Like Tree126864gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #294891
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Biene_Maja1976 Beitrag anzeigen
    Ich freue mich gerade. Meine Eltern werden heute als pflegende Angehörige in einer WfbM geimpft.
    Als krebskranke unter 70 Jahren und pflegender Ehemann hatten meine Eltern noch keinen Termin.
    Geimpft wird mit Moderna.
    Dann sind zumindest meine Schwester mit geistiger Behinderung und meine Eltern geimpft.
    Biene_Maja1976 gefällt dies

  2. #294892
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wobei in NRW auch keine Schulschließungen Ü100 vorgesehen sind. Das waren ja einzelne Städteinitiativen, die aber abgelehnt wurden.
    In welchem BL wird überhaupt die Notbremse an Schulen gezogen? Sind wir die einzigen Deppen? (Grundsätzlich finde ich das richtig, fühle mich aber verarxxxt, wenn alle anderen Länder nicht mitmachen.)
    Hier waren wir die letzten 2 Tage bei über 200 in der Schule.allerdings ging es erst ab Freitag/ Samstag davor über 100. Ich bin echt gespannt, bis zu welchen Zahlen nach Ostern ausbleibt. Immerhin soll dann auch 2x pro Woche getestet werden.
    Silm

  3. #294893
    Avatar von Exilschwabe
    Exilschwabe ist offline not stateside

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hier auch Juchhu! Ich konnte einen Impftermin für meine Mutter ausmachen. Ba-Wü, sogar schon Montag im nahen Impfzentrum. Ich bin sooo froh!
    tanja73, Biene_Maja1976, wenhei und 4 anderen gefällt dies.

  4. #294894
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm;[URL="tel:29805516"
    29805516[/URL]]
    Kind 5 war hier ab der 2. Klasse bis 4h alleine (leicht erkältet)...
    Handhaben wir auch schon länger so ...


  5. #294895
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Welches "bei uns" meinst du? Ich habe zwei.
    In NRW gehen alle in den Wechselunterricht. In Nds auch, außer Ü100. Dann gehen nur GS, Förderschulen und Abschlussklassen.
    Und das bleibt auch so, daher sehe ich vor Mai nicht den Hauch einer Chance auf Unterricht. (Und wenn ich ehrlich bin, glaube ich frühestens an Juni)

    Aufgrund von Quarantäne, Wechselunterricht und vorgezogenen Ferien war mein Kind schon im Dezember nicht in der Schule. Vorher auch schon phasenweise im Wechselunterricht seit den Herbstferien.
    Und Notbremse zieht doch nur NDS, wo fast alle bereits gehen. Oder habe ich das falsch verstanden?
    Die anderen BL können doch gar nicht wirklich bremsen, weil kaum geöffnet wurde, also im schulischen Bererich.

    Ich hoffe, ich habe dich nicht vollkommen falsch verstanden. War gestern spät zu Hause und bin noch gar nicht richtig wach. :

  6. #294896
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Handhaben wir auch schon länger so ...
    Nächste Woche wird K1 mindestens einen Tag sogar von 8.15 bis 15.00 Uhr alleine zu Hause sein und muss 15 Uhr die Schwester aus der Notbetreuung abholen. Die anderen Tage kann einer - hoffentlich - 14.30 Uhr da sein. (Wir haben die Abschlussklassen da und weil der Karfreitag wegfällt, haben wir uns geeinigt, die Stunden auf die restlichen Tage zu verschieben und somit einen Sonderstundenplan gestrickt. Wir waren uns im Kollegium einig, dass keiner weiß, wie es weitergeht. Wenn ich mir die Entwicklung der Zahlen betrachte, befürchte ich gar nicht. Da deren Prüfungen Kammerangelegenheit sind und definitiv stattfinden, nutzen wir jetzt jede Chance.

    Glücklicherweise kann die 11-Jährige sich Eier braten und die Mikrowelle bedienen. Und da meine Eltern auch berufstätig waren, musste ich da als Kind (in den Ferien) auch durch und fand das ehrlich gesagt gar nicht schlecht.
    Optimal finde ich das natürlich nicht, da hier keine Ferien sind, aber in diesen Zeiten gibt es kaum Alternativen.Es nützt ja nichts.

  7. #294897
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das ist lieb . Evtl. geht sie zwei Tage zu Oma und Opa (beide erstgeimpft, wir testen vorher). Zur Not kann sie auch zuhause bleiben. Ist ja schon 10. Aber das wären dann drei Tage tagsüber allein und das finde ich eigentlich zu viel.

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Schick es her. Wir hatten die Kinder nicht für den Ferienhort angemeldet - wenn, wäre das auch hinfällig gewesen. Es gibt nur noch Notbetreuung.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  8. #294898
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Nicht schwer genug (ich habe innerhalb der letzten Jahre sehr wenig Episoden gehabt, die zb eine AU mit F 33.x nach sich zogen). Mein Psychiater sieht noch keinen Anlass, mir das zu bescheinigen.
    Blöd eigentlich (also natürlich nicht, dass Du zu wenig Episoden hast) - wenn Du Dich nur noch mit Decke über dem Kopf im Bett verkriechst, kannst Du Dich doch sowieso nicht anstecken
    99/02/07/13

  9. #294899
    Fiammetta ist offline Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Und Notbremse zieht doch nur NDS, wo fast alle bereits gehen. Oder habe ich das falsch verstanden?
    Die anderen BL können doch gar nicht wirklich bremsen, weil kaum geöffnet wurde, also im schulischen Bererich.

    Ich hoffe, ich habe dich nicht vollkommen falsch verstanden. War gestern spät zu Hause und bin noch gar nicht richtig wach. :
    Schulisch braucht Bremen grad keine Notbremse, da pünktlich mit der Notbremse hier die Ferien beginnen. Die gehen erstmal bis 11.4., dann wird mal geschaut.
    Aber regelmäßiges Testen in der Schule und Wechselunterricht klappen hier recht gut, wenn die Zahlen nicht allzu sehr durch die Decke gehen, gehen alle wohl so weiter wie bisher. Ich hoffe das zumindest.

    Heute lese ich doch übriegns tatsächlich, dass Frau Karliczek an den Hochschulen ab WiSe 21/22 von Normalbetrieb ausgeht.
    Wovon, bitte, träumt die Frau nachts? Ich muss ab Ende April das WiSe planen und wenn dann von oben so ein Sch... kommt. Ich werde mein neues Team dennoch erstmal auf komplett digital einstimmen, das einzige was auch jetzt noch in Präsenz stattfindet, sind wenige High-Stakes-Prüfungen. Das vierte Semester.....
    Frau Ampel

  10. #294900
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Was ich nach dem Lockdown unbedingt beibehalten werde, ist das Einhalten des Wochenendes. In den letzten Wochen habe ich ab Freitagmittag und Samstag konsequent nichts für die Schule getan. Das tut so gut.
    Seit ich meine Töchter auch noch freiwillig zum Reiterhof begleite (und nicht jedes Mal den Mann schicke ), bekomme ich den Kopf richtig frei.
    Ich habe gestern sogar gefragt, ob wir 2 oder 3 Tage am Woe nicht als Reitbeteiligung bekommen. Kann mir aber kaum vorstellen, dass uns die Besitzerin konsequent das Wochenende überlässt. Aber hoffen kann man ja. (Und das alles, wo ich eine richtige Reitbeteiligung noch vor wenigen Monaten ausgeschlossen habe. Wir hatten im 1. lockdown aber auf dem anvisierten Haflinger schon eine Art Reitbeteiligung, weil die Besitzerin als Pflegekraft überhaupt nicht mehr zu m Pferd kam und sich über jede Bewegung für ihr Tier freute.)
    Zickzackkind73 gefällt dies