Like Tree117495gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #294161
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Ich hab das eingegeben und ausgedruckt, da war dann ein QR-Code drauf. Aber es wurde im impfzentrum trotzdem noch mal neu ausgefüllt
    Hier wurde heute auf den Terminzettel getippt, dass der wieder mitgebracht werden muss, darin eingepackt war das schreiben der KK, die werden wir also sicherheitshalber auch wieder mitnehmen. Und auf eine Rückfrage von uns wurde dann nochmal erklärt, dass der Anamnesebogen noch mal ausgefüllt werden muss. Stimmt, da waren Fragen drauf, wie man die erste Impfung vertragen hat, wenn man sie schon erhalten hat. Gut, den drucke ich dann halt nochmal aus und wir bringen den ausgefüllt wieder mit, macht es einfacher, wenn das fertig ist.

    Ach, und Schiri erzählt ja, dass ihre Unterlagen an so vielen Stellen kontrolliert worden wären. Ja, auch hier wurden immer wieder die Zettel durchgesehen, aber ich hatte dabei nicht den Eindruck, dass das eine erneute Kontrolle wäre, sondern dass das alles nötig war, um sich einen Überblick zu verschaffen, um dann seinen Bereich korrekt abarbeiten zu können.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #294162
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Hach, grad mit dem Klassenlehrer der Großen telefoniert. Er war ganz überrascht, gerade von IHR so eine Meldung zu bekommen. Sie hat ein solides Zeugnis, darf in dem einen Fach natürlich nicht nachlassen, aber bei dem Lehrer sind die erreichten Punkte schon gut. Sie solle nicht so kritisch mit sich selber sein, sie sei halt nicht mehr auf der Realschule, sondern auf der in Deutschland höchsten Schulform, da ist es doch klar, dass die Leistungen nicht anknüpfen.
    Wir hatten auf Lautsprecher, meinem Kind sind die Augen auusgefallen, die hatte wohl ein GANZ anderes Selbstbild (klar, bei fehlenden Vergleichen durch den Distanzunterricht).
    Das freut mich so, so sehr! Wenn das vom Lehrer kommt, zählt das so vielmehr als wenn die Eltern reden.
    Tschakka. Mein Angebot gilt weiter.

  3. #294163
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Mein Like bezieht sich auf den letzten Satz. ist bei euch auch die Präsenzpflicht ausgesetzt?

    Ich wünschte wirklich, sie würden das bei uns auch machen, und dann bitte bitte bitte die Mittelstufe auch wieder im Wechsel kommen lassen. Oder einen Tag die Woche. keine Ahnung. Einfach eine Perspektive ... Die ersten Lehrer hier schreiben an die Eltern, dass die Motivation spürbar nachlässt, man soll bitte wieder mehr ein Auge drauf haben Heute abend ist Elternabend, ich bin gespannt.

    Wenn meine Kinder die Motivation verlieren sollten, und die Lehrer mir so kommen würden, würde ich fragen, wie ich das denn bitte machen soll. ICh kann bei der derzeitigen Situation nachvollziehen, dass da keine Motivation mehr vorhanden ist. Echt, immer schön die Eltern einspannen, was willst Du denn noch machen?
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #294164
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das freut mich so, so sehr! Wenn das vom Lehrer kommt, zählt das so vielmehr als wenn die Eltern reden.
    Tschakka. Mein Angebot gilt weiter.
    Die Blicke meiner Tochter, so herrlich, echt. Sie wirklte, als wenn er was völlig neues erzählt. Und vielen, vielen Dank.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #294165
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Wenn meine Kinder die Motivation verlieren sollten, und die Lehrer mir so kommen würden, würde ich fragen, wie ich das denn bitte machen soll. ICh kann bei der derzeitigen Situation nachvollziehen, dass da keine Motivation mehr vorhanden ist. Echt, immer schön die Eltern einspannen, was willst Du denn noch machen?
    Das Problem ist, dass es so wenige Möglichkeiten gibt, über Monate online zu motivieren. Es fehlt einfach die Beziehung, die du im Klassenzimmer hast. Da bleibt das zwangsläufig bei den Eltern hängen.
    Heute hat mein Mann den Motivator und Erklärbär gegeben. Ich bin froh, dass wir das leisten können. Und ja, Kinder von Eltern, die das nicht leisten können (und das meine ich völlig wertfrei) haben es schwer.
    Mt.Cook gefällt dies

  6. #294166
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Die Blicke meiner Tochter, so herrlich, echt. Sie wirklte, als wenn er was völlig neues erzählt. Und vielen, vielen Dank.
    Ich kann mich da so gut reinversetzen. Ich hatte im Referendariat eine echt ätzende Klasse. Die haben mich komplett auflaufen lassen, so dass ich alles schmeißen wollte. Dann musste ich einen Unterrichtsbesuch in der Klasse zeigen und die Klasse hat sich für ihre Verhältnisse gut benommen.
    Der erste Satz im Nachgespräch war "Was ist das für eine unverschämte Klasse, da tun Sie mir ja richtig leid". Und dann haben wir darüber geredet.
    Der Stein, der mir da vom Herzen geplumst ist, war so groß.
    tanja73, Schiri, wenhei und 2 anderen gefällt dies.

  7. #294167
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass es so wenige Möglichkeiten gibt, über Monate online zu motivieren. Es fehlt einfach die Beziehung, die du im Klassenzimmer hast. Da bleibt das zwangsläufig bei den Eltern hängen.
    Heute hat mein Mann den Motivator und Erklärbär gegeben. Ich bin froh, dass wir das leisten können. Und ja, Kinder von Eltern, die das nicht leisten können (und das meine ich völlig wertfrei) haben es schwer.
    Ich bin wirklich so froh, das beide Mädels wieder in Präsenz dürfen... also theoretisch.

    Vor allem auch bei Kind 2 wurde es immer schwieriger. Sie zweifelte auch immer mehr an sich selbst, weil ihr der Vergleich zur Klasse fehlte. Bei jedem Fehler oder nicht sofort verstehen, dachte sie, sie wäre zu schlecht und die anderen würden es bestimmt alles viel besser hin bekommen.
    Im Unterricht merkt sie eben auch, dass die anderen auch mal nachfragen müssen, Fehler machen...

    Kind 1 tut es auch sehr gut, auch wenn sie gestern lieber gehabt hätte, dass sie heute auch zu Hause bleiben darf, weil sie Angst vor der Deutscharbeit hatte, aber sie kam mit einem guten Gefühl heim.

    Ich bin ja mal gespannt wie es nach den Ferien weiter geht.
    Mathe und Latein wollen sie bald schreiben, aber die wollten noch keinen Termin raus geben, weil sie unsicher sind ob es nach Ostern noch Präsenzunterricht gibt.

    Und bei Kind 2 haben wir ja mit der Schule abgesprochen dass sie vor den Ferien zu Hause bleibt, wegen der Quarantäne vom Zwerg... gestern und heute gab es jeweils Tränen bei den Hausaufgaben... das war jetzt als sie in der Schule war so viel besser.

  8. #294168
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Wenn meine Kinder die Motivation verlieren sollten, und die Lehrer mir so kommen würden, würde ich fragen, wie ich das denn bitte machen soll. ICh kann bei der derzeitigen Situation nachvollziehen, dass da keine Motivation mehr vorhanden ist. Echt, immer schön die Eltern einspannen, was willst Du denn noch machen?
    Naja, hier ist es tatsächlich so, dass ich mich bei der Großen eigentlich gar nicht kümmern muss (mal abgsehen vom Vokabellernen). Von daher kann es schon sein, dass bei manchen Kindern ein "Hast du die Aufgaben hochgeladen" schon helfen kann ...

    Und was sollen die Lehrer denn auch machen? Sie MÜSSEN das Distanzlernen weiter einfordern. Sonst heißt es hinterher auch bloß "Warum kümmert ihr euch nicht"?
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #294169
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass es so wenige Möglichkeiten gibt, über Monate online zu motivieren. Es fehlt einfach die Beziehung, die du im Klassenzimmer hast. Da bleibt das zwangsläufig bei den Eltern hängen.
    Heute hat mein Mann den Motivator und Erklärbär gegeben. Ich bin froh, dass wir das leisten können. Und ja, Kinder von Eltern, die das nicht leisten können (und das meine ich völlig wertfrei) haben es schwer.
    Ich wollte da jetzt nicht die Lehrer mit schlechtreden, ich sehe ja das Problem. Aber das Problem habe ich ja zu Hause ebenso. Die Kinder sehen keinen Grund mehr, wozu sie das machen. Nur arbeiten, arbeiten, kein Lachen mit den Kammeraden, keinen Spaß mehr nebenher. Das frustriert, das nimmt den Elan.
    Wenn meine KInder mich fragen würden, warum sie weiter machen sollen, ich wüsste keine Antwort. Ich ürde mich durchhangeln, von wegen späteres Leben und so, aber ich glaube nicht, dass es bei den Kindern ankommt, denn die ganzen Einschränkungen gehen schon zu lange, die wissen schon bald gar nicht mehr, wie echtes Leben geht.
    stpaula_75, Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #294170
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Also, Fräulein WW und ihr Freund wurden gestern geimpft (Ja, beide aus beruflicher Priorisierung.). Mit AZ ... der junge Mann hatte abends Fieber, Fräulein WW heute Morgen arges Kopfweh ... beim Notarzt waren sie auch ... allerdings mit der Katze, die hatte eine Biene verschluckt ...

    Wenigstens "nur" die Katze ... die Katze ist nach einer ordentlichen Dosis Cetirizin wieder in der Lage, sich über das Dasein zu beschweren.
    Нет худа без добра.