Like Tree130129gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #291861
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    ... bin gleich da, muß nur erst Fanti wo parken.
    *keuch*
    Der Choche...der heizt echt ein...
    Uschi-Blum gefällt dies

  2. #291862
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Nein

    gab im Vorfeld Komplikationen mit der Nabelschnur, weswegen ich zum ET laut Arzt unbedingt eingewiesen werden musste und wenn möglich auch gleich Einleitung.
    Drei Tage später saß ich immer noch völlig genervt im KH und nix ist passiert. Auch nicht mit mir. Die haben mich einfach ignoriert.
    Bin dann nachmittags gepflegt aus der Haut gefahren, Sauerei etc blabla.
    Dann meinten sie, auf Abend würden sie jetzt eh nicht mehr einleiten, aber wenn ich drauf bestünde, es würde ne unangenehme Nacht.

    Ich war so genervt, ich bestand darauf.
    Nacht war ok. Aber so ab fünf gings los und so wirklich voran aber auch nicht. Er kam dann ja auch erst um 1600 Uhr zur Welt.

    Die Madame war dann eben das totale Gegenteil. Um 21 Uhr nochmal ohne irgendwelche Anzeichen in der Wanne und um 22.30 so ein „huch ich denke, wir sollten wohl tatsächlich mal fahren“ und dann eben im Auto „fahr schneller!“

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz;[URL="tel:29786625"
    29786625[/URL]]Unglaublich, oder?
    Erst Recht in Anbetracht der Tatsache, dass ich bei K1 24 Std. im Kreißsaal war und eingeleitet wurde. Da bin ich nach wie vor davon überzeugt, dass es zu früh war! Aber auf mich hat ja keiner gehört.

    Lief bei dir beim Großen auch alles so easy wie bei K2?


  3. #291863
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    edit: About a boy
    Ist er zu empfehlen?
    Ja! Ich liebe ihn!
    Schiri, stpaula_75 und Gast gefällt dies.

  4. #291864
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Entbindung Kind 2: Hebamme kommt nach Hause, untersucht. "Bei jeder anderen Frau würde ich mich jetzt verabschieden und sagen, dass ich abends wiederkomme und wir dann weitersehen, aber Dich schicke ich jetzt erstmal in die Wanne." Ich habe eine gute viertel Stunde gebatet und mich schön mit der Hebamme unterhalten und irgendwann mitgeteilt, dass die Wehen also nicht aufgehört hätten, sondern ich im Laufe der Unterhalten x Wehen gehabt hätte. Okay, nochmal untersucht Muttermund war 7 cm offen. Also los in den Kreißsaal. Wir waren ca 10 Minuten später im Kreißsaal, okay, geben wir noch 5 Minuten drauf, also 15 Minuten später erfolgte die nächste Untersuchen. Muttermund vollständig eröffnet.
    Als ich beim Zwerg damals im Krankenhaus war, wollte uns die Hebamme wieder heimschicken, weil das CTG keine Wehen anzeigte und der Befund noch so unreif war... gut das meine Frauenärztin kam (die arbeitet als CoÄrztin auch im Krankenhaus und betreut dort auch ihre Patientinnen aus der Praxis bei der Geburt (also wenn gewünscht) die hatte sich die Akten der anderen Geburten schon durchgelesen und meinte: Nein, ihr bleibt mal schön da, ich glaube wir sehen uns bald wieder..
    Wir sollten zum Frühstück bevor es abgeräumt wurde während das Zimmer gerichtet wurde.. haben g emütlich gefrühstückt, die Sachen aufs Zimmer. Dann war die Stationsärztin da, mich mit ihr kurz unterhalten und gescherzt... mein Mann verabschiedete sich und meinte ich sollte mich melden bevor es wirklich ernst wird, er wollte noch die 2 mädels zur Oma bringen...
    kaum war er weg wurden die Wehen heftiger, ich runter zum Kreissaal. Eine Hebammenschülerin fragte ob sie dabei sein dürfte, ich stimmte zu und wir witzelten zwischen den Wehen kurz darauf kam die Hebamme und hatte inzwischen dann auch mal meine Akte gelesen und meinte dann ich solle mich gleich mal hinlegen sie möchte nach dem MM sehen und da war er fast vollständig geöffnet, sie schaffte gerade noch den Tropf vorzubereiten (bei der Geburt der Mittleren wollte sich die Gebärmutter nach der Geburt nicht richtig zusammenziehen) und rief meine Ärztin an, die zufällig sogar noch im Haus war und es dennoch nicht mehr schaffte bis zur Geburt.

    Als ich mit dem Zwerg dann später auf mein Zimmer kam, kam gerade das Mittagessen und die Stationsärztin vom Morgen kam um mit der Bettnachbarin etwas zu besprechen und konnte gar nicht glauben dass ich schon gemütlich mit Baby im Arm auf dem Bett lag wo wir etwa 2h vorher noch gemütlich gequatscht hatten.
    Schiri, Uschi-Blum, wenhei und 2 anderen gefällt dies.

  5. #291865
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri;[URL="tel:29786631"
    29786631[/URL]]Ich glaube, dass das für meine Kinder schon ok ist, sie lesen ja viel harten Tobak, ich habe mir eben den Trailer angesehen und konnte mir nicht vorstellen, dass er nichts für meine Kinder sein sollte.

    Du entscheidest.


  6. #291866
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Entbindung Kind 2: Hebamme kommt nach Hause, untersucht. "Bei jeder anderen Frau würde ich mich jetzt verabschieden und sagen, dass ich abends wiederkomme und wir dann weitersehen, aber Dich schicke ich jetzt erstmal in die Wanne." Ich habe eine gute viertel Stunde gebatet und mich schön mit der Hebamme unterhalten und irgendwann mitgeteilt, dass die Wehen also nicht aufgehört hätten, sondern ich im Laufe der Unterhalten x Wehen gehabt hätte. Okay, nochmal untersucht Muttermund war 7 cm offen. Also los in den Kreißsaal. Wir waren ca 10 Minuten später im Kreißsaal, okay, geben wir noch 5 Minuten drauf, also 15 Minuten später erfolgte die nächste Untersuchen. Muttermund vollständig eröffnet.
    Na immerhin habt ihr es bis in den Kreißsaal geschafft.

    Ich habe die Fahrt in den Kreißsaal ja so weit rausgezögert, weil ich auf keinen Fall nochmal eingeleitet werden wollte. Und ich wusste bei 2 Wochen überm Termin, bestand die Gefahr, trotz hebammengeführtem Kreißsaal in einem anderen KH, wo alle recht entspannt waren. Die Einleitung bei K1 war so traumatisch für mich, dass es K2 fast nicht gegeben hätte (, was wirklich ein Verlust an der Menschheit wäre). Ich bin eben ein durch und durch freiheitsliebender Mensch.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  7. #291867
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Oh, FSK ist ab 6, habe ich gerade gesehen, deshalb hatte ich gedacht, dass das kein Problem ist
    Du siehst nichts "Schlimmes", aber die Thematik an sich ist schon nicht ohne (Depression, Mobbing) und die Briten sind mit sexuellen Anspielungen auch nicht so zimperlich.
    Mein Sohn ist ja noch ein Jahr jünger, der könnte mit dem Humor noch nicht viel anfangen. Das mag bei deinen Kindern ja ganz anders sein.

    ICH finde den Film super!
    stpaula_75 gefällt dies

  8. #291868
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich habe den mal im Unterricht geschaut, da fiel mir dann auf, wie oft der Humor schon sehr, sehr anzüglich war. War mir vor der Klasse (auch 10. oder 11.) irgendwie unangenehm.

    Da hast du in der Fremdsprache dann doch noch gewisse Vorteile, weil das gar nicht alle kapieren.


  9. #291869
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Du entscheidest.
    ja, sowieso. Ihr kennt meine Kinder ja nicht

  10. #291870
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Da hast du in der Fremdsprache dann doch noch gewisse Vorteile, weil das gar nicht alle kapieren.
    *gg*