Like Tree132248gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #293871
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Aber ich kann mir doch nicht selbst eine Quarantäne anordnen.
    Keine Quarantäne, aber du musst dich absondern. Die Quarantäne verhängt dann das Gesundheitsamt. Also so verstehe ich das...

    Bei uns hatte das Gesundheitsamt übrigens NICHT angerufen, wir bekamen nur über den Kindergarten mitgeteilt, dass ein Kind positiv ist und daher alle in Quarantäne müssen, dennoch steht im Bescheid, das Datum vom Vortag als der Beginn.

  2. #293872
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Keine Quarantäne, aber du musst dich absondern. Die Quarantäne verhängt dann das Gesundheitsamt. Also so verstehe ich das...
    Dann bekommt der AG aber kein Geld. Da bliebe dann ja eigentlich nur noch Urlaub/ Überstundenabbau.

    Aber als K1 IST man doch eigentlich offiziell in Quarantäne, wieso gibt es da bei euch keinen Schrieb vom GA? Unser Kind hat als K1 im Dezember noch Post bekommen.

  3. #293873
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Dann bekommt der AG aber kein Geld. Da bliebe dann ja eigentlich nur noch Urlaub/ Überstundenabbau.

    Aber als K1 IST man doch eigentlich offiziell in Quarantäne, wieso gibt es da bei euch keinen Schrieb vom GA? Unser Kind hat als K1 im Dezember noch Post bekommen.
    Haben wir doch bekommen, als Email.

  4. #293874
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Und Uschi.

    Aus meinem Team waren drei Kolleg*innen erkrankt, eine gleich im März, die anderen beiden im Frühherbst.
    Aus Minis Kita waren vier Kolleg*innen vor Weihnachten krank.

    Sonst ist mir niemand bekannt.

    Wenhei, es tut mir sehr leid
    Uschi habe ich ja noch nicht in persona getroffen (obwohl ich das sehr gern täte), Jewels schon.
    Uschi-Blum gefällt dies

  5. #293875
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Haben wir doch bekommen, als Email.
    Nochmal

    Habe ich schlampig gelesen? In dem von dir verlinkten Text steht doch, dass kein gesonderter Brief vom GA kommt.

    *nochmal lesen geh*

    Und den müsste deine Kollegin als K1 bekommen und dann ist alles klar.

  6. #293876
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Jetzt behauptet unser Vorgesetzter, das die Kollegin nicht in Quarantäne wäre nur weil ihr Mann positiv ist, sie dürfe erst zu Hause bleiben, wenn sie einen Quarantänebescheid vom Gesundheitsamt hätte...
    Sie hat doch im Endeffekt einen mündlichen Bescheid, der halt schriftlich noch mal nachgereicht wird, oder?
    Beim Sohn hat nach am Morgen, nachdem sein Mitbewohner abends ein positives Ergebnis erhalten hatte, angerufen, damit war er offiziell in Quarantäne. Schriftlicher Bescheid kommt auf dem Postweg.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  7. #293877
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Der Bescheid wurde mündlich erteilt, und ab dieser Ansage gilt die Quarantäne (und auch der Lohnersatz für den AG)
    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Das ist ja echt sinnvoll...

    Wobei au dem Quarantänebescheid vom Zwerg steht, dass dem Zwerg am 18.3 mündlich die Quarantäne verfügt wurde. Bescheid kam ja immerhin schon am nächsten morgen, aber das heißt ja, er war offiziell schon einen Tag vor dem Bescheid offiziell in Quarantäne, oder verstehe ich das falsch?

    Sie lässt sich gerade testen (PCR), dann muss ja doch eh bis zum Ergebnis zu Hause bleiben, oder?
    Zickzackkind73 gefällt dies

  8. #293878
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Sie hat doch im Endeffekt einen mündlichen Bescheid, der halt schriftlich noch mal nachgereicht wird, oder?
    Beim Sohn hat nach am Morgen, nachdem sein Mitbewohner abends ein positives Ergebnis erhalten hatte, angerufen, damit war er offiziell in Quarantäne. Schriftlicher Bescheid kommt auf dem Postweg.
    Ja, so kenne ich das. Und dann ist die Kollegin auch raus und darf nicht kommen.

  9. #293879
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich glaube, man kann aber einen Bescheid anfordern, denn ohne Bescheid kein Lohnersatz.
    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich habe für RLP noch das gefunden: Infizierte müssen sich selbstständig isolieren

    Seit dem 9. Dezember müssen sich Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, sofort und ohne weitere Anordnung selbstständig zuhause isolieren. Die Pflicht zu Isolierung gilt auch für Krankheitsverdächtige, positiv getestete Personen und deren Haushaltsangehörige sowie die jeweiligen Kontaktpersonen der Kategorie I. Ein Bescheid des Gesundheitsamtes, der eine Absonderung anordnet, ergeht nicht.


    Also dürfte sie demnach, auch bevor der offizielle Bescheid eingeht nicht arbeiten, wenn ich das nicht völlig falsch verstehe...




  10. #293880
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nochmal

    Habe ich schlampig gelesen? In dem von dir verlinkten Text steht doch, dass kein gesonderter Brief vom GA kommt.

    *nochmal lesen geh*

    Und den müsste deine Kollegin als K1 bekommen und dann ist alles klar.
    Wahrscheinlich kriegt den offiziellen Bescheid nur der, der ihn für die Arbeit braucht. Also, wenn jemand arbeitslos/im HO/Schüler ist, braucht der keinen Bescheid, die Verpflichtung zur Absonderung besteht aber immer.