Like Tree121362gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #294421
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline procrastination queen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Bei beiden war es zufällig das Halbjahr, aber ich bin mir sicher, dass es auch unabhängig davon gegangen wäre.
    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich kenn mich bei euch nicht aus, hier ginge das. Hat nicht auch Wandas K2 mitten im Jahr gewechselt?


  2. #294422
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wie erwähnt, in Tochters Klasse sind in den 4 Jahren schon nach jeden Ferien neue Kinder gekommen. Sogar nach den Pfingstferien und nach den Herbstferien.
    Ok, ist meist mit einem Wechsel der Schulform verbunden, da ist es vielleicht anders, aber möglich ist es definitiv.

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Bei beiden war es zufällig das Halbjahr, aber ich bin mir sicher, dass es auch unabhängig davon gegangen wäre.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  3. #294423
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline procrastination queen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Eben.
    Und lass es nur einen Umzug sein. Da muss es dann ja auch gehen.
    Zitat Zitat von Mt.Cook;[URL="tel:29802804"
    29802804[/URL]]Wie erwähnt, in Tochters Klasse sind in den 4 Jahren schon nach jeden Ferien neue Kinder gekommen. Sogar nach den Pfingstferien und nach den Herbstferien.
    Ok, ist meist mit einem Wechsel der Schulform verbunden, da ist es vielleicht anders, aber möglich ist es definitiv.


  4. #294424
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das „zählt“ dann vielleicht anders? Wobei - wenn „dem Kind geht’s nicht gut“ nicht zählt... Aber Vivi schließt einen Schulwechsel ja eh aus. Da ist es müßig zu spekulieren.

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Eben.
    Und lass es nur einen Umzug sein. Da muss es dann ja auch gehen.

  5. #294425
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Wie erwähnt, in Tochters Klasse sind in den 4 Jahren schon nach jeden Ferien neue Kinder gekommen. Sogar nach den Pfingstferien und nach den Herbstferien.
    Ok, ist meist mit einem Wechsel der Schulform verbunden, da ist es vielleicht anders, aber möglich ist es definitiv.
    Ich wollte ja letztes Jahr meine Mittlere die Schule wechseln lassen zum Halbjahr, wegen dem unsäglichen Bus-chaos ..
    Da stellte sich ja erst die Regelgrundschule so quer und meinte, dass das so nicht geht... als ich mich damit abgefunden hatte und das neue Halbjahr begonnen hatte, haben sie nochmal nachgefragt, ob wir jetzt wirklich wechseln wollen ... Wir ließen sie dann wo sie war. Vielleicht wäre es der Schulleitung zum Halbjahr zu kurzfristig, waren ja nur noch wenige Tage .. keine Ahnung wie lange Vorlauf es da braucht...

    Aber war dann ja praktisch eh egal, weil dann ja eh die Schule geschlossen wurde und sie nur noch 6 Mal vor den Sommerferien in der Schule war.

  6. #294426
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline procrastination queen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook;[URL="tel:29802811"
    29802811[/URL]]Das „zählt“ dann vielleicht anders? Wobei - wenn „dem Kind geht’s nicht gut“ nicht zählt... Aber Vivi schließt einen Schulwechsel ja eh aus. Da ist es müßig zu spekulieren.

    Einen Schulwechsel schloss ich beim Sohn ja auch kategorisch aus, vielleicht erinnert ihr euch noch.

    Ein Vierteljahr später habe ich mir vom KiA sogar Attest übers erneute Einnässen geben lassen, „weils dem Kind nicht gut geht“.
    Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.


  7. #294427
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, gegen eine sich quer stellende Schulleitung ist man im Zweifel eh machtlos ...

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich wollte ja letztes Jahr meine Mittlere die Schule wechseln lassen zum Halbjahr, wegen dem unsäglichen Bus-chaos ..
    Da stellte sich ja erst die Regelgrundschule so quer und meinte, dass das so nicht geht... als ich mich damit abgefunden hatte und das neue Halbjahr begonnen hatte, haben sie nochmal nachgefragt, ob wir jetzt wirklich wechseln wollen ... Wir ließen sie dann wo sie war. Vielleicht wäre es der Schulleitung zum Halbjahr zu kurzfristig, waren ja nur noch wenige Tage .. keine Ahnung wie lange Vorlauf es da braucht...

    Aber war dann ja praktisch eh egal, weil dann ja eh die Schule geschlossen wurde und sie nur noch 6 Mal vor den Sommerferien in der Schule war.

  8. #294428
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline procrastination queen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Vorlauf theoretisch Null.

    Gut, beim Sohn waren es knapp 2 Wochen, aber da musste ja auch die Anerkennung erfolgen, dass er tatsächlich berechtigt ist, an diese Schulform zu gehen ; bei der Tochter war ich nur zum Schnuppern dort und der SL sagte, sie könne morgen gleich kommen. Das war der Do vor der Woche vor den Faschingsferien und ich hab sie dann aber solang für den klaren Cut noch in der alten Klasse gelassen.
    Mit dem ganzen Coronagedönse hätte sie mittlerweile auch an der alten Schule bleiben können, war ja kein Unterricht mehr.
    (neee, schon besser so. Diese blöde KL hat jetzt neue Opfer )
    Zitat Zitat von Lleanora;[URL="tel:29802812"
    29802812[/URL]]Ich wollte ja letztes Jahr meine Mittlere die Schule wechseln lassen zum Halbjahr, wegen dem unsäglichen Bus-chaos ..
    Da stellte sich ja erst die Regelgrundschule so quer und meinte, dass das so nicht geht... als ich mich damit abgefunden hatte und das neue Halbjahr begonnen hatte, haben sie nochmal nachgefragt, ob wir jetzt wirklich wechseln wollen ... Wir ließen sie dann wo sie war. Vielleicht wäre es der Schulleitung zum Halbjahr zu kurzfristig, waren ja nur noch wenige Tage .. keine Ahnung wie lange Vorlauf es da braucht...

    Aber war dann ja praktisch eh egal, weil dann ja eh die Schule geschlossen wurde und sie nur noch 6 Mal vor den Sommerferien in der Schule war.


  9. #294429
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline procrastination queen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook;[URL="tel:29802822"
    29802822[/URL]]Ja, gegen eine sich quer stellende Schulleitung ist man im Zweifel eh machtlos ...
    Wäre man auch nicht.
    Schulamt, alle Register ziehen etc.

    Ich hätte Sohn dann einfach als „krank“ zuhause gelassen, wenn es nicht tatsächlich umgehend geklappt hätte, also bis zu dem Termin, an dem er dann hätte wechseln können.
    Zickzackkind73 gefällt dies


  10. #294430
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Wäre man auch nicht.
    Schulamt, alle Register ziehen etc.

    Ich hätte Sohn dann einfach als „krank“ zuhause gelassen, wenn es nicht tatsächlich umgehend geklappt hätte, also bis zu dem Termin, an dem er dann hätte wechseln können.
    So schlimm war es bei uns ja nicht, vor allem als dank Corona der Hauptgrund für den Wechsel ja eh weg fiel.
    Im Nachhinein war ich dann froh, das wir doch geblieben sind, weil die Lehrer wesentlich engagierter waren beim Distanzunterricht. Tochter hatte dann ja zumindest einmal die Woche 45min 1:1 Unterricht per Videokonferenz mit der Lehrerin, vorher rief die Lehrerin sie 1-2 Mal die Woche kurz an...
    Etc bei uns in der Regelgrundschule lief da ja in die Richtung gar nichts, außer: jede Woche einen Wochenplan mit Arbeitsblättern... die nicht einmal kontrolliert wurden.
    Wanda.Lismus gefällt dies