Like Tree109887gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #283731
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Ich empfehle den Abschluss einer Unfallversicherung (mit Gipsgeld), die Kinder freuen sich über das Schmerzensgeld
    Nach den losen Zähnen letztes Jahr und der Verbrennung der Finger haben wir Zähne und Unfälle versichert... Wobei das beides das andere Kind war. Gipsgeld gibt's allerdings nicht, bieten die aktuellen Verträge nicht mehr an zu vernünftigen Konditionen.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  2. #283732
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich würde das im Blick behalten und schauen, was sie beruhigt und entspannt. Ich glaube, bezüglich K2 würde ich ihr sagen, dass Du die Verantwortung trägst und Du auf K2 aufpasst und dass das nicht ihre Verantwortung ist.
    Bei allem anderen kann ich Dir nur sagen, dass meine Kinder auch immer mal Phasen haben seit Corona, in denen sie trauriger oder wütender sind. Und die Welt nicht wirklich schön finden, mich macht das auch traurig und besorgt, ich hoffe sehr, dass sie bald wieder etwas normaler leben dürfen.
    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ja, so erkläre ich mir das auch. Dazu die beginnende Pubertät mit all den Veränderungen, die ja auch verunsichern.
    Ich hoffe nur, dass ich nichts verpasse, dies wirklich nur an den äußeren Umständen liegt und diese Phase wieder vorbei geht.

    Sie weint auch so schnell los. Das kenne ich do von ihr auch nicht und ich kann gar nicht sagen seit wann genau sie so ängstlich ist.
    Heute Abend weinte sie z. B. weil sie noch nicht alle Vokabeln kann, die morgen in der VK abgefragt werden. Ich tröste und versuche beruhigend auf sie einzuwirken, kann aber zuweilen auch nur mit dem Kopf schütteln über das ganze Drama in ihrem eigentlich so schönen Leben. Wir reden hier von einem Kind, das durchweg 1 oder 2 in Englisch hat. Sie hat totale Angst mal ne 3 zu kassieren, dabei weiß sie genau, dass hier keiner meckert oder enttäuscht ist oder so.

  3. #283733
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich glaube, wir meinen dasselbe. Du meinst, man ist gefühlt gesichert, weil man beim Fallen weich fallen würde, oder?
    Nein. In der Kletter-/Boulderhalle ist man mit Seilen gesichert
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  4. #283734
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Nein. In der Kletter-/Boulderhalle ist man mit Seilen gesichert
    Ich kenne das so, dass Klettern mit Sicherung ist und Bouldern ohne
    Cafetante und stpaula_75 gefällt dies.

  5. #283735
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Nach den losen Zähnen letztes Jahr und der Verbrennung der Finger haben wir Zähne und Unfälle versichert... Wobei das beides das andere Kind war. Gipsgeld gibt's allerdings nicht, bieten die aktuellen Verträge nicht mehr an zu vernünftigen Konditionen.
    Schade Wir haben die von Signal Iduna, aber schon seit Jahren, bislang 4 mal genutzt

  6. #283736
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Bei meiner eine noch nicht mal ein meter hohe Mauer Da war sie aber auch echt noch klein, so umd ie drei.
    Hier war es an ihrem dritten Geburtstag Der zweite stationäre Aufenthalt für sie, aber seither auch der letzte :aufholzklopf:
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  7. #283737
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich kenne das so, dass Klettern mit Sicherung ist und Bouldern ohne
    Bouldern (englisch boulder „Felsblock“) ist das Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt an Felsblöcken, Felswänden oder an künstlichen Kletterwänden bis zur Absprunghöhe. Absprunghöhe ist die Höhe, aus der noch ohne wesentliches Verletzungsrisiko von der Wand zum Boden abgesprungen werden kann.

    Quelle: Wikipedia

  8. #283738
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Hier war es an ihrem dritten Geburtstag Der zweite stationäre Aufenthalt für sie, aber seither auch der letzte :aufholzklopf:
    Welch schönes Geburtstagsgeschenk ;ko:

  9. #283739
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich kenne das so, dass Klettern mit Sicherung ist und Bouldern ohne
    Und genau das meinte ich auch Bei uns ist das nur gemeinsam in einer Halle
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  10. #283740
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ok, das hätte mich auch geärgert und kann ja auch wirklich in die Hose gehen. Meine Tochter hatte mit drei Jahren eine Schwerekopfphase und ist regelmäßig auf eben diesen gefallen Sie ist immer danach eingeschlafen, beim ersten mal waren wir eine Nacht im Krankenhaus, beim zweiten Mal beim Kinderarzt, beim dritten Mal habe ich sie auf meinem Arm schlafen lassen, als sie wach wurde, brüllte sie ungelogen mindestens eine Stunde lang "Ich will ind Kraaaaaaaankenhaus!" Wir sind trotzdem nicht gefahren

    (ich weiß, dass ich das schon mal erzählt habe)
    Ich kannte die Story noch nicht.


    Sauer war ich auf meinen Mann übrigens nicht. Ich kenne ihn ja, der ist so.
    Schiri gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •