Like Tree135911gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #283261
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So, JETZT bin ich raus. No Homeschooling mehr für Vivi. Ende, aus, vorbei.
    ICH mach nicht mehr mit.
    Wenn das Kind jetzt eine 6 kassiert. So what...
    So eine bekackte, Scheixxaufgabe...

    in Sport.

    Mein 09er, der noch nie auch nur einen Schritt getanzt hat, muss eine komplette Choreograhie lernen.
    Und dieses bekaxxte Toutorial ist spiegelverkehrt, das Gör sagt, hüpf nach rechts und sie hüpft zu unserem links...und das Kind hinterher!!!

    WAHHH!!!

    https://www.kika.de/junior-eurovisio...schaft100.html

    Noch Fragen???

    Darf man dafür die Sportlehrerin anschreiben, oder nicht? (das meine ich ernst, diese Woche wird der Horror! Das kriegt das Kind nicht alleine geregelt. Und mein Job ist es echt nicht, hier jeden Tag eine Stunde Moves zu üben)

    Ach so, im Fußball wurde ausschließlich Theorie gemacht in den letzten Wochen im Homeschooling.

  2. #283262
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Wir treffen uns nur draußen privat, schon seit März. Von daher fand ich die neue Regelung auch blöd, man darf drinnen machen, was man will, aber draußen nur mit einer Person. Wir haben einfach beschlossen uns nicht daran zu halten, das Risiko halten wir für vertretbar.
    Das ist bei uns anders. Also klar, wer will es kontrolliert, aber in der BaWü-Verordnung steht das grundsätzlich drin, nicht nur im öffentlichen Raum
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  3. #283263
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Spannend. Für mich ist ein Striezel irgendwie was anderes als ein Plunderteilchen (und schon dreimal als ein Kopenhagener). Ein Plunderteilchen braucht irgendwie Obst darin (und sei es als Marmelade), ein Kopenhagener auch Pudding. Striezel könnten auch Marzipan oder Rosinen oder Mohn enthalten.

    So, und nun hätte ich gerne sowas mit Marzipan.
    Für mich ist ein Striezel auch was anderes als ein Plunderteilchen, aber das, was Uschi beschrieben hat, also ein Streifen mit Marzipan, Rosinen und Zuckerguss, das wäre bei uns ein Striezel
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  4. #283264
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    So, JETZT bin ich raus. No Homeschooling mehr für Vivi. Ende, aus, vorbei.
    ICH mach nicht mehr mit.
    Wenn das Kind jetzt eine 6 kassiert. So what...
    So eine bekackte, Scheixxaufgabe...

    in Sport.

    Mein 09er, der noch nie auch nur einen Schritt getanzt hat, muss eine komplette Choreograhie lernen.
    Und dieses bekaxxte Toutorial ist spiegelverkehrt, das Gör sagt, hüpf nach rechts und sie hüpft zu unserem links...und das Kind hinterher!!!

    WAHHH!!!

    https://www.kika.de/junior-eurovisio...schaft100.html

    Noch Fragen???

    Darf man dafür die Sportlehrerin anschreiben, oder nicht? (das meine ich ernst, diese Woche wird der Horror! Das kriegt das Kind nicht alleine geregelt. Und mein Job ist es echt nicht, hier jeden Tag eine Stunde Moves zu üben)

    Ach so, im Fußball wurde ausschließlich Theorie gemacht in den letzten Wochen.
    Ich kann dich verstehen. Und ja, ich würde die Sportlehrerin anschreiben.

    (Ganz toll übrigens, dass der Tanz nur (?) von Mädchen gezeigt wird - damit werden sich Jungs am Beginn der Pubertät bestimmt identifizieren können.
    wenhei und Cafetante gefällt dies.

  5. #283265
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Für mich ist ein Striezel auch was anderes als ein Plunderteilchen, aber das, was Uschi beschrieben hat, also ein Streifen mit Marzipan, Rosinen und Zuckerguss, das wäre bei uns ein Striezel
    Bei mir vielleicht auch - oder ein Plunderstreifen.

  6. #283266
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich kann dich verstehen. Und ja, ich würde die Sportlehrerin anschreiben.

    (Ganz toll übrigens, dass der Tanz nur (?) von Mädchen gezeigt wird - damit werden sich Jungs am Beginn der Pubertät bestimmt identifizieren können.
    Ich muss dem KInd jeden Schritt mitzählen. Und rechts und tipp und rechts und tipp...

    Das Kind ist komplett überfordert. Sogar mein Mann ist stinkig und es braucht echt lange, bis der mal in Wallung gerät.

  7. #283267
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich muss dem KInd jeden Schritt mitzählen. Und rechts und tipp und rechts und tipp...

    Das Kind ist komplett überfordert. Sogar mein Mann ist stinkig und es braucht echt lange, bis der mal in Wallung gerät.
    Ich hab ja durchaus Tanzerfahrung, wenn auch auf anderem Gebiet. Und ich finde, es sind schon ganz schön viele Elemente (auch wenn junge Leute das vermutlich schneller lernen als ich).

  8. #283268
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Mmmh, ich habe es mir jetzt angeschaut und wahrscheinlich bin ich jetzt der Geisterfahrer, aber ich finde die Aufgabe für 11/12jährige total machbar, eher sogar "einfach".

    Weise ihn halt drauf hin, dass es spiegelverkehrt ist. Und dann würde ich ihn einfach machen lassen und mich nicht einmischen. Wäre das eine Aufgabe im Sportunterricht "live" in der Schule, wärst Du ja auch nicht dabei und er müsste zurecht kommen bzw. es eben so gut machen wie er kann und würde dann die dementsprechende Note kassieren.
    Und ja, mir ist klar, dass Jungs in dem Alter Tanzen überwiegend blöd finden, das geht halt den Mädels dann überwiegend mit Fußball usw. so, gleicht sich m. E. aus.
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    So, JETZT bin ich raus. No Homeschooling mehr für Vivi. Ende, aus, vorbei.
    ICH mach nicht mehr mit.
    Wenn das Kind jetzt eine 6 kassiert. So what...
    So eine bekackte, Scheixxaufgabe...

    in Sport.

    Mein 09er, der noch nie auch nur einen Schritt getanzt hat, muss eine komplette Choreograhie lernen.
    Und dieses bekaxxte Toutorial ist spiegelverkehrt, das Gör sagt, hüpf nach rechts und sie hüpft zu unserem links...und das Kind hinterher!!!

    WAHHH!!!

    https://www.kika.de/junior-eurovisio...schaft100.html

    Noch Fragen???

    Darf man dafür die Sportlehrerin anschreiben, oder nicht? (das meine ich ernst, diese Woche wird der Horror! Das kriegt das Kind nicht alleine geregelt. Und mein Job ist es echt nicht, hier jeden Tag eine Stunde Moves zu üben)

    Ach so, im Fußball wurde ausschließlich Theorie gemacht in den letzten Wochen im Homeschooling.
    lucillaminor gefällt dies
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  9. #283269
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich hab ja durchaus Tanzerfahrung, wenn auch auf anderem Gebiet. Und ich finde, es sind schon ganz schön viele Elemente (auch wenn junge Leute das vermutlich schneller lernen als ich).
    Ich glaube, die Mädels, die ein wenig bei YT mittanzen, kriegen das schnell hin. Aber ein 11jähriger, für den das die ersten Tanzschritte sind, ist das echt zu viel.
    Der Spaß am Tanzen an sich ist jetzt schon im Eimer.

  10. #283270
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich glaube, die 6 würde ich mit Stolz nehmen.
    Wahrscheinlich würde ich mir die Beine verknoten oder brechen.

    Wäre ein verstauchter Knöchel nicht eine Möglichkeit?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich muss dem KInd jeden Schritt mitzählen. Und rechts und tipp und rechts und tipp...

    Das Kind ist komplett überfordert. Sogar mein Mann ist stinkig und es braucht echt lange, bis der mal in Wallung gerät.
    Cafetante gefällt dies

>
close