ja noch nicht sagen, dass es ihnen nicht gut geht, sondern jammern - und wenn sie dann auf dem Arm sind, geht es eben los...

  8. #282968
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Oh je. Das mit dem Spucken kenne ich von meinem Sohn, als er noch klein war. Der bekam irgendein Medikament, und direkt danach lag das Mittagessen in umgekehrter Reihenfolge (erst der Nachtisch, dann die Hauptspeise) auf dem Tisch. Als das bei drei Mahlzeiten hintereinander passierte, durfte sich der Kinderarzt was Neues ausdenken.

    Wobei meine Kitakinder mich schon mal anspucken. Meistens können sie ja noch nicht sagen, dass es ihnen nicht gut geht, sondern jammern - und wenn sie dann auf dem Arm sind, geht es eben los...
    Meine Schwester konnte als Kind keinen Joghurt essen wegen der Konsistenz, da musste sie auch sofort würgen. Fand sie aber doof, weil lecker fand sie so einen Fruchtjoghurt ja z.B. schon.

  9. #282969
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Und wieder bin ich froh über meine Berufsbekleidung und in der Regel werde ich nicht angesouckt - trotz Abstrichentnahme.. Und da hab ich ja noch Kittel oder Overall drüber.

    Ich erinnere ich mich immer wieder gerne an die Kinderkrankenschwester, die meinte, ich würde zu zart mit meinem Kind umgehen (wer mich kennt, weiss das ich das in med. Dingen ganz bestimmt nicht bin). Das Kind hat ihr dann zielgenau die Antibiose übergespuckt, weil sie von der Konsistenz einfach direkt spucken musste (wusste ich, aber warum sollte man auf mich hören. Das Problem hatte uns ja in die Klinik befördert...) Sie musste ihr die ja einfach unbedingt eintrichtern...
    Mein Sohn hat es schon geschafft dem Kinderarzt Hemd und Hose vollzuspucken.
    Er war wegen Bauchschmerzen dort und der Arzt hat dem Bauch abgetastet.
    Danach durfte ich das Wochenende mit Kind in der Kinderklinik verbringen.

  10. #282970
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-


    Ich arbeite mitten in der Innenstadt, hier ist alles asphaltiert, ich werde höchstens nass
    Aber es war in der Tat nicht so wirklich angenehm, in der noch zwei Stunden nassen Hose
    Zitat Zitat von opus Beitrag anzeigen
    Also, ich habe einen Spint am Arbeitsplatz (da es einen Werkstattbereich gibt, gibt es das so ganz grundsätzlich) und habe den eigentlich eingerichtet für die Tage, wo ich mit dem Fahrrad zur Arbeit komme und dann schon mal den Wurstpellenanzug trage, den ich wegen der optischen, wie olifaktischen Belastung der Umwelt wechseln können wollte, wenn man uns schon eine Dusche anbietet.

    Tatsächlich brauchte ich den da vorhandenen Pullover immer mal wieder nach dem Besuch der Kantine. Und einmal, als sich die Abkürzung über das Matschfeld, als nicht nur ungünstig sondern auch arg rutschig herausgestellt hatte, war ich auch über die vorhandene Ersatzhose durchaus froh.

    Also leg mal ruhig eine Kleiderschrankfiliale an.

    Bis dahin geht es sicher auch in wallende Verbandtücher gewandet.
    Vielleicht wird ja ein Trend daraus.