Like Tree131541gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #287131
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Ich hab gerade die PK laufen...
    Ich mache nebenher was anderes und höre deshalb nur zu...

    Gefühlt kippt die Kanzlerin fast um. Ich finde, die hört sich ganz schlecht an...
    Ja, sie wirkt echt müde.

  2. #287132
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Natürlich gehört Rettungsdienst in hohe Prio.

    Trotzdem kommt/kam ihm/und das z. B. seltsam vor, lange vor seinen Mitte 70jährigen Eltern geimpft zu werden.
    Es geht nicht ums verstehen/wissen warum das so ist, das ist schon klar, sondern ums Gefühl.
    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    warum?

    Rettungsdienst gehört zu Recht in die hohe Prio
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #287133
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Natürlich gehört Rettungsdienst in hohe Prio.

    Trotzdem kommt/kam ihm/und das z. B. seltsam vor, lange vor seinen Mitte 70jährigen Eltern geimpft zu werden.
    Es geht nicht ums verstehen/wissen warum das so ist, das ist schon klar, sondern ums Gefühl.
    Seine Eltern können Abstand halten, er nicht.

  4. #287134
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Jahhhhaaaa, ich weiß das alles, ich kenne die Gründe zur Genüge.

    Ich kann das wohl leider nicht rüberbringen.
    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Seine Eltern können Abstand halten, er nicht.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  5. #287135
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Jahhhhaaaa, ich weiß das alles, ich kenne die Gründe zur Genüge.

    Ich kann das wohl leider nicht rüberbringen.
    Ich verstehe dich aber. Und ich gönne dir die Impfung (gönnen ist das falsche Wort, sie steht dir zu und es ist gut, dass du sie bekommst).

    Ich würde auch gern, aber 1.sind die Hausärzte in Gruppe 2 und 2. empfiehlt die Stiko eine Impfung erst 6 Monate nach Coronainfektion (ich frage morgen, ob meine Corona-Heim-Patienten geimpft wurden, die waren "mit mir" krank...), sprich ich weiss gar nicht, ob ich sie aktuell bekommen würde.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  6. #287136
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Bei uns werden Mitarbeiter in den ersten 6 Monsten nach durchgemachter Infektion derzeit nicht geimpft.
    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich verstehe dich aber. Und ich gönne dir die Impfung (gönnen ist das falsche Wort, sie steht dir zu und es ist gut, dass du sie bekommst).

    Ich würde auch gern, aber 1.sind die Hausärzte in Gruppe 2 und 2. empfiehlt die Stiko eine Impfung erst 6 Monate nach Coronainfektion (ich frage morgen, ob meine Corona-Heim-Patienten geimpft wurden, die waren "mit mir" krank...), sprich ich weiss gar nicht, ob ich sie aktuell bekommen würde.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  7. #287137
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Bei uns werden Mitarbeiter in den ersten 6 Monsten nach durchgemachter Infektion derzeit nicht geimpft.
    Ich hoffe nur, dass "wir" nicht vergessen werden nach den 6 Monaten. Ich kann mich eigentlich recht entspannt zurücksetzen, Anfang Mai sind die 6 Monate rum, vorher will mich wohl eh regulär auch niemand impfen. ich versuche es positiv zu sehen.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  8. #287138
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Immer positiv sehen .
    Und wer weiß, was bis dahin wieder ist.
    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich hoffe nur, dass "wir" nicht vergessen werden nach den 6 Monaten. Ich kann mich eigentlich recht entspannt zurücksetzen, Anfang Mai sind die 6 Monate rum, vorher will mich wohl eh regulär auch niemand impfen. ich versuche es positiv zu sehen.
    jewels und Polly_Schlottermotz gefällt dies.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  9. #287139
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Als ich das schrieb, wußte ich auch noch nicht, wie der Tag weiterläuft.
    Im Endeffekt hat K2 heute vor Wut über eine zu übende Buchvorstellung den Glaseinsatz der Kinderzimmertür eingetreten.
    Hier war heute der absolute Negativhöhepunkt des bisherigen saLzH. Ich mag nicht mehr. Ich habe überhaupt keine Vorstellung, wie das werden soll, wenn ich nächste Woche wieder arbeite
    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ja, ich sehe das ähnlich wie du, wirklich.
    Aber das Theater heute hatte eine ganz neue Dimension entwickelt.
    Und beim Mittagessen war sie wieder "normal", ich durfte mir dann wieder in Dauerschleife anhören, dass sie mich nicht mag, weil sie rausgehen soll.
    Zum Glück sind die Kinder jetzt mit dem Papa rodeln. Mal eine Stunde durchatmen brauche ich dringend!

  10. #287140
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Als ich das schrieb, wußte ich auch noch nicht, wie der Tag weiterläuft.
    Im Endeffekt hat K2 heute vor Wut über eine zu übende Buchvorstellung den Glaseinsatz der Kinderzimmertür eingetreten.
    Hier war heute der absolute Negativhöhepunkt des bisherigen saLzH. Ich mag nicht mehr. Ich habe überhaupt keine Vorstellung, wie das werden soll, wenn ich nächste Woche wieder arbeite
    ist sie unverletzt (und alle anderen auch)?
    Wie war das, jedes 3. Kind hat psychische Folgen der Lockdown-Beschränkungen? Hat es endlich auch in die Tagesschau geschafft. Meine Nr 2 findet zur Zeit auch alles blöd und ist sehr viel wütend.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv