Like Tree121362gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #293361
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Dann sag das dem Rotzlöffel/der Rotzlöffeline so ... und halt Dich daran.
    Den Rest des Posts hast du gelesen? Ich war da sehr deutlich und bin jetzt raus.

  2. #293362
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline procrastination queen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Der Godi sieht im Moment so aus:
    Da sitzen ca zehn treue Seelen weit verstreut in der Kirche.
    Ich mache ein Vorspiel, dann sagt der Pfarrer die Begrüßung und Schriftlesung, die Gemeinde öffnet das Gesangbuch und liest mit, während ich die Melodie spiele, dann gibt es eine Kurzpredigt, dann "singen" wir nochmal ein Lied, Vaterunser, Nachspiel und das wars.
    25 Minuten maximal.

    Ich sehe es wie Wennie, da würde der letzte Anker für viele wegbrechen.
    Kara^^ gefällt dies


  3. #293363
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Dann hätte ich gar nichts mehr. Und auch jetzt ist es irgendwe nur ein Notnagel. Kein Gesang, nur eine Handvoll Menschen in der Kirche. Aber wenn mir das jetzt auch wieder genommen wird...
    Wie hoch ist Eure Inzidenz? 100 und höher? Dann hätte ich ganz wenig Verständnis für Gottesdienste.

    Bei Wanda ist die Inzidenz knapp 300 ... ja, hallelujah.
    Нет худа без добра.

  4. #293364
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ihr habt aber auch keine Werte in astronomischer Höhe.

    Tagsüber Ausgangssperre für alle, außer in besonderen Situationen. Gottesdienst findet statt, aber Kinder dürfen nicht auf den Spielplatz?
    Da komme ich aus dem Kopfschütteln nicht raus.

  5. #293365
    Avatar von elke75
    elke75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Das deine Tochter traurig ist kann ich nachvollziehen. Sie kann ja nichts dafür.

    Wie löst die Schule das dann mit dem Unterricht für die in Quarantäne befindlichen? Die eine Gruppe bekommt mehr Unterricht, was ist mit der anderen Gruppe? Können die per Stream teilnehmen, gibt es Videokonferenzen?
    Tochters Gruppe wäre nächste Woche eh nur 2 Tage im Präsenzunterricht gewesen.
    Dumm nur, dass diese Woche eigentlich auch kein Präsenzunterricht für diese Gruppe stattfand.

    Es gibt einfach wieder Aufgaben über Lernsax. Wie schon die ganze Homeschooling Zeit.

    Konferenzen gab es da ja quasi auch nie.
    Außer Englisch, aber da ist der Lehrer im Moment selbst krank
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  6. #293366
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Der Godi sieht im Moment so aus:
    Da sitzen ca zehn treue Seelen weit verstreut in der Kirche.
    Ich mache ein Vorspiel, dann sagt der Pfarrer die Begrüßung und Schriftlesung, die Gemeinde öffnet das Gesangbuch und liest mit, während ich die Melodie spiele, dann gibt es eine Kurzpredigt, dann "singen" wir nochmal ein Lied, Vaterunser, Nachspiel und das wars.
    25 Minuten maximal.

    Ich sehe es wie Wennie, da würde der letzte Anker für viele wegbrechen.
    Und hinterher stehen alle auf dem Kirchplatz ohne Maske und ratschen. Erzähl mir nichts, ich komme aus einem kath. Dorf.
    Allen bricht gerade was weg. Ausgangssperre tagsüber...
    aber Kirche geht? Jau, lasst uns das Virus weiter verteilen.

  7. #293367
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Der Godi sieht im Moment so aus:
    Da sitzen ca zehn treue Seelen weit verstreut in der Kirche.
    Ich mache ein Vorspiel, dann sagt der Pfarrer die Begrüßung und Schriftlesung, die Gemeinde öffnet das Gesangbuch und liest mit, während ich die Melodie spiele, dann gibt es eine Kurzpredigt, dann "singen" wir nochmal ein Lied, Vaterunser, Nachspiel und das wars.
    25 Minuten maximal.

    Ich sehe es wie Wennie, da würde der letzte Anker für viele wegbrechen.
    Und wie sieht es in anderen Gemeinden aus? Alle nur 10 Mann, mit viel Abstand?

    Die sonstigen Einschränkungen passen für mich nicht zu einem Gottesdienst. Eine ganztägige Ausgangssperre finde ich schon sehr drastisch, das sollte das allerletzte Mittel sein.

  8. #293368
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und hinterher stehen alle auf dem Kirchplatz ohne Maske und ratschen. Erzähl mir nichts, ich komme aus einem kath. Dorf.
    Allen bricht gerade was weg. Ausgangssperre tagsüber...
    aber Kirche geht? Jau, lasst uns das Virus weiter verteilen.
    Ist teilen nicht auch ein christlicher Wert?

    Es ist für uns alle doch seit Monaten schwer. Ich kann auch nicht das machen, was ich möchte. Hoffen wir doch einfach, dass die Zahlen wieder sinken, damit dann auch die Gläubigen in die Kirchen können. Aber auch ich finde eine Ausgangssperre und Kirchenbesuch etwas irritierend.

  9. #293369
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Ist teilen nicht auch ein christlicher Wert?

    Es ist für uns alle doch seit Monaten schwer. Ich kann auch nicht das machen, was ich möchte. Hoffen wir doch einfach, dass die Zahlen wieder sinken, damit dann auch die Gläubigen in die Kirchen können. Aber auch ich finde eine Ausgangssperre und Kirchenbesuch etwas irritierend.
    Die Religionsfreiheit ist ein sehr hohes Gut. Aber einem Gottesdienst kann ich auch vorm Fernseher begehen, wie das bei Alten und Kranken schon seit meiner Kindheit möglich ist.
    Meine Großtante hat sonntags immer auf den Radiogottesdienst gewartet. Daher sehe ich das Problem bei einer Übertragung nicht, außer, dass es vielleicht nicht so viel Atmosphäre hat. Aber auch da gilt: 50 % muss dann eben auch mal reichen.
    Fimbrethil, silm, stpaula_75 und 3 anderen gefällt dies.

  10. #293370
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Die Religionsfreiheit ist ein sehr hohes Gut. Aber einem Gottesdienst kann ich auch vorm Fernseher begehen, wie das bei Alten und Kranken schon seit meiner Kindheit möglich ist.
    Meine Großtante hat sonntags immer auf den Radiogottesdienst gewartet. Daher sehe ich das Problem bei einer Übertragung nicht, außer, dass es vielleicht nicht so viel Atmosphäre hat. Aber auch da gilt: 50 % muss dann eben auch mal reichen.
    Jepp.