Like Tree116074gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #293391
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Und hier im Landkreis 98% sagte der Herr vom Gesundheitsamt gestern im Telefonat....
    Kann das ein Normalo auch irgendwie rauskriegen? Ich verstehe nämlich die Werte unserer Stadt nicht.
    Einzelhandel war gerade eine Woche auf.
    Grundschule läuft sein Januar, da gingen die Zahlen noch mind. 4 Wochen runter. Ansonsten ist die Schule dicht.
    Im Lebensmittelladen sehe ich sehr sehr viele disziplinierte Menschen.
    Und seit 14 Tagen geht es wieder rund.
    Ich würde es gerne verstehen.

  2. #293392
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Weiß ich nicht. In unserer wohnortgemeinde ist es wohl ähnlich, ne Bekannte erzählte mal, dass sich für sie das Hinfahren aus dem Weiler gar nicht lohne bei zehn Minuten Andacht und einem grausamen Georgle (hier ist echt ne unschön spielende Person auf der Orgelbank); sie ginge jetzt jedenfalls schon lang nicht mehr.
    Wie es andere Gemeinden handhaben, weiß ich nicht.
    Hier sind es auch nicht viele, aber ich sehe Sonntags oft die Kirchgänger unweit der Katholischen Kirche zusammenstehen und meist ohne Maske reden (wir wohnen sehr nah)
    99/02/07/13

  3. #293393
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von elke75 Beitrag anzeigen
    Infos vom Gesundheitsamt dazu bekommen wir frühestens nächste Woche!
    Im Moment hat uns nur die Schulleitung telefonisch darüber informiert, dass Tochter sich in Quarantäne begeben muss.
    Ob sie testen gehen muss bzw sich freitesten darf, konnte uns die Schulleitung nicht sagen.

    Ganz toll übrigens auch, dass sich nun die Kinder der Gruppe 2 der Klasse bestraft fühlen und sauer auf die Gruppe 1 (die in Quarantäne müssen) sind, weil Gruppe 2 nun die komplette nächste Woche in den Präsenzunterricht muss (statt nur 3 Tage).

    Nun ist Tochter natürlich richtig traurig, weil ihre "Freundinnen " nun alle sauer auf sie sind.
    Na, die haben ja mal Probleme Weil die sich ja die Quarantäne ausgesucht haben, oder was?
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  4. #293394
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, ihr habt ja recht. Das ist eben der Unterschied zwischen Kopf und Bauch. Wie ich beurteilen würde, wenn wir hier auch solche Zahlen hätten, kann ich grad nicht sagen.
    Onlinegottesdienst ist für MICH noch nicht mal ein Ersatz, sondern macht alles noch schlimmer.

    Und ich habe gerade nur von mir ganz persönlich gesprochen. Ich kann nämlich aus Spaziergängen oder Gartenarbeit keine Kraft schöpfen, das füllt mein Akku in keiner Weise, der stattfindende Präsenzgottesdienst schafft es aber in dem Maße, dass ich nicht tiefentlade.
    Verstehe ich völlig und dass solche Aufladestationen wegbrechen macht es für viele einfach wirklich schwer. Das ist vielleicht nicht für jeden die Kirche, für andere ist es der gemeinsame Sport, der Stammtisch, der gemeinsame Spieleabend, der Seniorennachmittag,...
    WhiseWoman, jewels, Schiri und 4 anderen gefällt dies.
    99/02/07/13

  5. #293395
    Avatar von elke75
    elke75 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Na, die haben ja mal Probleme Weil die sich ja die Quarantäne ausgesucht haben, oder was?
    Meine Tochter würde gerne tauschen.....

    Die anderen sollen die Schule lieber genießen, wird sicher vorerst die letzte Präsenzwoche sein....
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  6. #293396
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Nicht das ich wüsste, aber ich geh mal ein wenig suchen. Vielleicht hat WhiseWoman da eine valide Quelle parat

    Die wollten gestern nur was von uns, da erzählte er das in dem Zusammenhang. Das hat mich jetzt doch auch etwas erschreckt. Aber "nützt nix", müssen wir irgendwie überstehen. Und werden wir überstehen.

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Kann das ein Normalo auch irgendwie rauskriegen? Ich verstehe nämlich die Werte unserer Stadt nicht.
    Einzelhandel war gerade eine Woche auf.
    Grundschule läuft sein Januar, da gingen die Zahlen noch mind. 4 Wochen runter. Ansonsten ist die Schule dicht.
    Im Lebensmittelladen sehe ich sehr sehr viele disziplinierte Menschen.
    Und seit 14 Tagen geht es wieder rund.
    Ich würde es gerne verstehen.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  7. #293397
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Freut mich
    Der Herr sprach so verständlich und ich fand das wirklich sehr interessant. Auch wie die einzelnen Bedürfnisse der jeweiligen Altersgruppen aufgezeigt wurden, und dass eine Quarantäne belastender sein kann als der Lockdown.
    Beerenjoghurt und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  8. #293398
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Der Herr sprach so verständlich und ich fand das wirklich sehr interessant. Auch wie die einzelnen Bedürfnisse der jeweiligen Altersgruppen aufgezeigt wurden, und dass eine Quarantäne belastender sein kann als der Lockdown.
    Ich finde das spannend, wie unterschiedlich das ist. Mein K1 (gut, deutlich älter als der Zwerg und Jewels Twins) hat die Quarantäne gar nicht gestört. Den haben wir nicht mal in den abgeschlossenen Garten bekommen, er ist ein Grottenolm. Allerdings haben wir auch entschieden, dass er weiter mit uns essen darf etc, weil er gesichert keinen engeren Kontakt zum betroffenen Kind hatte.

  9. #293399
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    [
    Ich habe übrigens vor kurzem den Podcast Synapsen „Kinderseelen in der Pandemie“ angehört, fand ich ganz interessant.[/QUOTE]
    Ich hab den auch gehört.
    Was in meiner medialen Wahrnehmunung erstmals so klar angesprochen wurde ist die seelische Verarbeitung der Quarantäne.

    Edit: OK, Zitat gekillt und ihr habt schon diskutiert dazu. Ich lese mal vollständig nach.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  10. #293400
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich hätte jetzt ja voll Lust auf einen Joghurt mit Beeren...
    lucillaminor gefällt dies