Like Tree115609gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #291351
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Ahnung.
    Immerhin herrscht ja in Nds. wieder die Präsenzpflicht. Das geht für mich nicht ohne "Unterrichtspflicht".

  2. #291352
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Und andererseits... Ich habe gerade mit meiner Freundin telefoniert. Oberärztin auf einer internistischen Intensivstation. Sie ist völlig frustriert, dass jetzt „alles“ aufgemacht wird. Sie hat seit Herbst ihre Eltern nicht gesehen und hatte gehofft, sie - jetzt, wo es etwas ruhiger wurde - über Ostern besuchen zu können (für einen „Spaziergang und Kaffee auf der Terrasse-Besuch“ ist es zu weit). Nun füllt sich die Station schon wieder mit Covid-Patienten und sie traut sich nicht, so lange ihre Eltern nicht geimpft sind. Davon abgesehen, dass sie wieder quasi rund um die Uhr arbeiten wird. Irgendwas ist immer .

  3. #291353
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Immerhin herrscht ja in Nds. wieder die Präsenzpflicht. Das geht für mich nicht ohne "Unterrichtspflicht".
    Ich finde es auch dämlich und sehe es auch wie Du, nur werde cih mich dagegen nicht auflehnen, weil ich glaube, dass das meiner Beziehung zu meiner Tochter schadet. DIE ist nämlich ganz zufrieden damit, sie hätte sonst ihren ersten Schultag nach 4 Monaten an ihrem Geburtstag gehabt.
    Vielleich hat sie aber auch was falsch verstanden und es klärt sich noch, bis dahin ist ja noch ein klein wenig Zeit.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #291354
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch dämlich und sehe es auch wie Du, nur werde cih mich dagegen nicht auflehnen, weil ich glaube, dass das meiner Beziehung zu meiner Tochter schadet. DIE ist nämlich ganz zufrieden damit, sie hätte sonst ihren ersten Schultag nach 4 Monaten an ihrem Geburtstag gehabt.
    Vielleich hat sie aber auch was falsch verstanden und es klärt sich noch, bis dahin ist ja noch ein klein wenig Zeit.

    Ich seh so langsam eh schwarz für alle Schüler

  5. #291355
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Und andererseits... Ich habe gerade mit meiner Freundin telefoniert. Oberärztin auf einer internistischen Intensivstation. Sie ist völlig frustriert, dass jetzt „alles“ aufgemacht wird. Sie hat seit Herbst ihre Eltern nicht gesehen und hatte gehofft, sie - jetzt, wo es etwas ruhiger wurde - über Ostern besuchen zu können (für einen „Spaziergang und Kaffee auf der Terrasse-Besuch“ ist es zu weit). Nun füllt sich die Station schon wieder mit Covid-Patienten und sie traut sich nicht, so lange ihre Eltern nicht geimpft sind. Davon abgesehen, dass sie wieder quasi rund um die Uhr arbeiten wird. Irgendwas ist immer .

  6. #291356
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Update: Weil das ja doof ist, wenn Grppe A noch vor den Osterferien zur Schule geht und Gruppe B dann bis nach den Osterferien warten muss, geht gar keiner mehr vor den Osterferien. Schön, bleibt mein Kind also noch eine Woche länger daheim.


    Heute ist meine Große beim Abendessen in Tränen ausgebrochen, weil sie einfach endlich wieder in die Schule möchte
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  7. #291357
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, absolut. Im Tagesbericht des Landesgesundheitsamtes wird für BaWü aufgeführt, dass seit KW 9 der Anteil der Mutationen an den gesamten Infektionen die 50%-Marke überschritten hat ...

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Und andererseits... Ich habe gerade mit meiner Freundin telefoniert. Oberärztin auf einer internistischen Intensivstation. Sie ist völlig frustriert, dass jetzt „alles“ aufgemacht wird. Sie hat seit Herbst ihre Eltern nicht gesehen und hatte gehofft, sie - jetzt, wo es etwas ruhiger wurde - über Ostern besuchen zu können (für einen „Spaziergang und Kaffee auf der Terrasse-Besuch“ ist es zu weit). Nun füllt sich die Station schon wieder mit Covid-Patienten und sie traut sich nicht, so lange ihre Eltern nicht geimpft sind. Davon abgesehen, dass sie wieder quasi rund um die Uhr arbeiten wird. Irgendwas ist immer .
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  8. #291358
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Was Positives: Eben kam ne Mail von der Klassenlehrerin der Kleinen. Weil ja in den vollen Klassen der Abstand nicht eingehalten werden kann, bitten sie darum, dass die Masken auch am Platz getragen werden.
    Die Kleine ist so erleichtert
    wenhei, Cafetante und Mt.Cook gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #291359
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das kann ich so gut nachvollziehen. Ja, das tut einem in der Seele weh. Es wird von Familien gerade wirklich viel, viel abverlangt und vor allem die Kleinen müssen "funktionieren".
    Ich darf. heute einen Ferientag vermelden, der sich angefühlt hat wie Urlaub.

    Wir waren in Lübeck und an der Ostsee. In Lübeck stand Sightseeing auf dem Programm und kurzes Shopping. In SH haben die Läden offen, was sich anfühlt wie eine komplett andere Welt. An der Ostsee haben wir einen langen Strandspaziergang gemacht. Es war ein langer, anstrengender und wunderschöner Tag.
    Wir vier sind heute allesamt glücklich und zufrieden.

    Ich danke dem Wettergott dafür, dass das Sturmtief Klaus sich verzögert. Eigentlich sollte heute Schietwetter kommen, hat aber gehalten.

  10. #291360
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich darf. heute einen Ferientag vermelden, der sich angefühlt hat wie Urlaub.

    Wir waren in Lübeck und an der Ostsee. In Lübeck stand Sightseeing auf dem Programm und kurzes Shopping. In SH haben die Läden offen, was sich anfühlt wie eine komplett andere Welt. An der Ostsee haben wir einen langen Strandspaziergang gemacht. Es war ein langer, anstrengender und wunderschöner Tag.
    Wir vier sind heute allesamt glücklich und zufrieden.

    Ich danke dem Wettergott dafür, dass das Sturmtief Klaus sich verzögert. Eigentlich sollte heute Schietwetter kommen, hat aber gehalten.
    Ach Plly, das liest sich sooo schön!
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)