Like Tree116262gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #286621
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich darf auch eine biotonne haben, statt eines Komposthaufen, dafür bin ich sehr dankbar
    Biotonne kostet bei uns, Kompost nicht
    Wanda.Lismus gefällt dies

  2. #286622
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Hier gibt es Hausmüll, Biotonne, Papiertonne, gelben Sack und die Glassammlung (wenn die morgens rum fahren, ist man zwangsläufig wach...)...

    Glassammlung ist gut, da gibt es bei uns Container. Wir sammeln halt und fahren alle paar Wochen hin
    tanja73 und Wanda.Lismus gefällt dies.

  3. #286623
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Kosten verursacht die Tonnen bei uns auch: 240 l Tonne 4 wöchentliche Leerung ca 7 Euro / Jahr
    eigentlich bezahlst du die gelben Säcke/Tonne ja über den Einkaufspreis, ist ja die Rücknahme der Verpackungen durch den Handel oder so.
    Aber ich habe gerade geguckt: 21 Euro jährlich plus einmalig 15 Euro. Und, wie gesagt, du musst den Kram trotzdem in die Säcke packen. Ich glaube, ich käme mit der Tonne (die ich ja nicht richtig nutzen kann, gar nicht aus.

  4. #286624
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    eigentlich bezahlst du die gelben Säcke/Tonne ja über den Einkaufspreis, ist ja die Rücknahme der Verpackungen durch den Handel oder so.
    Aber ich habe gerade geguckt: 21 Euro jährlich plus einmalig 15 Euro. Und, wie gesagt, du musst den Kram trotzdem in die Säcke packen. Ich glaube, ich käme mit der Tonne (die ich ja nicht richtig nutzen kann, gar nicht aus.
    Die 21-36€/jahr wäre es mir wert, dass der Kram sicherer/komfortabler untergebracht ist - aber Ur, wenn die Tonne auch geleert wird (also über Kopf ins Müllauto) und nicht nur die Säcke raus gehoben werden von Hand.
    Schiri und Cafetante gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  5. #286625
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Biotonne kostet bei uns, Kompost nicht
    Ich möchte keinen stinkigen Kompost im Garten haben und drum kümmern mag ich mich auch nicht.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  6. #286626
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Die 21-36€/jahr wäre es mir wert, dass der Kram sicherer/komfortabler untergebracht ist - aber Ur, wenn die Tonne auch geleert wird (also über Kopf ins Müllauto) und nicht nur die Säcke raus gehoben werden von Hand.
    Ich komme mir so verarscht vor mit den Säcken in der Tonne, besonders wenn ich sehe, dass meine Eltern nur die Tonne haben. Und da ich die Säcke trotzdem befüllen muss, reicht die Tonne mir nicht.

  7. #286627
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich komme mir so verarscht vor mit den Säcken in der Tonne, besonders wenn ich sehe, dass meine Eltern nur die Tonne haben. Und da ich die Säcke trotzdem befüllen muss, reichen die Tonne mir nicht.
    Das klingt auch ein bisschen nach Schilda. Sack in Tonne!
    Wir haben nur die Tonne. Tröste dich, die reicht auch nie seit wir nicht mehr die Joghurtbecher stapeln usw. Da gab es mal einen Bericht im Ndr, dass man bitte Becher einzeln reinlegen soll usw. Mag ja besser zum Sortieren sein, für uns ist es wenig bis gar nicht praktikabel.
    Cafetante gefällt dies

  8. #286628
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Am Anfang war die Tonne auch kostenlos. Und wir haben den gelben Müll eigentlich immer in Müllbeuteln, da muss man nur was Luft lassen, damit man die gut reinpacken kann. Vollgepackt sind die zu kugelig. Hier haben Nachbarn auch 2 oder 3 Tonnen, wenn da Haustiere vorhanden sind und viel Verpackungsmüll anfällt
    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    eigentlich bezahlst du die gelben Säcke/Tonne ja über den Einkaufspreis, ist ja die Rücknahme der Verpackungen durch den Handel oder so.
    Aber ich habe gerade geguckt: 21 Euro jährlich plus einmalig 15 Euro. Und, wie gesagt, du musst den Kram trotzdem in die Säcke packen. Ich glaube, ich käme mit der Tonne (die ich ja nicht richtig nutzen kann, gar nicht aus.

  9. #286629
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich möchte keinen stinkigen Kompost im Garten haben und drum kümmern mag ich mich auch nicht.
    Da kümmert sich keiner drum, nur der Mann verteilt die fertige Erde ab und an. Stinken tut da nichts, kommen ja nur Gemüseabfalle und Gartenabfälle drauf
    Wanda.Lismus gefällt dies

  10. #286630
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Hier gibt es Hausmüll, Biotonne, Papiertonne, gelben Sack und die Glassammlung (wenn die morgens rum fahren, ist man zwangsläufig wach...)...

    Wir haben Hausmüll (schwarze Tonne), Biomüll (braune Tonne, wobei nur der Deckel braun ist), Papiertonne (blaue Tonne, wobei s. o.) und gelbe Tonne, wobei man da wählen kann zwischen Tonne und gelben Säcken (ich kenne aber ehrlich gesagt niemanden, der Säcke nutzt). Die Tonnen gibt es jeweils in zwei Größen, je nach Haushaltsgröße/Bedarf (und mit unterschiedlichen Kosten natürlich).
    Glas müssen wir zum Container bringen (stehen meist an Supermarktparkplätzen u. ä.).
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg