Like Tree120932gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #294901
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen

    Heute lese ich doch übriegns tatsächlich, dass Frau Karliczek an den Hochschulen ab WiSe 21/22 von Normalbetrieb ausgeht.
    Wovon, bitte, träumt die Frau nachts? Ich muss ab Ende April das WiSe planen und wenn dann von oben so ein Sch... kommt. Ich werde mein neues Team dennoch erstmal auf komplett digital einstimmen, das einzige was auch jetzt noch in Präsenz stattfindet, sind wenige High-Stakes-Prüfungen. Das vierte Semester.....
    Ich halte das auch für Zweckoptimismus, gebe jedoch zu, dass ich das auch so praktiziere.

  2. #294902
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Und Notbremse zieht doch nur NDS, wo fast alle bereits gehen. Oder habe ich das falsch verstanden?
    Die anderen BL können doch gar nicht wirklich bremsen, weil kaum geöffnet wurde, also im schulischen Bererich.

    Ich hoffe, ich habe dich nicht vollkommen falsch verstanden. War gestern spät zu Hause und bin noch gar nicht richtig wach. :
    In NRW gehen auch alle und da passiert bei Ü100 nichts.

  3. #294903
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline procrastination queen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Verhungern würde er auch nicht. Neben diversen trockenen ungekochten Zutaten (Toast, Brot, Müsli, Obst, Joghurt etc.) kann er auch Spiegelei oder Nudeln kochen. Mit viel Butter.
    Eine Mikrowelle haben wir nicht.
    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz;[URL="tel:29805563"
    29805563[/URL]]Nächste Woche wird K1 mindestens einen Tag sogar von 8.15 bis 15.00 Uhr alleine zu Hause sein und muss 15 Uhr die Schwester aus der Notbetreuung abholen. Die anderen Tage kann einer - hoffentlich - 14.30 Uhr da sein. (Wir haben die Abschlussklassen da und weil der Karfreitag wegfällt, haben wir uns geeinigt, die Stunden auf die restlichen Tage zu verschieben und somit einen Sonderstundenplan gestrickt. Wir waren uns im Kollegium einig, dass keiner weiß, wie es weitergeht. Wenn ich mir die Entwicklung der Zahlen betrachte, befürchte ich gar nicht. Da deren Prüfungen Kammerangelegenheit sind und definitiv stattfinden, nutzen wir jetzt jede Chance.

    Glücklicherweise kann die 11-Jährige sich Eier braten und die Mikrowelle bedienen. Und da meine Eltern auch berufstätig waren, musste ich da als Kind (in den Ferien) auch durch und fand das ehrlich gesagt gar nicht schlecht.
    Optimal finde ich das natürlich nicht, da hier keine Ferien sind, aber in diesen Zeiten gibt es kaum Alternativen.Es nützt ja nichts.


  4. #294904

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Schulisch braucht Bremen grad keine Notbremse, da pünktlich mit der Notbremse hier die Ferien beginnen. Die gehen erstmal bis 11.4., dann wird mal geschaut.
    Aber regelmäßiges Testen in der Schule und Wechselunterricht klappen hier recht gut, wenn die Zahlen nicht allzu sehr durch die Decke gehen, gehen alle wohl so weiter wie bisher. Ich hoffe das zumindest.

    Heute lese ich doch übriegns tatsächlich, dass Frau Karliczek an den Hochschulen ab WiSe 21/22 von Normalbetrieb ausgeht.
    Wovon, bitte, träumt die Frau nachts? Ich muss ab Ende April das WiSe planen und wenn dann von oben so ein Sch... kommt. Ich werde mein neues Team dennoch erstmal auf komplett digital einstimmen, das einzige was auch jetzt noch in Präsenz stattfindet, sind wenige High-Stakes-Prüfungen. Das vierte Semester.....
    Verstehe ich völlig, was für Vorstellungen! Wobei ich insgesamt finde, dass die Studenten völlig vergessen werden - ich finde es schon krass, dass sie die ganze Zeit völlig isoliert sind und z.T. nicht einmal ihre Kommilitonen und Professoren persönlich kennen.
    99/02/07/13

  5. #294905
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    In NRW gehen auch alle und da passiert bei Ü100 nichts.
    Ich glaube, jetzt verstehe ich deinen Aufreger und kann ihn absolut nachvollziehen.

  6. #294906
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Gehen bei euch denn bereits alle Klassenstufen zumindest im Wechselunterricht zur Schule?

    Ich frage, weil ich mir eine Notbremse für Hamburg aktuell absolut nicht vorstellen kann. Es gehen ja nur Klassen 1-4 im Wechselunterricht und die Abschlussklassen. Die Abiklassen hatten diese Woche Mottowoche, am 16.04. beginnen die schriftlichen Prüfungen, das heißt die gehen also gar nicht mehr zur Schule und die Prüfungen finden statt.
    Und den Grundschulen und paar Absvhlussklassen, die erst im Mai Prüfungen haben, die Notbremse zu verpassen, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, denn alle anderen waren seit 15.12. nicht in der Schule. Ach ja, der Fairnis halber muss ich noch Klasse 6 an Gymnasien erwähnen, die dürfen auch am Wechselunterricht teilnehmen.
    Ich persönlich finde das unglaublich und hoffe, dass der Bildungssenator bald grünes Licht gibt, damit mein Kind mal wieder in die Schule gehen kann. Die hat zum Halbjahr in Mathe und Geo neue Lehrer bekommen und diese noch nie in Echt gesehen.
    So geht es meiner Großen in Bio und Physik Die Infoveranstaltung zur Profilwahl findet jedenfalls schon mal nur virtuell statt ...
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  7. #294907
    Fiammetta ist offline Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Verstehe ich völlig, was für Vorstellungen! Wobei ich insgesamt finde, dass die Studenten völlig vergessen werden - ich finde es schon krass, dass sie die ganze Zeit völlig isoliert sind und z.T. nicht einmal ihre Kommilitonen und Professoren persönlich kennen.
    Die Hochschulen tauchen fast gar nicht auf, nur dann, wenn man überlegt, wofür man dann nach der Pandemie leider leider kein Geld mehr haben wird. Beim vorgestrigen Gespräch sagte mir meine Vizepräsidentin schon, dass ich mit ziemlichen Budgetkürzungen für mein Institut rechnen muss. Das Angebot für die Studierenden wird dann wohl schrumpfen.

    Aber hey, die Hochschulen machen die digitale Lehre doch so toll, die Studierenden haben doch alle Endgeräte, überhaupt diese digital natives.... wir brauchen doch zukünftig sowas wie PräsenzHS gar nicht mehr... *io

  8. #294908
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    So geht es meiner Großen in Bio und Physik Die Infoveranstaltung zur Profilwahl findet jedenfalls schon mal nur virtuell statt ...
    Bei K1 wechseln die Kunst- und Biolehrer so schnell, da hat das Kind gar nicht gemerkt, dass jetzt eine andere Lehrerin die Aufgaben geschickt hat.

  9. #294909
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Verhungern würde er auch nicht. Neben diversen trockenen ungekochten Zutaten (Toast, Brot, Müsli, Obst, Joghurt etc.) kann er auch Spiegelei oder Nudeln kochen. Mit viel Butter.
    Eine Mikrowelle haben wir nicht.
    Mikrowelle gibt es hier auch nicht.
    Aber eine programmierbaren Ofen und z.B. Fertigpizza
    Außerdem waren beim Zweitklässler 2 Elternteile auf Rufbereitschaft. Mein Mann braucht ca.7 min mit dem Auto nach Hause, ich noch weniger (allerdings müsste ich je nach Klasse erst die Klasse "verarzten") Oft bin ich dann auch in der großen Pause nach Hause gefahren.
    Silm

  10. #294910

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Die Hochschulen tauchen fast gar nicht auf, nur dann, wenn man überlegt, wofür man dann nach der Pandemie leider leider kein Geld mehr haben wird. Beim vorgestrigen Gespräch sagte mir meine Vizepräsidentin schon, dass ich mit ziemlichen Budgetkürzungen für mein Institut rechnen muss. Das Angebot für die Studierenden wird dann wohl schrumpfen.

    Aber hey, die Hochschulen machen die digitale Lehre doch so toll, die Studierenden haben doch alle Endgeräte, überhaupt diese digital natives.... wir brauchen doch zukünftig sowas wie PräsenzHS gar nicht mehr... *io
    Gefällt mir passt nicht, aber recht hast Du!
    99/02/07/13