Like Tree127369gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #294591
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Eine essende Flüssigkeit ist sicher auch ein interessanter Anblick

    Hier hat gestern eine Nachbarin versucht, mich in ein Gespräch darüber zu verwickeln, wie schröcklich sie findet, dass die Kinder mit „Maulkorb“ in der Schule sitzen müssen, und überhaupt, SIE kennt ja niemanden, der je Corona hatte, dafür aber ein hohes Tier in einer Medizinbehörde ((?), und der hat gesagt, das ist alles heiße Luft und Panikmache...
    Es ist einfach so unfuckingfassbar.


  2. #294592
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Nicht schlimm heißt nicht schlimm . Ich habe inzwischen geschätzt 40-50 Antigentests gemacht. Die ‚tiefen‘, nix ‚Popeltest‘ und mir laufen auch jedes Mal die Tränen. Aber mei, das geht doch vorbei.
    Meine Tochter habe ich inzwischen zweimal getestet. Witzig fand sie das auch nicht und auch bei ihr tränen die Augen. Aber bei diesem „das ist doch schlimm für Kinder“ frage ich mich echt, ob da nicht auch viel selbsterfüllende Prophezeiung dabei ist.
    Ist es. Meine Kleine geht am Samstag wieder mit, Test Nr. 10. davon Ein Popeltest, zwei komplette PCR, der Rest tiefer Nasenabstrich. Gut, sie ist 9, nicht 6, aber vor allem macht sie sich Sorgen, dass sie Corona „mitbringen“ könnte. Und dann ist das für sie beruhigend.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  3. #294593
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Es ist einfach so unfuckingfassbar.
    Du sagst es.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  4. #294594
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Meine Tochter (7) hat damit kein Problem und auch keiner ihrer Mitschüler. 2 haben sich gar nicht getraut, aber die es gemacht hatten, fanden es nicht schlimm

    Wir haben zu Hause die von Aldi und bei der Arbeit den gleichen Test wie die Schulkinder. Das ist kein Vergleich. Wenn Deine Selbsttests zu Hause ähnlich wie der Alditest ist, dann verstehe ich Deine Bedenken Den fand meine Tochter auch nicht so toll, hätte aber auch den in Kauf genommen.
    Ich weiß nicht, wie die von Aldi sind.
    Ich habe mit meiner Tochter geübt, sie fand es nicht schön und hat geweint, hätte das in der Gruppe aber vermutlich wegen des Gruppendrucks ertragen. Aber Vorschulklassen werden hier nicht getestet, von daher bleibt es vorerst bei der einen Durchführung. Vielleicht liegt es an anatomischen Beschaffenheiten der Nase , mich piekt und kitzelt es ja auch jedes Mal (ich teste mich 3x/Woche in der Schule), bis zum Tränenfluss.

  5. #294595
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Nicht schlimm heißt nicht schlimm . Ich habe inzwischen geschätzt 40-50 Antigentests gemacht. Die ‚tiefen‘, nix ‚Popeltest‘ und mir laufen auch jedes Mal die Tränen. Aber mei, das geht doch vorbei.
    Meine Tochter habe ich inzwischen zweimal getestet. Witzig fand sie das auch nicht und auch bei ihr tränen die Augen. Aber bei diesem „das ist doch schlimm für Kinder“ frage ich mich echt, ob da nicht auch viel selbsterfüllende Prophezeiung dabei ist.
    Ich schrieb doch 2x, dass ich das bei mir (!) selbstverständlich mache und mit der Tränerei lebe und gut ist.
    Dass mein Kind sich anstellt, liegt nicht an selbsterfüllender Prophezeiung, denn ich hatte zu Hause zu keinem Zeitpunkt den Selbsttest beschrieben, nur vor dem Erklärfilm (den gab es von der Schule als sie dachten, dass auch Vorschüler getestet werden dürfen) gesagt, dass ich das auch schon gemacht habe.
    Es ist ja schön, dass eure Kinder offenbar alle so rundlaufen und sich klaglos testen lassen. Hier läuft es eben anders. Wenn du mir nun unterstellst, ich wäre von vornherein davon ausgegangen, dass das nicht klappt, und bin quasi schuld am testunwilligen Kind, finde ich das ziemlich daneben. Ist aber schön zu merken, dass man offenbar in einer Schublade steckt, wenn man nicht alles mit bedingungslosem Gehorsam mitträgt.

  6. #294596
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich!! habe das nicht auf dich und deine Kinder bezogen, sondern auf das ganze Geschwurbel, das einem bei fb gerade so vor die Füße kommt.
    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz;[URL="tel:29803990"
    29803990[/URL]]Ich schrieb doch 2x, dass ich das bei mir (!) selbstverständlich mache und mit der Tränerei lebe und gut ist.
    Dass mein Kind sich anstellt, liegt nicht an selbsterfüllender Prophezeiung, denn ich hatte zu Hause zu keinem Zeitpunkt den Selbsttest beschrieben, nur vor dem Erklärfilm (den gab es von der Schule als sie dachten, dass auch Vorschüler getestet werden dürfen) gesagt, dass ich das auch schon gemacht habe.
    Es ist ja schön, dass eure Kinder offenbar alle so rundlaufen und sich klaglos testen lassen. Hier läuft es eben anders. Wenn du mir nun unterstellst, ich wäre von vornherein davon ausgegangen, dass das nicht klappt, und bin quasi schuld am testunwilligen Kind, finde ich das ziemlich daneben. Ist aber schön zu merken, dass man offenbar in einer Schublade steckt, wenn man nicht alles mit bedingungslosem Gehorsam mitträgt.


  7. #294597
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wie die von Aldi sind.
    Ich habe mit meiner Tochter geübt, sie fand es nicht schön und hat geweint, hätte das in der Gruppe aber vermutlich wegen des Gruppendrucks ertragen. Aber Vorschulklassen werden hier nicht getestet, von daher bleibt es vorerst bei der einen Durchführung. Vielleicht liegt es an anatomischen Beschaffenheiten der Nase , mich piekt und kitzelt es ja auch jedes Mal (ich teste mich 3x/Woche in der Schule), bis zum Tränenfluss.
    Mich kitzelt es und die Augen tränen - pieksen kenne ich vom tiefen Schnelltest beim Arzt und der PCR tat wirklich weh (aber auch da gibt es Unterschiede, habe ich mir sagen lassen). Die Rückmeldung dass die Kinder es nicht schlimm fanden kam von den Eltern und zumindest meine Tochter hätte mir bestimmt gesagt, wenn es unangenehm gewesen wäre. Sie war erleichtert, dass es ganz anders als der Alditest war.
    99/02/07/13

  8. #294598
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Mich auch, und ich finde es sehr unangenehm, aber tatsächlich alternativlos.
    Ich glaube, es wird ein Gewöhnungseffekt eintreten, und ich wünsche mir, dass es für die jüngeren Kinder schnell Lollitests geben wird.

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wie die von Aldi sind.
    Ich habe mit meiner Tochter geübt, sie fand es nicht schön und hat geweint, hätte das in der Gruppe aber vermutlich wegen des Gruppendrucks ertragen. Aber Vorschulklassen werden hier nicht getestet, von daher bleibt es vorerst bei der einen Durchführung. Vielleicht liegt es an anatomischen Beschaffenheiten der Nase , mich piekt und kitzelt es ja auch jedes Mal (ich teste mich 3x/Woche in der Schule), bis zum Tränenfluss.
    lucillaminor, Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.

  9. #294599
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich glaube, du ziehst dir gerade einen Schuh an, den dir gar niemand hingestellt hat.

    Meine Kinder laufen aktuell null rund, aber das nur nebenbei. Es liegt halt nicht an den Tests. Gibt ja noch mehr Gründe, weshalb Kinder aus der Spur geraten können.

    Und Tests sinnvoll finden und mittragen, ist auch nochmal ein anderer Schnack, als „alles mit bedingungslosem Gehorsam mittragen“.
    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich schrieb doch 2x, dass ich das bei mir (!) selbstverständlich mache und mit der Tränerei lebe und gut ist.
    Dass mein Kind sich anstellt, liegt nicht an selbsterfüllender Prophezeiung, denn ich hatte zu Hause zu keinem Zeitpunkt den Selbsttest beschrieben, nur vor dem Erklärfilm (den gab es von der Schule als sie dachten, dass auch Vorschüler getestet werden dürfen) gesagt, dass ich das auch schon gemacht habe.
    Es ist ja schön, dass eure Kinder offenbar alle so rundlaufen und sich klaglos testen lassen. Hier läuft es eben anders. Wenn du mir nun unterstellst, ich wäre von vornherein davon ausgegangen, dass das nicht klappt, und bin quasi schuld am testunwilligen Kind, finde ich das ziemlich daneben. Ist aber schön zu merken, dass man offenbar in einer Schublade steckt, wenn man nicht alles mit bedingungslosem Gehorsam mitträgt.

  10. #294600
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich schrieb doch 2x, dass ich das bei mir (!) selbstverständlich mache und mit der Tränerei lebe und gut ist.
    Dass mein Kind sich anstellt, liegt nicht an selbsterfüllender Prophezeiung, denn ich hatte zu Hause zu keinem Zeitpunkt den Selbsttest beschrieben, nur vor dem Erklärfilm (den gab es von der Schule als sie dachten, dass auch Vorschüler getestet werden dürfen) gesagt, dass ich das auch schon gemacht habe.
    Es ist ja schön, dass eure Kinder offenbar alle so rundlaufen und sich klaglos testen lassen. Hier läuft es eben anders. Wenn du mir nun unterstellst, ich wäre von vornherein davon ausgegangen, dass das nicht klappt, und bin quasi schuld am testunwilligen Kind, finde ich das ziemlich daneben. Ist aber schön zu merken, dass man offenbar in einer Schublade steckt, wenn man nicht alles mit bedingungslosem Gehorsam mitträgt.


    Das hat doch nichts mit bedingungslosen Gehorsam und Schublade zu tun - erlebst Du uns so Ich finde dass es die selbsterfüllende Prophezeiung bei Kindern schon gibt und die Haltung der Eltern auf jeden Fall auch eine Rolle spielt. Das heißt aber nicht, dass das bei jedem Kind das testunwillig ist, der Grund ist. Manche haben ein anderes Schmerzempfinden, mehr Ängste,... Ich kenne Erwachsene die Angst vor Blutabnahmen haben obwohl ich das gar nicht schlimm finde - die Menschen sind unterschiedlich
    lucillaminor, Schiri und stpaula_75 gefällt dies.
    99/02/07/13