Like Tree115871gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #293641
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das stelle ich mir mega anstrengend vor.
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Bei mir auch nicht. K1 war 1.5 Jahre echt heftig, was sein Schlafverhalten anging. Ich habe zwischenzeitlich sogar "Jedes Kind kann schlafen lernen" versucht, obwohl mir das komplett zuwider war.
    Ich dachte wirklich, ein weiteres Kind könne mich nicht schocken....und dann kam K2.
    Sie war nachts wach, einfach wach. Über 3 Jahre. Hat erzählt, gewuselt, gemacht. Irgendwann habe ich aufgegeben und sie nachts ins Wohnzimmer rumspielen geschickt. Da war alles gesichert. So nach einer fröhlichen Stunde in der Kinderküche kam sie dann wieder und hat sich zum Schlafen ins Beistellbett gelegt. Um dann um 5.30 h wieder fit zu sein.
    Cafetante gefällt dies

  2. #293642
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    In der Konstellation hätte ich keine 5 Kinder
    Das ist ein echter Nachteil an großen Abständen.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Silm

  3. #293643
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Bei mir auch nicht. K1 war 1.5 Jahre echt heftig, was sein Schlafverhalten anging. Ich habe zwischenzeitlich sogar "Jedes Kind kann schlafen lernen" versucht, obwohl mir das komplett zuwider war.
    Ich dachte wirklich, ein weiteres Kind könne mich nicht schocken....und dann kam K2.
    Sie war nachts wach, einfach wach. Über 3 Jahre. Hat erzählt, gewuselt, gemacht. Irgendwann habe ich aufgegeben und sie nachts ins Wohnzimmer zum Spielen geschickt. Da war alles gesichert. So nach einer fröhlichen Stunde in der Kinderküche kam sie dann wieder und hat sich zum Schlafen ins Beistellbett gelegt. Um dann um 5.30 h wieder fit zu sein.
    So schlimm war es hier nie.
    Aber Kind 2 (das Schteikind) schlief bis ca.3 auch nie vor 22 Uhr ( eher später) und war früh auch kein Langschläfer, unterbrochen bis 1 3/4 Jahren von mehreren Stillzeiten.
    Silm

  4. #293644
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    So schlimm war es hier nie.
    Aber Kind 2 (das Schteikind) schlief bis ca.3 auch nie vor 22 Uhr ( eher später) und war früh auch kein Langschläfer, unterbrochen bis 1 3/4 Jahren von mehreren Stillzeiten.
    K2 war echt der Hammer. Sie hat nicht geweint, sie war einfach wach. Jede Nacht. Es war dunkel im Schlafzimmer, wir haben jede Aktivität vermieden. Egal. Kind war wach.
    Wir haben ihr dann mit ca 4-5 Jahren schnell beigebracht, dass man uns nur wecken darf, wenn die Mikrowelle auf Null-Sieben-PunktPunkt-egal steht.
    DAS hat sie dann verstanden und sich ihr 1.Frühstück einfach aus dem Kühlschrank geholt.
    Das macht sie heute noch so. Ist sie vor dem Hahn wach, nimmt sie sich einen Joghurt, macht sich ein Hörspiel an und schmaust. (Ich sorge immer für genügend Joghurt amWE)
    Zickzackkind73 gefällt dies

  5. #293645
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Same here. Nachts jobben, morgens in die Vorlesung, schlafen zwischendrin nur optional. Das waren echt tolle Zeiten.

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ja! Das war wesentlicher Bestandteil meines Studentenlebens. Ein fettes Grinsen bescheren mir diese Erinnerungen gerade. Das waren so tolle Zeiten!
    Schiri gefällt dies

  6. #293646
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hier sind alle Eulen qua Geburt.
    Da sie zwei Euleneltern haben, ist es auch nicht anders zu erwarten gewesen.
    Zu Schulzeiten kommen sie ganz gut aus dem Bett, am schlimmsten ist es für K3, der leidet echt (kann aber auch am ehesten mal früher schlafen).
    Aber sie schaffen es schon.
    Ich glaube wirklich, das ist Veranlagung. Ich finde sehr bedauerlich, dass diese Gesellschaft eigentlich nur für Lerchen wirklich gut funktioniert. Menschen, die vor zehn nicht wirklich brauchbar sind, geistig, müssen gut auf die Berufswahl achten. Die KL von K3 (die ja alle meine Kinder in den ersten beiden Schuljahren hat) sagt auch, das fällt ihr nach 30 Berufsjahren noch immer schwer. Sie schläft dann am Wochenende lang.
    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Turnt sie dabei ständig um euch rum oder bleibt sie in ihrem Zimmer?

    Ich glaub, ich würde am Stock gehen, wenn die Kids hier die ganze Zeit abends rumturnen würden. Hier ist bisher gegen 19 Uhr Ruhe.
    Die Kinder meiner Freundin sind auch so, die schlafen selbst unter 3 Jahren selten vor 22 Uhr. Wie das im Sommer mit dem dann Schulkind gehen wird, ich beobachte gespannt. Langschläfer sind sie (dadurch?) nämlich
    Schiri, Uschi-Blum und Zickzackkind73 gefällt dies.

  7. #293647
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Soll ich dir eine nähen? Ich hab Vivis K2 auch eine gemacht.
    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Scout Alpha?
    Den hat mein K2 sich ja ausgesucht.
    Beim Set-Preis von 279,00 € sind mir fast die Augen ausgefallen. Dass es auf 199,00 reduziert war, hat meinen Puls schnell normalisiert.
    K2 hätte auch den Ranzen der Großen genommen, aber mir (!) ist es wichtig, dass jedes Kind einen eigenen, neuen Ranzen bekommt, ebenso eine eigene Schultüte. Und da haben wir K1 eine nähen lassen, kann man zum Kissen umwandeln und - Surprise - das will K2 auch so.
    Die kosten auf Etsy inzwischen 100€ aufwärts. Bei K1 gab es noch Dawanda, war auch teuer, aber ich habe definitiv keine 100 € bezahlt.
    lucillaminor, Schiri, wenhei und 1 anderen gefällt dies.

  8. #293648
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wir haben heute mit der Bande die Maus Zeitreise durch die 70er in der Mediathek angesehen. Wir haben die Sendung nicht ganz geschafft, aber es ist ein großer Spaß. Ich freu mich schon auf die 80er-Ausgabe.

    Jetzt schlafen die Jüngsten, K1 liest noch und K2 hört Podcast.
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Der Lerchenhahn schläft und hat mir die Brut überlassen. Die schauen Klein gegen Groß und wollen irgendwie gar nicht ins Bett.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  9. #293649

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    K2 war echt der Hammer. Sie hat nicht geweint, sie war einfach wach. Jede Nacht. Es war dunkel im Schlafzimmer, wir haben jede Aktivität vermieden. Egal. Kind war wach.
    Wir haben ihr dann mit ca 4-5 Jahren schnell beigebracht, dass man uns nur wecken darf, wenn die Mikrowelle auf Null-Sieben-PunktPunkt-egal steht.
    DAS hat sie dann verstanden und sich ihr 1.Frühstück einfach aus dem Kühlschrank geholt.
    Das macht sie heute noch so. Ist sie vor dem Hahn wach, nimmt sie sich einen Joghurt, macht sich ein Hörspiel an und schmaust. (Ich sorge immer für genügend Joghurt amWE)
    Meine Tochter hat nachts geschlafen, war aber morgens früh wach. Sie hat dann im Schlafzimmer im Erker (da war in der Mitte gerade mal Stehhöhe und ihre Playmobil-Landschaft) für sich allein gespielt. Das war echt süß. Ich hörte dann, wie sie leise Rollenspiele spielte. „Na, sollen wir einkaufen gehen? Ja, okay, dann lass uns gehen. Hast du deine Tasche dabei? Das Wetter ist so schön,....“
    Uschi-Blum, Cafetante und Zickzackkind73 gefällt dies.

  10. #293650
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat nachts geschlafen, war aber morgens früh wach. Sie hat dann im Schlafzimmer im Erker (da war in der Mitte gerade mal Stehhöhe und ihre Playmobil-Landschaft) für sich allein gespielt. Das war echt süß. Ich hörte dann, wie sie leise Rollenspiele spielte. „Na, sollen wir einkaufen gehen? Ja, okay, dann lass uns gehen. Hast du deine Tasche dabei? Das Wetter ist so schön,....“
    Kind eins hat im Brabbelalter , 10 Monate?, morgens ab spätestens fünf Uhr laute Monologe gehalten
    Wir rätseln bis heute, was er sich da täglich erzählt hat

    Der jüngste war eines Sonntags ganz entrüstet, als ich EINMAL länger geschlafen habe als er und noch kein Frühstück gerichtet war
    Da war er drei
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!