Like Tree110655gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #288521
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich drücke Euch die Daumen, dass es klappt.
    Habe gerade eine WA von einer guten Bekannten bekommen, die kürzlich im Status Kegelbilder hatte. Das Kegeln ist tatsächlich umsonst, es muss nur einer im Verein sein. Es könnte tatsächlich klappen.

  2. #288522
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Habe gerade eine WA von einer guten Bekannten bekommen, die kürzlich im Status Kegelbilder hatte. Das Kegeln ist tatsächlich umsonst, es muss nur einer im Verein sein. Es könnte tatsächlich klappen.
    Ach, das wäre ja toll.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #288523
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich hab eine 8 Jährige abzugeben.

    Sie ist heute mal wieder extrem auf der: "Die ganze Welt ist gegen mich und ich werde von allen immer so unfair behandelt" Schiene.

    Ein paar Beispiele für komplettes Drama und ausrasten heute:

    - Der Zwerg wünscht sich an SEINEM Geburtstag einen Käsekuchen!
    - Die Schwester hatte den letzten Apfel gegessen (ein paar Stunden bevor ihr einfiel dass sie gerne einen Apfel essen möchte)
    - Ihre Lieblingssorte Schokoriegel ist leer.
    - SIE hat ein Puzzleteil von ihrem Puzzle verloren (bzw muss das natürlich einer der Geschwister versteckt haben, auch wenn die gar nicht in der Nähe waren)
    - Ich bin mit dem Zwerg nachdem er sich verletzt hatte heim gegangen und konnte daher ihr neues Kunststück auf dem Roller nicht sehen.

  4. #288524
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ui, hoffentlich wird der Schreck nicht groß. Ich wünsche Euch sehr viel Spaß. Hier wird es uns nichts kosten, das war den Betreibern wichtig, dass jeder die Möglichkeit hat. Stand heute in der Zeitung, wie gut, dass ich heute mal wieder reingeschaut habe.
    Genau so ein Angebot hatte ich beim Oberbürgermeister in einer Videokonferenzn angesprochen, leider wurde es irgendwie abgewiegelt, weil ja die vereine auch in ihre Hallen wollen...
    Wie gut, dass dieser Verein jetzt was in eigentregie macht, für alle. Einfach toll.
    Das freut mich so für euch!

  5. #288525
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Das freut mich so für euch!
    Danke schön.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #288526
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Heut freu ich mich besonders über mein sonniges Gemüt: Eben war ich beim Zahnarzt - eigentlich, um meine Wurzelbehandlung durch die Krone abzuschließen.

    Dummerweise löste sich dabei die Krone und oh - es stellte sich heraus, dass der halbe Zahn leider an der Krone hängt. Gedanke Nummer 1: Ist ja blöd, braucht es nicht unbedingt. Gedanke Nummer 2: Ey, vielleicht bekomme ich eine neue, nicht abgebohrte Krone.

    Beratung mit der Zahnärztin. Die Alternativen bestehen in Stiftzahn (wobei fraglich ist, dass er lange hält), Implantat oder Brücke. Gedanke Nummer 1: Egal, welche Lösung, es wird teuer. Gedanke Nummer 2: Ich hab doch eine Versicherung genau für diese Fälle.

    Die Zahnärztin rät zur Brücke. Meinen Gedanken Nummer 1, dass dann die Nebenzähne angeschliffen werden, entkräftet sie damit, dass diese eh schon so ramponiert sind, dass ihnen über kurz oder lang auch überkront werden müssen. Gedanke Nummer 2 also: Zwei Fliegen mit einer Klappe.

    Und die größte Freude: Weil der Zahn, an dem heute rumgemacht wurde, tot ist, hab ich von der ganzen Behandlung nichts gemerkt.

    Ich fand es so spannend, zu erleben, wie ich mir selbst andauernd die Welt schöngeredet habe.

  7. #288527
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Oh, so was spannendes habe ich gestern auch erlebt, aber davon im nächsten Post.

    Hier möchte ich jetzt einfach nur sagen, dass es sich auch witzig liest: Gedanke 1, Gedanke 2. Irgendwann habe ich bei jedem Absatz auf diese Abfolge schon gewartet.

    Aber schön, dass es so für Dich passt. Und ebenfalls schön, dass Du von dem ganzen Mist nichts gespürt hast.

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Heut freu ich mich besonders über mein sonniges Gemüt: Eben war ich beim Zahnarzt - eigentlich, um meine Wurzelbehandlung durch die Krone abzuschließen.

    Dummerweise löste sich dabei die Krone und oh - es stellte sich heraus, dass der halbe Zahn leider an der Krone hängt. Gedanke Nummer 1: Ist ja blöd, braucht es nicht unbedingt. Gedanke Nummer 2: Ey, vielleicht bekomme ich eine neue, nicht abgebohrte Krone.

    Beratung mit der Zahnärztin. Die Alternativen bestehen in Stiftzahn (wobei fraglich ist, dass er lange hält), Implantat oder Brücke. Gedanke Nummer 1: Egal, welche Lösung, es wird teuer. Gedanke Nummer 2: Ich hab doch eine Versicherung genau für diese Fälle.

    Die Zahnärztin rät zur Brücke. Meinen Gedanken Nummer 1, dass dann die Nebenzähne angeschliffen werden, entkräftet sie damit, dass diese eh schon so ramponiert sind, dass ihnen über kurz oder lang auch überkront werden müssen. Gedanke Nummer 2 also: Zwei Fliegen mit einer Klappe.

    Und die größte Freude: Weil der Zahn, an dem heute rumgemacht wurde, tot ist, hab ich von der ganzen Behandlung nichts gemerkt.

    Ich fand es so spannend, zu erleben, wie ich mir selbst andauernd die Welt schöngeredet habe.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #288528
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Was ich gestern spannendes an mir beobachtet habe:

    Die Klinik in NRW hat gestern angerufen und den Termin für das Abschlussgespräch bekannt gegeben. Leider funktioniert das nicht per Videokonferenz, sondern wir müssen noch mal vor Ort sein. Warum? Weil bei der Diagnostik ein kleiner Fehler passiert ist, es ist der Übungsteil als Testteil hergenommen worden und nun muss der richtige Testteil nochmal gemacht werden.

    Spannend fand ich nun, dass mich das gar nicht stört. Ja, die Strecke ist lang, aber gut zu fahren. Und bei der Klinik fühlt man sich einfach gut aufgehoben. Ich bin überhaupt nicht genervt oder gar verärgert, irgendwie freue ich mich sogar. (okay, das könnte auch an Cat liegen, aber grundsätzlich sind persönliche Gespräche immer besser als per Video)
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #288529
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Llea Das würde mich wahnsinnig machen.
    Ich wüsste auch gar nicht so richtig, wie damit umzugehen.
    Mich/uns macht es auch wahnsinnig. Ist ja zum Glück nicht immer so, vor allem nicht so ausgeprägt, aber heute war es mal wieder echt schlimm. Das wir dann irgendwann nur noch genervt reagieren macht es dann eher nur schlimmer, weil sie sich dann erst recht unverstanden fühlt...
    Uschi-Blum gefällt dies

  10. #288530
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Heut freu ich mich besonders über mein sonniges Gemüt: Eben war ich beim Zahnarzt - eigentlich, um meine Wurzelbehandlung durch die Krone abzuschließen.

    Dummerweise löste sich dabei die Krone und oh - es stellte sich heraus, dass der halbe Zahn leider an der Krone hängt. Gedanke Nummer 1: Ist ja blöd, braucht es nicht unbedingt. Gedanke Nummer 2: Ey, vielleicht bekomme ich eine neue, nicht abgebohrte Krone.

    Beratung mit der Zahnärztin. Die Alternativen bestehen in Stiftzahn (wobei fraglich ist, dass er lange hält), Implantat oder Brücke. Gedanke Nummer 1: Egal, welche Lösung, es wird teuer. Gedanke Nummer 2: Ich hab doch eine Versicherung genau für diese Fälle.

    Die Zahnärztin rät zur Brücke. Meinen Gedanken Nummer 1, dass dann die Nebenzähne angeschliffen werden, entkräftet sie damit, dass diese eh schon so ramponiert sind, dass ihnen über kurz oder lang auch überkront werden müssen. Gedanke Nummer 2 also: Zwei Fliegen mit einer Klappe.

    Und die größte Freude: Weil der Zahn, an dem heute rumgemacht wurde, tot ist, hab ich von der ganzen Behandlung nichts gemerkt.

    Ich fand es so spannend, zu erleben, wie ich mir selbst andauernd die Welt schöngeredet habe.


    Du hast wahrhaft ein sonniges Gemüt, wenn dir zu kaputten Zähnen noch was Positives einfällt.

    Du bekommst hiermit offiziell den Orden für das sonnigste Gemüt aller Zeiten.
    tanja73, Fimbrethil, silm und 7 anderen gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •