Like Tree129951gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #283331
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich würde ja Stück für Stück üben und dann muss man doch immer wieder auf Anfang beim Video? Das empfinde ich schon als aufwändig
    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Okay, ich glaube wir kommen da echt nicht zusammen.

    Ich seh nämlich NICHT, dass da zwingend Eltern involviert sein müssen.

    DEIN Kind kann das nicht. Und das ist doch auch nicht schlimm.

    Andere Eltern müssen X Stunden aufs Erklären von Mathe/Latein/suchDirwas verwenden.

    Ich bin jetzt aber raus aus der Diskussion.

    Nur nochmal: mir tut leid, dass Euch das solchen Stress bereitet , meines Erachtens ist das unnötig.

  2. #283332
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Ich würde ja Stück für Stück üben und dann muss man doch immer wieder auf Anfang beim Video? Das empfinde ich schon als aufwändig
    Wieso sollte man an den Anfang zurück müssen Das geht doch über Pause, einfach kurz stoppen und fertig.
    tanja73 gefällt dies

  3. #283333
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Ich würde ja Stück für Stück üben und dann muss man doch immer wieder auf Anfang beim Video? Das empfinde ich schon als aufwändig
    DANKE!!! Genau das meine ich. Mein Mann hat heute die Fernbedienung bedient, während das Kind die Bewegungen versucht hat und ich ihm immer wieder gesagt habe, wenn er das falsche Bein, den falschen Takt hatte.
    Er hat 45 Min. für 2 Moves benötigt, die zumindest im Ansatz Ähnlichkeiten haben.

  4. #283334
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Wieso sollte man an den Anfang zurück müssen Das geht doch über Pause, einfach kurz stoppen und fertig.
    Äh, nein, wenn man einen Move immer wiederholt, bis man zumindest halbwegs kapiert hat, wie man sich bewegen muss, dann muss man zurückspulen.

  5. #283335
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Wieso sollte man an den Anfang zurück müssen Das geht doch über Pause, einfach kurz stoppen und fertig.
    Wenn ich mir immer nur ein paar Sekunden mehrmals ansehe?

  6. #283336
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich glaube, ich würde anders vorgehen. Ich würde das Video immer wieder von Anfang komplett durchtanzen, je öfter man es macht, um so besser und sicherer wird man, das ist ja nur 3min lang. Das kann man immer wieder einfach mittanzen, ich würde da auch gar nicht korrigieren oder so, das lernt sich am besten durch machen, so meine Erfahrung. Als ich das erste Mal bei Stepaerobic war, war ich froh, wenn ich nicht in die falsche Richtung gelaufen bin, aber schon ab Lied drei ging es besser, einfach durchs machen.
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    DANKE!!! Genau das meine ich. Mein Mann hat heute die Fernbedienung bedient, während das Kind die Bewegungen versucht hat und ich ihm immer wieder gesagt habe, wenn er das falsche Bein, den falschen Takt hatte.
    Er hat 45 Min. für 2 Moves benötigt, die zumindest im Ansatz Ähnlichkeiten haben.

  7. #283337
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Okay, ich glaube wir kommen da echt nicht zusammen.

    Ich seh nämlich NICHT, dass da zwingend Eltern involviert sein müssen.

    DEIN Kind kann das nicht. Und das ist doch auch nicht schlimm.

    Andere Eltern müssen X Stunden aufs Erklären von Mathe/Latein/suchDirwas verwenden.

    Ich bin jetzt aber raus aus der Diskussion.

    Nur nochmal: mir tut leid, dass Euch das solchen Stress bereitet , meines Erachtens ist das unnötig.
    Wenn die Kinder in Mathe und Latein eine Aufgabe hätten, wo sie täglich mind. 1 Stunde üben müssten (also 5 Zeitstunden) obwohl nur 1,5 im Plan stehen, würde ich mich ebenso aufregen.

    Nur DAS könnte das Kind rein technisch alleine, was es hier nicht kann.

  8. #283338
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ok, Missverständnis, das würde ich nicht machen. Habe ich eben beschrieben, wie ich es machen würde, dann wärt Ihr als Eltern auch raus
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Äh, nein, wenn man einen Move immer wiederholt, bis man zumindest halbwegs kapiert hat, wie man sich bewegen muss, dann muss man zurückspulen.
    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir immer nur ein paar Sekunden mehrmals ansehe?

  9. #283339
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ich würde anders vorgehen. Ich würde das Video immer wieder von Anfang komplett durchtanzen, je öfter man es macht, um so besser und sicherer wird man, das ist ja nur 3min lang. Das kann man immer wieder einfach mittanzen, ich würde da auch gar nicht korrigieren oder so, das lernt sich am besten durch machen, so meine Erfahrung. Als ich das erste Mal bei Stepaerobic war, war ich froh, wenn ich nicht in die falsche Richtung gelaufen bin, aber schon ab Lied drei ging es besser, einfach durchs machen.
    Tja, und Tanja hat mir geraten, immer nur ein kleines Stück zu üben. Weil sich das besser einprägt.

  10. #283340
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Und wer stoppt? Das Kind muss beide Arme benutzen für manche Moves, wie soll er dann noch stoppen?
    Schon ist eine weitere Person eingebunden.

    Wenn er selber stoppt, dann ist das Video schon wieder ein Stück weiter.

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Wieso sollte man an den Anfang zurück müssen Das geht doch über Pause, einfach kurz stoppen und fertig.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)