Like Tree105594gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #283091
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, Fim hatte das ja auch schon erzählt, und Jewels hat mir ein Foto mit konkreten Daten geschickt. Jetzt habe ich auf der Homepage unserer Kasse einen Artikel gefunden, in dem vom etappenweisen Versand berichtet wird. Scheint also alles so zu passen. Ich war nur arg verunsichert, weil heute in der Zeitung ein Flyer einer Apotheke lag, mit dem Vermerk, dass der Versand bereits erfolgt sei.

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Wir haben auch noch nichts, geht angeblich nach Alter
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #283092
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Drucker woanders hinstellen? Zweiten Drucker anschaffen? Kosten ja jetzt nicht sooo viel. Kann er nicht woanders telefonieren?
    Zitat Zitat von Viviane_74 Beitrag anzeigen
    Mich nervt so sehr, dass ich seit März permanent Rücksicht nehmen muss, wenn der Mann im HO ist. Ich muss fragen, ob ich drucken kann, wann ich scannen darf, dann gibt es Tage, da telefoniert er pausenlos und ich kann mich nicht konzentrieren.
    Also sitze ich ohne Drucker und Scanner und Material im Esszimmer. Dementsprechend sieht es mittlerweile hier aus. Und da sitzen aber auch 1-2 Kinder, weil zumindest die Kleine allein in ihrem Zimmer nur die Wand anstarrt.
    Und wenn der Mann eine VK hat, dann kann ich nicht mal an meine Bücher und Ordner.

    Er kann nichts dafür, aber ich habe das Gefühl, einfach permanent zurückzustecken. Die Alternative ist, immer erst um 17.00 h anzufangen.

  3. #283093
    Viviane_74 ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Was nützt Dir schöner Wohnen, wenn Du Deine Arbeit nicht vernünftig machen kannst? Da ist der Anblick des Druckers doch das geringere Übel, wenn Du dann Deine Arbeit machen kannst, wenn sie anfällt.
    Die Idee mit dem Servierwagen finde ich hervorragend!
    Das schöner Wohnen war auch nicht erst gemeint, das haben wir hier eh nicht. Mein Problem war, dass im Esszimmer eigentlich auch kein Platz für den Drucker ist. Wir essen dort 2-3 x am Tag zusammen und eigentlich ist der Raum (wie eigentlich alle Räume in der Wohnung) komplett voll. Ich will auch nicht ständig über den Drucker fallen, wenn wir hier sitzen und essen.
    Auf die Idee mit dem Rollwagen bin ich durch Strickli gekommen, das wäre wirklich so machbar, dass ich arbeiten kann und der Raum weiter als Esszimmer dienen kann. Einfach weil der Drucker dann unkompliziert dort stehen kann, wo er gebraucht wird.
    lucillaminor gefällt dies

  4. #283094
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich finde das hier so toll. Man kann jammern und dann ergeben sich manchmal Lösungen. Einfach so, weil man drüber spricht.
    Und man selber kann überlegen, ob da was umsetzbar ist, oder ob doch alles beim alten bleibt, weil die ganzen Lösungen irgendwo einen Haken haben, was dann noch blöder ist. Und keiner ist beleidigt, wenn die angebotenen Lösungen dann doch nicht umgesetzt werden.

    Ich mag es hier.

    Zitat Zitat von Viviane_74 Beitrag anzeigen
    Das schöner Wohnenwar auch nicht erst gemeint, das haben wir hier eh nicht. Mein Problem war, dass im Esszimmer eigentlich auch kein Platz für den Drucker ist. Wir essen dort 2-3 x am Tag zusammen und eigentlich ist der Raum (wie eigentlich alle Räume in der Wohnung) komplett voll. Ich will auch nicht ständig über den Drucker fallen, wenn wir hier sitzen und essen.
    Auf die Idee mit dem Rollwagen bin ich durch Strickli gekommen, das wäre wirklich so machbar, dass ich arbeiten kann und der Raum weiter als Esszimmer dienen kann.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #283095
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich finde, das klingt gut! Man muss aus den Gegebenheiten das Beste rausholen.

    Bei uns stehen die Drucker/Kopierer in einem völlig überflüssigen Kellervorraum (Souterrain, von da geht's in den Werkstatt er eich des Kellers oder ins Gästezimmer/Büro), da stehen sie gut und wir müssen Gäste oder den im Büro arbeitenden nicht stören

    Zitat Zitat von Viviane_74 Beitrag anzeigen
    Das schöner Wohnenwar auch nicht erst gemeint, das haben wir hier eh nicht. Mein Problem war, dass im Esszimmer eigentlich auch kein Platz für den Drucker ist. Wir essen dort 2-3 x am Tag zusammen und eigentlich ist der Raum (wie eigentlich alle Räume in der Wohnung) komplett voll. Ich will auch nicht ständig über den Drucker fallen, wenn wir hier sitzen und essen.
    Auf die Idee mit dem Rollwagen bin ich durch Strickli gekommen, das wäre wirklich so machbar, dass ich arbeiten kann und der Raum weiter als Esszimmer dienen kann.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  6. #283096
    Viviane_74 ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Drucker woanders hinstellen? Zweiten Drucker anschaffen? Kosten ja jetzt nicht sooo viel. Kann er nicht woanders telefonieren?
    Das Problem ist der Platz. Wir wohnen in einem 60er Jahre-Haus, da sind einfach alle Räume klein.
    Die Kinderzimmer hätten Platz, aber nicht im Homeschooling. Regen -Traufe- und so.
    Und er kann nicht woanders hin. Ich versuche es mal zu erklären. Der Mann hat keinen PC sondern so eine "Box", die ihm direkten Zugriff auf den Server am Dienstort gewährt. Diese Box kann nur über den Router laufen und der ist fix in der Wohnung. Auch sein Telefon hängt mit dem Kabel an Router und Box.
    Er kann nicht ausweichen und das ist keine Ausrede.

    Ich war schon soweit, unser gemeinsames Schlafzimmer aufzulösen, damit er dort mit dem Büro (und Einzelbett) einziehen kann.

  7. #283097
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Dann ist es schwierig

  8. #283098
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Um Himmels Willen nein.
    Ich früh, meine Nachmittag, und wann sollen wir gemeinsam mal raus und was unternehmen? Oder ich mein Zeig vorbereiten?
    Das ist hier gerade das Problem. Ich war 2x in der Woche in der Schule und bin einen kleinen Umweg gefahren, ansonsten ist das bisschen Haushaltskram, kochen etc. meine Abwechslung. Raus komme ich unter der Woche nicht mehr. Draußen war ich heute überhaupt nicht, Montag und Mittwoch nur zum Kind aus der Notbetreuung abholen.
    Ich muss mir am Wochenende zwingend frei geben, sonst werde ich irre. Und ich gehe morgen spazieren, komme was wolle!
    Notbetreuung nutzen wir nur für K2, 18 Std., aber ich arbeite ja 75%. Das reicht hinten und vorn nicht.
    Heute Vormittag hatte ich auch einen lauten Ausraster, frage nicht. Die Streitereien und Sticheleien seit Tagen haben mich neben anderen Animositäten echt die Fassung verlieren lassen. War total unpädagogisch, hat aber sein Ziel nicht verfehlt. Die Mädels haben sich den Rest des Tages vertragen und jetzt schlafen sie gemeinsam in einem Bett. In dem meines Mannes, neben mir.
    Wanda.Lismus gefällt dies

  9. #283099
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Viviane_74 Beitrag anzeigen
    Danke für die Anregung. Ich habe im Keller einen alten Servierwagen auf Rollen. Ich glaube, den hole ich raus und stelle dort den Drucker drauf. Dann kann ich im Esszimmer arbeiten und wenn alle fertig sind, schiebe ich ihn einen Raum weiter. Oder ich schiebe ihn ins Arbeitszimmer, wenn ich dort sitzen kann.
    Und für die wichtigsten Aktenorder wäre darunter auch noch Platz.
    Das klingt nach einem guten Plan!
    Und Besuch dürftet ihr aktuell eh nicht empfangen, von daher kann man doch vorübergehend so leben.

  10. #283100
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Viviane_74 Beitrag anzeigen
    Leider nicht. Er hat den Schreibtisch genau mit Blick zur Tür (also er guckt aus dem Fenster und die Kamera schaut zur Tür. Und bei 10 qm, 2 Schreibtischen und zwei Regalwänden ist auch kein Spielraum zum Umräumen.
    Einfach den Schreibtisch wechseln geht auch nicht, dann klappt das mit den ganzen Kabeln nicht, wegen der Tür. (Haben wir schon überlegt, ich arbeite ja nur übers Wlan.)
    Der Raum ist einfach winzig, aber ohne Corona absolut in Ordnung, da jeder von uns mind 3 Tage außer Haus ist. Nun ist der Hahn aber seit März fast komplett hier, dafür war der Raum nicht vorgesehen.
    1 Schreibtisch raus und seinen drehen? Dafür noch so ein rollbarer Küchenwagen mit Klapptisch rein, den du auch woanders nutzen könntest?
    Silm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •