Like Tree120907gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #288061
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht, was daran so scher ist, sich zu merken wie man die Schere hält..
    Was ist so schwer dran, das Besteck richtig zu halten?
    Irgendwann so mit 12, 13 hatten wir es dann endlich geschafft.
    Dann ging er ins Internat, und hat es gleich wieder verlernt.
    Ich kann ihn beim Essen ermahnen, dann hält er das Besteckt für ein bis 3 Bissen richtig, und danach kommt es wieder in die Faust.
    Er kennt etliche Varianten, das Besteck falsch zu halten, welche, bei denen mein Gehirn sich in Knoten legt bei dem Gedanken, die Sachen so zu halten.

    Wer ihn essen sieht, denkt wahrscheinlich, wir fressen daheim mit den Schweinen gemeinsam aus dem Trog.

  2. #288062
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Hier ist heute der "Tag der Anmeldung": heute vor 32 Jahren habe ich mich bei einer Partnerschafts-Aktion vom lokalen Käseblättchen angemeldet - eine frühe Form von Parship, sozusagen und ideal für schüchterne Typen wie mich.

    Es gab ein Formular zum Ankreuzen der Vorlieben und zum Ausfüllen der persönlichen Daten, das man an den Verlag schicken musste (für Damen kostenlos). Am Valentinstag 1989 habe ich das gute Stück in den Briefkasten geworfen; das Datum erschien mir als gutes Omen.

    Drei Wochen später habe ich eine Liste mit Herren bekommen, die nach der Anzahl der Übereinstimmungen gestaffelt waren. Der Legionär stand an erster Stelle, ich habe ihm eine Postkarte (!) geschrieben - der Rest ist Geschichte.

    Hach ja.
    Das ist ja auch sehr romantisch!

    Ich hab „meinen“ Legionär Ganz klassisch über einen gemeinsamen Freund kennengelernt. Wir waren gerade vom Schüleraustausch in den USA zurück und haben uns bei S. zum Diagucken verabredet. Wir haben alle dort übernachtet, und ich hab mich sehr gut mit diesem Kumpel von S. unterhalten. Drei Wochen lang durfte der arme S. sich dann von beiden Seiten Geschwärme anhören, „aber sag ihm/ihr ja nichts!!!“
    Dann kam der letzte Schultag der 11. Klasse, wir hatten zum Ferienstart ein Schokofondue mit der Clique organisiert, und ER war auch eingeladen. Da hat S. dann irgendwann gesagt, dass wir jetzt gefälligst mal miteinander reden sollen

    26 Jahre sind das im Sommer
    Fimbrethil, Schiri, Uschi-Blum und 2 anderen gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  3. #288063
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ja, Klettern steht hier auch auf der Wunschliste, genau wie der große Indoorspielplatz, Leo's, habt ihr sowas bei euch in der Nähe. Da kommt das Kind auch auf seine Kosten.
    OK, hatten wir weder in der Nähe noch hätten wir uns das leisten können.

  4. #288064
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Hier war lange der Sandmann eine Recheneinheit. Früher war der aber auch länger - genau 10 min.
    Geht im Kika von 18:50 bis 19:00 , das war hier auch lange so. Wahlweise eine Folge Yakari
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  5. #288065
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Hier beklagt die Logopädin ständig, was er ihrer Meinung nach alles noch nicht gut genug könnte. Ausmalen, zählen, schneiden, Feinmotorik allgemein, Konzentration...

    Bei ihm scheitert es halt auch oft am Willen mit zu machen, bzw klappen die Sachen wenn er Lust hat gut, wenn er nicht möchte nicht. Und er möchte eben meist nicht.

    Letztens auf dem Weg zur Logo wollte er zählen und zählte Fehlerfrei bis 14 (Rekord, sonst zählte er höchstens bis 12)... bei der Logo sollte er Dreiecke zählen und wusste wohl auf einmal nicht mehr was nach der 5 kommt .

    Sie übt mit ihm auch immer nebenbei ausmalen... Wenn ich mir anschaue wie er vor einem Jahr ausgemalt hat, da sah es immerhin halbwegs ordentlich aus und er hat sich noch Mühe gegeben. Die neuen Sachen, sehen da weitaus schlechter aus, weil er davon halt einfach immer genervter ist und sich da gar keine Mühe mehr gibt.
    Aber auch zu Hause sind viele Sachen total unterschiedlich und er kann sich z.B. nicht merken, wie er die Schere halten muss, dass muss ich ihm jedes Mal aufs neue zeigen. Auch die Logopädin geklagt sich immer wenn er dort ausschneiden musste, dass er nie weiß wie er die Schere halten soll.

    Dabei ist Ausschneiden etwas, was er halbwegs gerne macht und was er regelmäßig zu Hause macht, ich weiß nicht, was daran so scher ist, sich zu merken wie man die Schere hält.

    Zählen ist bei ihm halt auch so ne Sache. Er hat sich nie wirklich für Zahlen interessiert. Wir haben halt irgendwann versucht das spielerisch zu üben, aber es dauerte fast ein Jahr "üben" bis er sich halbwegs die Zahlen bis 10 merken konnte und auch heute noch hat er wie gesagt Tage wo er z.B. die 6 oder 7 vergisst..

    Dafür erkennt er alle Zahlen und einige Buchstaben, obwohl wir das nie direkt mit ihm geübt haben, das hat er wohl so aufgeschnappt im Alltag und bei den Geschwistern.

    Ich finde ihn nicht wirklich schulreif und befürchte dass es nicht einfach wird, aber mehr wie das zählen und die Motorik macht mir da sein großer Dickkopf sorgen.
    Wenn er auf etwas keine Lust hat, ist er da halt nicht wirklich dazu zu bewegen das zu machen... merken wir ja auch immer wieder bei der Logo.
    Vielleicht als Aufmunterung...
    Das kann mit der Schule auch noch mal drehen.
    Mein Neffe... Was haben wir uns Sorgen gemacht, als er in die Schule kam. Er sollte schon zum I-Kind deklariert werden. (Dafür konnte er mit 5 Traktor fahren)
    Ok, er ist kein Superschüler, aber immer recht problemlos mitgekommen. Mittlerweile ist er auf der Realschule, 5. Klasse und es ist echt ok.
    Lleanora, silm und Uschi-Blum gefällt dies.

  6. #288066
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Was ist so schwer dran, das Besteck richtig zu halten?
    Irgendwann so mit 12, 13 hatten wir es dann endlich geschafft.
    Dann ging er ins Internat, und hat es gleich wieder verlernt.
    Ich kann ihn beim Essen ermahnen, dann hält er das Besteckt für ein bis 3 Bissen richtig, und danach kommt es wieder in die Faust.
    Er kennt etliche Varianten, das Besteck falsch zu halten, welche, bei denen mein Gehirn sich in Knoten legt bei dem Gedanken, die Sachen so zu halten.

    Wer ihn essen sieht, denkt wahrscheinlich, wir fressen daheim mit den Schweinen gemeinsam aus dem Trog.
    Oh ja er kennt auch etliche Varianten die Schere falsch zu halten und kann so sogar irgendwie schneiden. Ich würde mir da wohl die Finger dabei brechen oder verknoten.

  7. #288067
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Schöne warme Füße

    Oh, was sind die hübsch.
    Uschi-Blum gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #288068
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Oh ja er kennt auch etliche Varianten die Schere falsch zu halten und kann so sogar irgendwie schneiden. Ich würde mir da wohl die Finger dabei brechen oder verknoten.
    Das habe ich mir auch jedes Mal gedacht.
    Inzwischen habe ich geübt, nicht hinzusehen.
    Mist, jetzt habe ich wieder das komplette Versagensgefühl.

  9. #288069
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    OK, hatten wir weder in der Nähe noch hätten wir uns das leisten können.
    Hier werden alle Omas und Opas einmal Eintritt für die Kids Sponsoren ich find es auch schweineteuer. Als Kind war ich auch nie in sowas (gab's das schon?)
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #288070
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich Formuliere es so: Theoretisch ist das Gesundheitsamt bis 50 in der Lage zurückzuverfolgen- bis 50. Wenn man bei 50 aufmacht, arbeiten die schon an der Grenze.
    Stell dir vor, du sagst, du kannst km pro Stunde laufen und sollst bei einem Lauf / Wanderung mitmachen, bei der alle die ganze Zeit schneller laufen und du sollst einsteigen, wenn die gerade mal so langsam sind wie du am schnellsten laufen kannst....
    35, schrieb ich. 50 ist zu viel.

    Ja, schon. Und ich bin auch für wenn dann vorsichtige Lockerungen. Aber das mit den Farben find ich schräg. Als ob die Karte mit mehr dunkelgelb zu wenig bedrohlich wäre ...
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light