Like Tree127058gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #291361
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen


    Heute ist meine Große beim Abendessen in Tränen ausgebrochen, weil sie einfach endlich wieder in die Schule möchte
    Das tut mir so leid.

  2. #291362
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ach Plly, das liest sich sooo schön!
    Das war es auch.
    Die Ostsee haben wir spontan dran gehängt. Wir hatten mehrere Quellen bzgl. des Wetters gecheckt und überall miese Prognosen. Aber es war wirklich schön! Und wenn man in Lübeck ist, ist der Weg zur Ostsee ja nur noch ein Katzensprung. Und da es erst gegen 18 Uhr dunkel wurde, haben wir das voll ausgekostet. Abendessen haben wir uns bei Edeka in Timmendorf geholt. Irgendwelche abgepackten Sandwiches, Studentenfutter und all solche "gesunden" Leckereien, die wir dann in der Dämmerung auf einer Parkbank verzehrten. Ich habe mich gefühlt wie Anfang 20 als die Kohle für Restaurantbesuche zu knapp war.
    tanja73, lucillaminor, Schiri und 4 anderen gefällt dies.

  3. #291363
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Und andererseits... Ich habe gerade mit meiner Freundin telefoniert. Oberärztin auf einer internistischen Intensivstation. Sie ist völlig frustriert, dass jetzt „alles“ aufgemacht wird. Sie hat seit Herbst ihre Eltern nicht gesehen und hatte gehofft, sie - jetzt, wo es etwas ruhiger wurde - über Ostern besuchen zu können (für einen „Spaziergang und Kaffee auf der Terrasse-Besuch“ ist es zu weit). Nun füllt sich die Station schon wieder mit Covid-Patienten und sie traut sich nicht, so lange ihre Eltern nicht geimpft sind. Davon abgesehen, dass sie wieder quasi rund um die Uhr arbeiten wird. Irgendwas ist immer .
    Ich verstehe ihren Frust.
    Ich verstehe nicht, wie man sich dermaßen an der Bildung versündigen kann, wie es diese Regierung gerade tut.
    "Schulen und Kindergärten zuerst".
    Hätten sie einfach die Klappe gehalten, der Frust vieler Kinder und Eltern wäre vielleicht nicht so groß geworden.

    Meines Erachtens verspielen diese Leute gerade auf breiter Front sehr viel Glaubwürdigkeit. Dieses unsägliche sich-bereichern an der Maskenbeschaffung, jetzt dieses im-Stich-lassen der Klassen 7-9, und von dem Desaster bei der Impferei fang ich lieber gar nicht erst an...

    Aber: wir können mit Termin zu h&m. Mit schönen Haaren und neuen Büchern.


    Mt.Cook gefällt dies

  4. #291364
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    In Hessen geht die Mittelstufe ab dem 22.3. endlich auch in den Wechselunterricht! (mich betrifft es nicht persönlich, aber ich kenne einfach so viele Kinder, die es dringend nötig haben)
    Wenn ich hier lese, denke ich immer, ich bin im falschen Film. Bei uns beginnen am 15.03. erstmal Klasse 1-4 und Abschlussklassen. Aber vielleicht geht der Rest dann ja um so schneller. (:hoff:)

  5. #291365
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich darf. heute einen Ferientag vermelden, der sich angefühlt hat wie Urlaub.

    Wir waren in Lübeck und an der Ostsee. In Lübeck stand Sightseeing auf dem Programm und kurzes Shopping. In SH haben die Läden offen, was sich anfühlt wie eine komplett andere Welt. An der Ostsee haben wir einen langen Strandspaziergang gemacht. Es war ein langer, anstrengender und wunderschöner Tag.
    Wir vier sind heute allesamt glücklich und zufrieden.

    Ich danke dem Wettergott dafür, dass das Sturmtief Klaus sich verzögert. Eigentlich sollte heute Schietwetter kommen, hat aber gehalten.
    Ach, wie schön. Ich freu mich sehr, dass ihr es so schön hattet, Polly.
    Ein Tag an der See wirkt Wunder!

  6. #291366
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    *von der Leitung steig*

    Du meinst das mit den Blumen... Ja, da gehen wir hin. Haben auch fleißig Karten verschenkt und hoffen, dass es stattfindet.

    Aber wo die Musikinstrumente sind, weiß ich immer noch nicht
    Genau Blumen mit Spielplätzen
    Silm

  7. #291367
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Das war es auch.
    Die Ostsee haben wir spontan dran gehängt. Wir hatten mehrere Quellen bzgl. des Wetters gecheckt und überall miese Prognosen. Aber es war wirklich schön! Und wenn man in Lübeck ist, ist der Weg zur Ostsee ja nur noch ein Katzensprung. Und da es erst gegen 18 Uhr dunkel wurde, haben wir das voll ausgekostet. Abendessen haben wir uns bei Edeka in Timmendorf geholt. Irgendwelche abgepackten Sandwiches, Studentenfutter und all solche "gesunden" Leckereien, die wir dann in der Dämmerung auf einer Parkbank verzehrten. Ich habe mich gefühlt wie Anfang 20 als die Kohle für Restaurantbesuche zu knapp war.
    Was für ein supertoller Abschluss (Timmendorf war "mein" Hausstrand, als ich Kind war und die Ferien grundsätzlich in OH verbracht hab ).
    Daran werden sich eure Töchter noch sehr lange erinnern können, wenn diese Schei*pandemie mal vorbei ist.

  8. #291368
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen




    Aber: wir können mit Termin zu h&m. Mit schönen Haaren und neuen Büchern.



    Ich habe heute etwas Ähnliches gesagt:
    Die Kinder vereinsamen und verblöden, aber die Haare sind schön und Mutti kann frische Blümchen kaufen.

    Gestern war Sascha Lobo bei Lanz. Eigentlich ist der mir ja zu gewollt provokativ, aber im Gespräch mit dem Fraktionsvorsitzenden der Union hatte er so Recht und der blöde CDU -Typ hat mich echt aufgeregt. Die Politik hat - so mein Eindruck - langsam keinen blassen Schimmer mehr von echten Leben.
    lucillaminor gefällt dies

  9. #291369
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen

    Ich habe heute etwas Ähnliches gesagt:
    Die Kinder vereinsamen und verblöden, aber die Haare sind schön und Mutti kann frische Blümchen kaufen.

    Gestern war Sascha Lobo bei Lanz. Eigentlich ist der mir ja zu gewollt provokativ, aber im Gespräch mit dem Fraktionsvorsitzenden der Union hatte er so Recht und der blöde CDU -Typ hat mich echt aufgeregt. Die Politik hat - so mein Eindruck - langsam keinen blassen Schimmer mehr von echten Leben.
    Ich habs auch gesehen. Und schätze den Lobo ähnlich ein, wie du. Und den Brinkhaus hätte ich gerne aus der Mattscheibe gezogen, diesen bornierten... ich sags nicht.

  10. #291370
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Was für ein supertoller Abschluss (Timmendorf war "mein" Hausstrand, als ich Kind war und die Ferien grundsätzlich in OH verbracht hab ).
    Daran werden sich eure Töchter noch sehr lange erinnern können, wenn diese Schei*pandemie mal vorbei ist.
    Ich glaube auch, dass der Tag behaltenswert ist.
    K2 hat zum Glück ein Schäufelchen am Strand gefunden. Die hat gebuddelt und so getan als wäre Sommer. Ich musste sie nur bremsen, die wollte dauernd mit Schuhen ins Wasser rennen.

    So leer wie heute haben wir den Timmendorfer Strand noch nie gesehen. Und eigentlich haben wir nichts sooo Außergewöhnliches gemacht, wir sind ja (eigentlich) ziemlich aktiv und Städtereisen oder Ausflüge zum Strand kennen die Mädels. Doch nach so langer Zeit zu Hause fühlte sich das alles viel toller an als sonst, außergewöhnlich und auch ein bisschen fremd. Wie schnell die Entfremdung des eigenen Lebens stattfinden kann, erstaunt und erschreckt mich ehrlich gesagt sehr!

    Edit: Ich hoffe, die Pandemie ist bald vorbei!!!
    Uschi-Blum gefällt dies