Like Tree126932gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #293341
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von elke75 Beitrag anzeigen
    Wir haben gerade erfahren,dass Tochter nun doch bis 31.3. in Quarantäne muss

    Das hatte ich verpasst, wie kam sie dazu?

  2. #293342
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von elke75 Beitrag anzeigen
    Wir haben gerade erfahren,dass Tochter nun doch bis 31.3. in Quarantäne muss
    Das ist ja ärgerlich! Freitesten geht nicht?
    Hoffentlich hat sie sich nicht angesteckt.

  3. #293343
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das ist das eine. K1 ist un-aus-steh-lich. Sie redet dauernd dagegen, hört nicht zu und wird als lauter, wenn sie nicht wissen will, was ich sage.
    Das andere sind die dauernden Zankereien. Die Bande hat so eine Grundaggressivität im Umgang miteinander, die ich schlecht aushalten kann derzeit. Es wird gezickt, gezündelt, geningelt, gepiesackt und immer, wenn sie meinen, wir kriegen es nicht mit, nochmal nachgestichelt.

    Ich hab jetzt Halsweh, und die ganze Straße weiß wahrscheinlich, dass es bei Paulas nicht so richtig doll läuft derzeit
    *Salbeitee reich*

    Ignorier den Rest der Straße, auch Mütter sind nur Menschen und haben Nerven.

    Hier hat mal die Nachbarin geklingelt und gefragt, ob sie mir helfen könne. War mir peinlich, aber sie meinte es gut.
    Da waren die Drillinge gerade im besten Trotzalter und offenbar war ich auch in der ganzen Straße deutlich vernehmbar. Und das ganz ohne Pandemie.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  4. #293344
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So, wie meine Herzensheimat das macht, will ich es bitte für hier auch lesen:

    https://www.tagesspiegel.de/politik/.../27021510.html

  5. #293345
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Drillinge im Trotzalter sind ja auch ohne Pandemie ne echte Herausforderung an die Nerven.

    Danke für den Tee.
    Ich bin so ausgebrannt. Und im Büro ist es so oft so traurig zur Zeit. Und diese Grundwut auf viele extrem leichtsinnige Erwachsene, die ich sehe, kostet mich Kraft, die ich gar nicht habe. Ich bräuchte so dringend eine Auszeit.



    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    *Salbeitee reich*

    Ignorier den Rest der Straße, auch Mütter sind nur Menschen und haben Nerven.

    Hier hat mal die Nachbarin geklingelt und gefragt, ob sie mir helfen könne. War mir peinlich, aber sie meinte es gut.
    Da waren die Drillinge gerade im besten Trotzalter und offenbar war ich auch in der ganzen Straße deutlich vernehmbar. Und das ganz ohne Pandemie.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  6. #293346
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das ist das eine. K1 ist un-aus-steh-lich. Sie redet dauernd dagegen, hört nicht zu und wird als lauter, wenn sie nicht wissen will, was ich sage.
    Das andere sind die dauernden Zankereien. Die Bande hat so eine Grundaggressivität im Umgang miteinander, die ich schlecht aushalten kann derzeit. Es wird gezickt, gezündelt, geningelt, gepiesackt und immer, wenn sie meinen, wir kriegen es nicht mit, nochmal nachgestichelt.

    Ich hab jetzt Halsweh, und die ganze Straße weiß wahrscheinlich, dass es bei Paulas nicht so richtig doll läuft derzeit
    Oh ja, Geniggel und Grundaggressivität trifft auf k1 voll zu. Das bekommen dann entweder die Schwester oder wir ab.

    Ich werde wieder Tage brauchen, um aus dem Tief herauszukommen.

  7. #293347
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    So, wie meine Herzensheimat das macht, will ich es bitte für hier auch lesen:

    https://www.tagesspiegel.de/politik/.../27021510.html
    Hier wird weiterhin um die Schließung der Schulen gestritten, heute wurde dann mitgeteilt, man wolle auch die Kindergärten wieder schließen.
    Von anderen Schließungen lese ich nichts.
    Die Grundschule, an der eine Freundin arbeitet, hat jetzt geschlossen, mehrere positive Fälle. Da ist noch unklar, ob die nächste Woche wieder öffnen.

  8. #293348
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Drillinge im Trotzalter sind ja auch ohne Pandemie ne echte Herausforderung an die Nerven.

    Danke für den Tee.
    Ich bin so ausgebrannt. Und im Büro ist es so oft so traurig zur Zeit. Und diese Grundwut auf viele extrem leichtsinnige Erwachsene, die ich sehe, kostet mich Kraft, die ich gar nicht habe. Ich bräuchte so dringend eine Auszeit.


    Ist denn irgendeine Auszeit in Sicht? Also ein paar Tage, an denen du nicht ins Büro musst? Und vielleicht die Kinder aussetzen kannst und mal deine Ruhe hast?
    Oder wäre Ruhe ganz alleine eher kontraproduktiv?

  9. #293349
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Uff, dass die Kirche ab 300 zumachen muss, wusste ich jetzt gar nicht. Darauf kam meine Mitorgelkollegin.
    Wir sind ja jetzt bei 292, es sieht also danach aus, dass der Sonntag noch geht und dann erstmal Sense ist ...


    Ich hab wenigstens meinen Passierschein.
    Leider vermisse ich etwas Rückhalt seitens der Schule. Dort sind viele besorgte Mails schon gestern eingegangen, von Eltern, die in meinem Lkr wohnen. Die Schule will das erst noch gründlich prüfen. Aber die Verordnung sagt für mich ganz klar, Schulbesuch weiterhin möglich. Was man da erst noch prüfen muss und nicht heute zeitnah entscheidet, verstehe ich nicht ...
    Werden die Eltern wieder hingehalten.


  10. #293350
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Uff, dass die Kirche ab 300 zumachen muss, wusste ich jetzt gar nicht. Darauf kam meine Mitorgelkollegin.
    Wir sind ja jetzt bei 292, es sieht also danach aus, dass der Sonntag noch geht und dann erstmal Sense ist ...


    Ich hab wenigstens meinen Passierschein.
    Leider vermisse ich etwas Rückhalt seitens der Schule. Dort sind viele besorgte Mails schon gestern eingegangen, von Eltern, die in meinem Lkr wohnen. Die Schule will das erst noch gründlich prüfen. Aber die Verordnung sagt für mich ganz klar, Schulbesuch weiterhin möglich. Was man da erst noch prüfen muss und nicht heute zeitnah entscheidet, verstehe ich nicht ...
    Werden die Eltern wieder hingehalten.
    Vielleicht mache ich mich jetzt unbeliebt, aber muss man bei euch jetzt echt nen GoDi durchziehen? Könnte die Gemeinde nicht jetzt schon sagen, wir bleiben aus christlicher Nächsteliebe zu Haus?
    Wir waren jetzt 1 Jahr nicht im Gottesdienst, weil ich auch zu Hause gläubig sein kann und das für mich echt eine unnötige Infektionsquelle ist.