Like Tree132388gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #295171
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Ich lese hier ja fast nie und schreibe noch seltener. Aber jetzt muss ich doch mal, denn du sprichst mir aus der Seele.

    Ich komme dann virtuell zu deiner Demo dazu.


    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Nein, das behaupte ich auch gar nicht.
    Aber alle diese Mitarbeiter müssen auch ins Büro und wieder zurück kommen.

    Wir arbeiten auch Wechselschicht, und auch bei mir sitzen Kolleg*innen, die HO schrecklich finden, aus den verschiedensten Gründen. Ich habe dafür viel Verständnis, ich schaff zuhause auch nicht viel (mal ab davon, dass die meisten Felder meiner Arbeit nur vor Ort gehen, wenn ich nicht jeden Tag ein PApierbüro hin und her schleppen soll).

    Und trotzdem - ich habe Kinderund Jugendliche im Freundeskreis, die haben seit Mitte Dezember keine Schule mehr von innen gesehen. Die fragt auch keiner, ob sie das aushalten wollen oder können.
    Wenn wir die Zahlen drücken wollen, richtig massiv nach unten, dann müssen ALLE mittun, und nicht immer nur die von ihrem Sozialleben abgeschnitten werden, die sich nicht wehren können.
    Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  2. #295172
    Avatar von Exilschwabe
    Exilschwabe ist offline not stateside

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Nein, das behaupte ich auch gar nicht.
    Aber alle diese Mitarbeiter müssen auch ins Büro und wieder zurück kommen.

    Wir arbeiten auch Wechselschicht, und auch bei mir sitzen Kolleg*innen, die HO schrecklich finden, aus den verschiedensten Gründen. Ich habe dafür viel Verständnis, ich schaff zuhause auch nicht viel (mal ab davon, dass die meisten Felder meiner Arbeit nur vor Ort gehen, wenn ich nicht jeden Tag ein PApierbüro hin und her schleppen soll).

    Und trotzdem - ich habe Kinderund Jugendliche im Freundeskreis, die haben seit Mitte Dezember keine Schule mehr von innen gesehen. Die fragt auch keiner, ob sie das aushalten wollen oder können.
    Wenn wir die Zahlen drücken wollen, richtig massiv nach unten, dann müssen ALLE mittun, und nicht immer nur die von ihrem Sozialleben abgeschnitten werden, die sich nicht wehren können.
    Wir schicken die Kollegen ja auch nachdrücklich nach Hause. Und drohen inzwischen mit Abmahnung klar. Wenn ich dann allerdings höre, das im Polizeipräsidium in Berlin alle noch schön in Großraumbüros sitzen, dann werde ich wütend. Gerade in Berlin wird immer gerne auf die kapitalistische böse Wirtschaft geschimpft, die die Leute in die Büros zwingen würde. Das stimmt für meiner Blase nicht. jeder der will ist in meinem Umfeld seit März im Homeoffice. Die jetzt noch kommen wollen das so. Und ja, wir setzen das jetzt gegen deren Willen durch, dass sie nicht mehr ins Büro kommen.

  3. #295173
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Exilschwabe Beitrag anzeigen
    Wir schicken die Kollegen ja auch nachdrücklich nach Hause. Und drohen inzwischen mit Abmahnung klar. Wenn ich dann allerdings höre, das im Polizeipräsidium in Berlin alle noch schön in Großraumbüros sitzen, dann werde ich wütend. Gerade in Berlin wird immer gerne auf die kapitalistische böse Wirtschaft geschimpft, die die Leute in die Büros zwingen würde. Das stimmt für meiner Blase nicht. jeder der will ist in meinem Umfeld seit März im Homeoffice. Die jetzt noch kommen wollen das so. Und ja, wir setzen das jetzt gegen deren Willen durch, dass sie nicht mehr ins Büro kommen.

    Eine Freundin von mir ist für ein CTT abgeordnet. Sie hat (allerdings schon im Januar) erzählt, dass im Gesundheitsamt manche Mitarbeiter lustig ohne Maske auf den Fluren und in der Kaffeeküche herumgelaufen sind, von den Büros ganz zu schweigen.

    Solche Leuten und den Chefs, die das dulden, würde ich gerne mal eine Woche lang mein Grundschulkind vorbeischicken, mitsamt seinem täglichen Aufgabenberg für den Distanzunterricht, seiner Wut und seinen Verzweiflungsanfällen.
    Kara^^, stpaula_75, Gast und 2 anderen gefällt dies.

  4. #295174
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Falls ich mich hier nochmal kurz aufregen darf: die hiesige IHK-Präsidentin entblödet sich nicht, immernoch "aber die Arbeitnehmer WOLLEN NICHT ins HO" als Argument anzuführen.
    Spielt die im Sandkasten? Ich will ganz viel nicht, was ich trotzdem muß. Nennt sich ganz oft einfach "erwachsen sein".

    *auf der Palme sitz*
    Ich frage mich schon seit Tagen, wie für mich (!) ein harter Lockdown wohl aussieht? Ich bin seit 1 Jahr im HO. Kinder mal mehr mal weniger Schule, ich sehe kaum noch Freunde, eine Freundschaft droht sogar zu "bröckeln" wegen dem Scheiß. Ich kaufe nur noch Lebensmittel und bei DM vor Ort. Alles andere kaufe ich online bzw. mache click & collect. Über Urlaub denke ich nicht mal nach. Ich habe ungefähr NULL Kontakte. Wieviel härter soll denn das noch werden?
    Ich setz mich zu Dir auf die Palme, aber ich sitz dann da oben, weil es einfach immer noch zu wenige gibt, die mal ihren Verstand einschalten und zu viel rumwinseln. Mir reicht es dann auch bald mal mit "wir müssen uns mehr einschränken". Wenn ich mich noch mehr einschränken soll, bliebe mir dann wohl nur noch das Einstellen der Atmung.







    Meine Texte, meine Bilder!

  5. #295175
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Exilschwabe Beitrag anzeigen
    Wir schicken die Kollegen ja auch nachdrücklich nach Hause. Und drohen inzwischen mit Abmahnung klar. Wenn ich dann allerdings höre, das im Polizeipräsidium in Berlin alle noch schön in Großraumbüros sitzen, dann werde ich wütend. Gerade in Berlin wird immer gerne auf die kapitalistische böse Wirtschaft geschimpft, die die Leute in die Büros zwingen würde. Das stimmt für meiner Blase nicht. jeder der will ist in meinem Umfeld seit März im Homeoffice. Die jetzt noch kommen wollen das so. Und ja, wir setzen das jetzt gegen deren Willen durch, dass sie nicht mehr ins Büro kommen.
    Naja, ich arbeite auch in Berlin, auch im ÖD, aber anderer Bereich. Mein Dienstherr hat ein ganzes Jahr gebraucht, den Leuten ein funktionsfähiges HO überhaupt zu ermöglichen.
    Und für mein Dafürhalten echt zulange zugeguckt, wenn Leute "lieber im Büro, als daheim" arbeiten. Nunja.
    Meine Kinder lernen auch lieber in der Schule, als daheim. Die fragt halt nur keiner.

    Und ja, deinen Zorn teile ich. Mein persönlicher Trigger ist derzeit das bezirkliche Ordnungsamt, deren eine Abteilung im selben Dienstgebäude sitzt, wie wir.

  6. #295176
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Eine Freundin von mir ist für ein CTT abgeordnet. Sie hat (allerdings schon im Januar) erzählt, dass im Gesundheitsamt manche Mitarbeiter lustig ohne Maske auf den Fluren und in der Kaffeeküche herumgelaufen sind, von den Büros ganz zu schweigen.

    Solche Leuten und den Chefs, die das dulden, würde ich gerne mal eine Woche lang mein Grundschulkind vorbeischicken, mitsamt seinem täglichen Aufgabenberg für den Distanzunterricht, seiner Wut und seinen Verzweiflungsanfällen.
    Soll ich dir was sagen?
    Es würde sie gar nicht kümmern. Diese Leute denken von der Wand, bis zur Tapete. Mit viel Glück. Die sehen außer ihrem eigenen Puppenteller gar nichts mehr.

  7. #295177
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ich frage mich schon seit Tagen, wie für mich (!) ein harter Lockdown wohl aussieht? Ich bin seit 1 Jahr im HO. Kinder mal mehr mal weniger Schule, ich sehe kaum noch Freunde, eine Freundschaft droht sogar zu "bröckeln" wegen dem Scheiß. Ich kaufe nur noch Lebensmittel und bei DM vor Ort. Alles andere kaufe ich online bzw. mache click & collect. Über Urlaub denke ich nicht mal nach. Ich habe ungefähr NULL Kontakte. Wieviel härter soll denn das noch werden?
    Ich setz mich zu Dir auf die Palme, aber ich sitz dann da oben, weil es einfach immer noch zu wenige gibt, die mal ihren Verstand einschalten und zu viel rumwinseln. Mir reicht es dann auch bald mal mit "wir müssen uns mehr einschränken". Wenn ich mich nich mehr einschränken soll, bleibe mir dann wohl nur noch das Einstellen der Atmung.
    Das kommt ja noch dazu.
    Ganz viele Menschen können sich nicht noch weiter einschränken, außer, sie ließen das atmen auch noch sein.

    In der aktuellen (?) ZEIT ist dazu ein sehr erhellender Artikel. Zitat: "Nicht der Starrsinn der Unwilligen, sondern der Frust der Bereitwilligen wird nun zum Problem"
    (Quelle: "Suchbild ohne Chefin", die Zeit, 13/3021)
    Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  8. #295178
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Soll ich dir was sagen?
    Es würde sie gar nicht kümmern. Diese Leute denken von der Wand, bis zur Tapete. Mit viel Glück. Die sehen außer ihrem eigenen Puppenteller gar nichts mehr.
    Wahrscheinlich hast du Recht.

    Umso wichtiger, dass solche Dinge gesetzlich noch strikter reglementiert werden. Wer eine HO-Pflicht hat, läuft schon nicht mehr mit Maske über den Flur.

    Mir tut das ehrlich auch leid, ich habe einen Bekannten mit einjährigen Zwillingen in einer Dreizimmerwohnung, der kann da faktisch nicht arbeiten. Aber es wäre ja, wenn mal wirklich alle mitmachen, nicht für ewig.
    stpaula_75, Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  9. #295179
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ich frage mich schon seit Tagen, wie für mich (!) ein harter Lockdown wohl aussieht? Ich bin seit 1 Jahr im HO. Kinder mal mehr mal weniger Schule, ich sehe kaum noch Freunde, eine Freundschaft droht sogar zu "bröckeln" wegen dem Scheiß. Ich kaufe nur noch Lebensmittel und bei DM vor Ort. Alles andere kaufe ich online bzw. mache click & collect. Über Urlaub denke ich nicht mal nach. Ich habe ungefähr NULL Kontakte. Wieviel härter soll denn das noch werden?
    Ich setz mich zu Dir auf die Palme, aber ich sitz dann da oben, weil es einfach immer noch zu wenige gibt, die mal ihren Verstand einschalten und zu viel rumwinseln. Mir reicht es dann auch bald mal mit "wir müssen uns mehr einschränken". Wenn ich mich nich mehr einschränken soll, bleibe mir dann wohl nur noch das Einstellen der Atmung.
    Das ist der Punkt - es gibt die Leute wie Du und ich und dann bringen die ganzen Einschränkungen nicht einmal etwas, weil Hinz und Kunz sich munter weiter trifft, die Maske runterzieht wenn die Chefin nicht da ist, sich nicht mehr dran hält, weil sie keinen Bock mehr hat und es langsam reicht,...
    99/02/07/13

  10. #295180
    Gast Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ich frage mich schon seit Tagen, wie für mich (!) ein harter Lockdown wohl aussieht? Ich bin seit 1 Jahr im HO. Kinder mal mehr mal weniger Schule, ich sehe kaum noch Freunde, eine Freundschaft droht sogar zu "bröckeln" wegen dem Scheiß. Ich kaufe nur noch Lebensmittel und bei DM vor Ort. Alles andere kaufe ich online bzw. mache click & collect. Über Urlaub denke ich nicht mal nach. Ich habe ungefähr NULL Kontakte. Wieviel härter soll denn das noch werden?
    Ich setz mich zu Dir auf die Palme, aber ich sitz dann da oben, weil es einfach immer noch zu wenige gibt, die mal ihren Verstand einschalten und zu viel rumwinseln. Mir reicht es dann auch bald mal mit "wir müssen uns mehr einschränken". Wenn ich mich nich mehr einschränken soll, bleibe mir dann wohl nur noch das Einstellen der Atmung.
    Genau das habe ich vor ein paar Tagen schon zu Sylta gesagt. Was soll denn noch kommen? Hier ist ein Haushalt plus 1 Person erlaubt. Das leben nur die Kinder aus, wann ich das letzte Mal einen RL-Sozialkontakt hatte, weiß ich nicht. Der Mann ist seit einem Jahr im HO, ich auch immer wieder, aktuell gerade nicht, aber von mir aus unterrichte ich auch wieder über Teams. K1 ist seit Anfang! Dezember zu Hause. Gut, man könnte noch den Wechselunterricht von K2 streichen. Die drohende nächtliche Ausgangssperre betrifft mich Null, einzig eine Beschränkung des Bewegungsradius auf 15 km wäre hart, dann wären solche Ausflüge wie heute nicht möglich. Wir waren 10 km wandern und waren fast alleine im Wald.