Like Tree132243gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #294391
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Aber auch dann sind es keine 1,5 Jahre bis zum "Bewerbungszeugnis".
    Muss man sich bei euch wirklich "bewerben"? Das klingt ganz ehrlich total schrecklich. Diese extreme Bedeutung der Schulwahl nach der vierten Klasse, das ist doch alles gar nicht in Stein gemeißelt. ich weiß jetzt nicht, wie das bei euch ist, aber bei uns ist das System eigentlich in alle Richtungen ziemlich durchlässig, auch später noch.
    Wanda.Lismus und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  2. #294392
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Bei meiner Tochter sind gerade zwei Kinder zum Hospitieren. Die werden ggf. nach den Osterferien wechseln. Eine neue Mitschülerin kam mitten im kompletten Homeschooling...

    (Ihr müsst das ja nicht machen! Ich sehe nur in einem Schulwechsel einige Vor- und nur wenige Nachteile. Gebe aber zu, dass mir naturgemäß dieses Übertritt-Thema komplett fremd ist und ich mich da sicher nicht wirklich reindenken kann.)
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Aber mitten im Wechselunterricht mache ich doch keinen Schulwechsel. Ich glaube, das würde auch gar nicht genehmigt aktuell und ohne Grund wie Umzug.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  3. #294393
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ein genereller Wechsel der Schule bei Verbleib in der Stufe ist keine Option, oder? Ich glaube, du hattest schon mal gesagt, dass das nicht geht
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Vielleicht macht das klar, warum Noten für mich echt gerade nicht das Kriterium sind.

  4. #294394
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Warum erst nach den Sommerferien wechseln? Ich würde jetzt so schnell wie möglich wechseln, dann kann sie bis Schuljahresende noch ‚ankommen‘ und hat noch ein komplettes Jahr an der neuen Schule.
    Sind nicht ganz 1,5, aber mehr als eins und warum sollte das Zeugnis an der neuen Schule denn dann auf einmal schlecht sein?
    Nee, die Option ist raus. Aus diversen Gründen.

  5. #294395
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hm. Schade. Aber ok, dann ist das so. Dann würde ich aber tatsächlich auch die Zeit an dieser Schule nicht noch ‚künstlich‘ verlängern.

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nee, die Option ist raus. Aus diversen Gründen.

  6. #294396
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ein genereller Wechsel der Schule bei Verbleib in der Stufe ist keine Option, oder? Ich glaube, du hattest schon mal gesagt, dass das nicht geht
    Doch, das ginge grundsätzlich. Halte ich aber für das letzte GS-Jahr für denkbar schlecht. Das wäre eine Überlegung für Klasse 3 gewesen, jetzt nicht mehr. Da ist Augen zu und durch das kleinere Elend.

  7. #294397
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Aber mitten im Wechselunterricht mache ich doch keinen Schulwechsel. Ich glaube, das würde auch gar nicht genehmigt aktuell und ohne Grund wie Umzug.
    Doch. Zumindest hier. Wir haben im Halbjahr mehrere Schüler bekommen.
    Silm

  8. #294398
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    In meinem Hier kommt das ganz auf die gewünschte Schule an.

    Das Gymnasium und die Realschule mit privatem Träger wählen ihre Schüler natürlich aus. In einem vorgezogenen Anmeldeverfahren, viel mehr Bewerber als Plätze.
    Das kommt also schon einer "Bewerbung" gleich. Die wollen z. B. auch alle Grundschulzeugnisse, nicht nur das aus Klasse 4. Und alle werden zu einem ca. halbstündigen Gespräch eingeladen.

    An der städtischen Schule ist es eher "Anmeldung abgeben, Sache geritzt".
    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Muss man sich bei euch wirklich "bewerben"? Das klingt ganz ehrlich total schrecklich. Diese extreme Bedeutung der Schulwahl nach der vierten Klasse, das ist doch alles gar nicht in Stein gemeißelt. ich weiß jetzt nicht, wie das bei euch ist, aber bei uns ist das System eigentlich in alle Richtungen ziemlich durchlässig, auch später noch.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  9. #294399
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    In meinem Hier kommt das ganz auf die gewünschte Schule an.

    Das Gymnasium und die Realschule mit privatem Träger wählen ihre Schüler natürlich aus. In einem vorgezogenen Anmeldeverfahren, viel mehr Bewerber als Plätze.
    Das kommt also schon einer "Bewerbung" gleich. Die wollen z. B. auch alle Grundschulzeugnisse, nicht nur das aus Klasse 4. Und alle werden zu einem ca. halbstündigen Gespräch eingeladen.

    An der städtischen Schule ist es eher "Anmeldung abgeben, Sache geritzt".
    Ja, das stimmt. Aber bei den Schulen in privater Trägerschaft hier in der Umgebung ist es für gewöhnlich so, dass die gerade NICHT anhand des Zeugnisses entscheiden. Mein Neffe z.B. hat keine Gymnasial-Empfehlung bekommen (auch nicht aufgrund der Noten) und hat trotzdem (oder gerade deswegen?) einen der begehrten Plätze am Evang. Gymnasium im Nachbarkreis bekommen (und ist glücklich und zufrieden dort).

    In BaWü ist die Grundschulempfehlung aber auch nicht verbindlich (jedenfalls zurzeit, mal gucken, was kommt nach der Wahl jetzt )
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  10. #294400
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Muss man sich bei euch wirklich "bewerben"? Das klingt ganz ehrlich total schrecklich. Diese extreme Bedeutung der Schulwahl nach der vierten Klasse, das ist doch alles gar nicht in Stein gemeißelt. ich weiß jetzt nicht, wie das bei euch ist, aber bei uns ist das System eigentlich in alle Richtungen ziemlich durchlässig, auch später noch.
    Also... auch wenn ich immer wie die Eiskunstlaufmuddi klinge... eine Gesamtschule oder Realschule wäre echt ok für uns.
    Aber das Zeugnis ist schon wichtig. Je nach Schnitt wird sie auf der GS einem Zweig zugeordnet.
    Diverse Gymnasien lehnen Schüler mit einer 3 in einem Hauptfach ab.
    Wenn sie den Schnitt nicht schafft, weil sie es nicht schafft, dann ist das so.
    Wenn sie den Schnitt nicht schafft, weil die Rahmenbedingungen der Grund sind, ist das schon doof.

    Und ja, generell ist das Schulsystem durchlässig, aber ich habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass Kinder nach der Realschule erstmal einen Gymnasialschock bekommen. *zu Wennie schiel*
    WENN ein Kind die Voraussetzungen mitbringt, ist der direkte Weg meist leichter.