Like Tree117432gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #293301
    Fiammetta ist gerade online Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Falsch negativ

    Ich seh sie als Ergänzung der ganzen Maßnahmen, die wir seit Monaten einhalten.
    Ja, so sehe ich das auch.
    Ich werde jetzt wöchentlich 2-3x nach HH pendeln, bis ich da Routinen im neuen Job habe, die aus mehr Distanz gut zu händeln sind. Da mach ich eine Mischung aus mal den kostenfreien Test im Testzentrum am Bhf (1x/Woche darf ich) und den Schnelltests für zu Hause.

    Ich hab uns jetzt auch die Laientests von roche bestellt für privat,
    Hab ich gestern bestellt, das ist mir das Geld wert.

    Und manchmal frustriert es ein wenig, hier zu lesen, wie viele jetzt geimpft werden. Ich hab nicht mal mehr eine Idee, wann ich vielleicht mal dran sein könnte.
    Frau Ampel

  2. #293302
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich hatte ja auch gefragt qwegen der 6 Wochen und mir wirde hier im Stall Biontech geantwortet. Die Intervalle sind vergrößert worden.
    Das war mir durchgerutscht. Dann sieht es ja so aus, dass der Mann tatsächlich den Ferrari bekommt.

    Ist beim Fimsohn schon ein Termin in Sicht? Irgendwie lese ich hier viel mit, aber im Hirn bleibt nichts hängen.

    Übrigens: Mein Bruder hat auch COPD und dazu noch ein paar andere Zipperlein. Er hat das Attest ohne Probleme bekommen und steht jetzt auch auf der Warteliste. Wie das bei euch gelaufen ist, ist unglaublich.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  3. #293303
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Guten morgen!

    Nacht war doof. Kind 1 kam Nachts zu mir ins Bett, weil sie nicht schlafen konnte. Sie wäre traurig und hätte Angst, Angst das der Zwerg sich angesteckt hat und wir alle in Quarantäne müsse, Angst das wir auch krank werden und vielleicht schlimm krank. Angst das die Schulen bald wieder zu machen, Angst dass auch das Training vielleicht bald wieder abgesagt werden muss. Sie traue sich ja kaum noch sich auf irgendetwas zu freuen...



    Heute morgen sah die Welt wohl wieder etwas besser aus.. aber hat mir schon zu schaffen gemacht, wie sie gestern Abend /heute Nacht drauf war.

    Heute morgen auf der Arbeit sind mir auch irgendwann einfach die Tränen gekommen, ohne dass sich wirklich sagen kann warum genau...


    Wegen dem Training hat der Mann übrigens gestern noch mit den Jugendmanager geredet und sie haben sich darauf geeinigt das er zu (und die Mädels) Dienstags zu Hause bleibt, ein anderer Trainer kann sein Training übernehmen. Donnerstag warten wir ab ob bis dahin das Ergebnis vom Zwerg da ist.

  4. #293304
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich würde glaube ich meine Seele dem Teufel verkaufen, um 2-3x die Woche nach HH pendeln zu dürfen
    Ich habe ein solches Heimweh.
    So sehr.

    Bei uns steht heute in der Zeitung, dass AZ für alle freigegeben werden soll. Ich habs nur überflogen, und daher noch nicht verstanden, ob damit dann auch die Aufgabe der Priorisierung gemeint war. Falls ja, werde ich mich wohl bald um einen Termin bemühen.

    Deinen Frust kann ich nachfühlen. Meine Kolleginnen im Büro, die aus guten Gründen wieder verstärkt präsent in die Familien gehen, haben auch noch keinerlei Aussicht, während Brandenburg zumindest schon mal die Beschäftigten der Eingliederungshilfe geimpft hat.
    Hoffentlich kommt da wirklich mal ein bißchen Zug in die Sache.
    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Ja, so sehe ich das auch.
    Ich werde jetzt wöchentlich 2-3x nach HH pendeln, bis ich da Routinen im neuen Job habe, die aus mehr Distanz gut zu händeln sind. Da mach ich eine Mischung aus mal den kostenfreien Test im Testzentrum am Bhf (1x/Woche darf ich) und den Schnelltests für zu Hause.



    Hab ich gestern bestellt, das ist mir das Geld wert.

    Und manchmal frustriert es ein wenig, hier zu lesen, wie viele jetzt geimpft werden. Ich hab nicht mal mehr eine Idee, wann ich vielleicht mal dran sein könnte.

  5. #293305
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Oh und der Kindergarten bleibt bis nach Ostern geschlossen. Es sind zwar nicht alle Kinder von der Quarantäne betroffen, weil einige Mo und Di nicht da waren, dafür sind alle Erzieherinnen in Quarantäne...

    Genaue Infos würden wir noch per Post bekommen. Gut da der Zwerg ja eh bis zum 30. in Quarantäne ist, ist das eh egal, aber ein paar in der Gruppe hatten gehofft...

  6. #293306
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das war mir durchgerutscht. Dann sieht es ja so aus, dass der Mann tatsächlich den Ferrari bekommt.

    Ist beim Fimsohn schon ein Termin in Sicht? Irgendwie lese ich hier viel mit, aber im Hirn bleibt nichts hängen.

    Übrigens: Mein Bruder hat auch COPD und dazu noch ein paar andere Zipperlein. Er hat das Attest ohne Probleme bekommen und steht jetzt auch auf der Warteliste. Wie das bei euch gelaufen ist, ist unglaublich.
    Bei Biontech gab es auch Impfreaktionen, und, wenn ich das richtig lese, auch diese Sinusvenenthrombose. Ich verstehe immer nicht, wieso das eine ein Ferrari und das andere ein wasweißich sein soll. In meiner Vorstellung ist geimpft sein derzeit auf jeden Fall immer die vorzuziehende Option.
    Das Impfzentrum, was hier AZ verimpft, soll laut örtlichem DRK-Präsidenten heute und morgen bis spät in den Abend impfen. Alle, deren Termine diese Woche geplatzt waren wegen des Stopps, dürfen da ohne weitere Absprache wieder hingehen, und werden geimpft.
    lucillaminor, Schiri, Kara^^ und 1 anderen gefällt dies.

  7. #293307
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich würde glaube ich meine Seele dem Teufel verkaufen, um 2-3x die Woche nach HH pendeln zu dürfen
    Ich habe ein solches Heimweh.
    So sehr.

    Bei uns steht heute in der Zeitung, dass AZ für alle freigegeben werden soll. Ich habs nur überflogen, und daher noch nicht verstanden, ob damit dann auch die Aufgabe der Priorisierung gemeint war. Falls ja, werde ich mich wohl bald um einen Termin bemühen.

    Deinen Frust kann ich nachfühlen. Meine Kolleginnen im Büro, die aus guten Gründen wieder verstärkt präsent in die Familien gehen, haben auch noch keinerlei Aussicht, während Brandenburg zumindest schon mal die Beschäftigten der Eingliederungshilfe geimpft hat.
    Hoffentlich kommt da wirklich mal ein bißchen Zug in die Sache.
    Ich würde den Termin auch sofort nehmen. Steigende Zahlen und eine Schülerschaft, die in den Pausen eng in der Raucherecke steht oder gemeinsam am Einertisch das Frühstück verzehrt, machen mich nicht glücklich.

    Und ja, wir sagen natürlich was dazu, wenn wir es sehen. Jeden Tag...

    Ich glaube nicht, dass ich mit Gruppe 3 vorm Herbst dran bin.

  8. #293308
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Bei Biontech gab es auch Impfreaktionen, und, wenn ich das richtig lese, auch diese Sinusvenenthrombose. Ich verstehe immer nicht, wieso das eine ein Ferrari und das andere ein wasweißich sein soll. In meiner Vorstellung ist geimpft sein derzeit auf jeden Fall immer die vorzuziehende Option.
    Das Impfzentrum, was hier AZ verimpft, soll laut örtlichem DRK-Präsidenten heute und morgen bis spät in den Abend impfen. Alle, deren Termine diese Woche geplatzt waren wegen des Stopps, dürfen da ohne weitere Absprache wieder hingehen, und werden geimpft.
    Ey, das war ein Scherz. Daher
    Dass Biontech hinsichtlich der Mutationen etwas besser wirkt, ist ja keine Erfindung von mir, der Mann hätte aber eh jeden Impfstoff genommen. Sollte es Biontech werden, wäre er allerdings nicht unglücklich.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  9. #293309
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Bei Biontech gab es auch Impfreaktionen, und, wenn ich das richtig lese, auch diese Sinusvenenthrombose. Ich verstehe immer nicht, wieso das eine ein Ferrari und das andere ein wasweißich sein soll. In meiner Vorstellung ist geimpft sein derzeit auf jeden Fall immer die vorzuziehende Option.
    Das Impfzentrum, was hier AZ verimpft, soll laut örtlichem DRK-Präsidenten heute und morgen bis spät in den Abend impfen. Alle, deren Termine diese Woche geplatzt waren wegen des Stopps, dürfen da ohne weitere Absprache wieder hingehen, und werden geimpft.
    Was den Schutz vor schweren Verläufe, Hospitalisierzng und Co angeht ist AZ genau so gut wie B oder M. 100% behaupten bisherige Daten, für Moderna und AZ, Biontech dabei "nur" 95%, erzählte vorgestern der Referent in einer entsprechenden Fortbildung.

    Geht mir auch so, Paula.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #293310
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ey, das war ein Scherz. Daher
    Dass Biontech etwas besser wirkt, ist ja keine Erfindung von mir, der Mann hätte aber eh jeden Impfstoff genommen. Sollte es Biontech werden, wäre er allerdings nicht unglücklich.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv