Like Tree116796gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #295531
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Silm, und trotzdem ist es einfach keine Option, wieder und wieder die Schulen zuzumachen - nicht, solange Büros und Co. offen sind. Wir reden bei SuS über Kinder und Jugendliche, und legen an die verdammt hohe Maßstäbe an. Aber Erwachsene, die ningeln, ihnen ist zuhause langweilig, die dürfen ins Büro.

    Da passt für mich (!) schon lange das Maß nicht mehr. Ich hab eine Arbeitskollegin, die ist nach Norwegen ausgewandert und sitzt seit März 20 im HO. Da wird alles runtergefahren, aber die Kinde rund Jugendlichen gehen in die Schule. Ich fände wünschenswert, wir würden unsere grundsätzlichen Proritäten mal überdenken, statt immer wieder den einfachsten Weg zu gehen und die Schulen zuzumachen.
    ES KOTZT MICH AN. Und da sind wir noch nicht bei den Studenten.
    Aber Hauptsache, die Fuzzis vom Stadtplanungs- und Ordnungsamt rennen maskenfrei über die Gänge und halten Schwatzrunden in Präsenz und ohne irgendein Hygienekonzept ab.
    Die kann man halt nicht einfach gut nach Hause schicken.
    Ich bin für alles zu. Einschließlich Schulen bei den erwarteten Werten Mitte April.
    Keine neuen Zahlenspiele für Notbremsen, keine Ausflüche "zumachen geht nicht"
    Dann zuerst die Schulen auf, von mir aus gedrittelt oder kürzer (es gab jetzt Berichte, dass lange Zeiten zusammen mit Maske auch nicht sicher sind und durch die neue Variante mehr Luftaustausch gebraucht würde und Fenster auf nicht reicht)
    bevor Baumärkte und Restaurants öffen. Modellversuche wünsche ich mir für Schulen....
    Silm

  2. #295532
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich würde mal die einschlägigen Websiten (Stoff und Liebe, Stoffwelten, alles für Selbermacher fallen mir spontan ein für solche Musterwünsche) konsultieren und nach Stoffproben fragen. Ist nicht so gut, wie live kaufen, aber wenigstens ist sehen und anfassen dann gegeben.
    In meiner Jugend erinnere ich mich an Stoffmusterkataloge, die per Post kamen, für 1 Woche oder so durfte man behalten und dann zurückschicken. Meine Mutter war aber wohl nicht bei den besten Kundinnen, meist waren die schönsten Stoffe schon durchgestrichen und der Katalog kam gegen Ende der Saison. Ob es sowas wohl noch gibt?
    stpaula_75 und Zickzackkind73 gefällt dies.

  3. #295533

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Gibt es eigentlich eine neue Ein-Smiley-Regel? Ich hatte jetzt schon mehrfach welche, die weder als Text, geschweige denn als Grafik angezeigt wurden
    99/02/07/13

  4. #295534
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    @Paula: das ist *ohneworte*. Aber gut, dass K1 mit Euch Eltern darüber gesprochen hat! Und das Platzen kann Dein Mann übernehmen. Oder wird sie dann noch bockiger (so wäre meine Schwiemu...)?
    Vermutlich. Ich besprech das morgen mit dem Mann. Ich hab erstmal das Kind wieder eingefangen, das ist echt ein ziemliches Brett für eine 11jährige. Und K1 ist eigentlich nicht so zart besaitet.
    Heute mach ich keine Fässer mehr auf. Die sind mega angespannt in HB, und ich hab K1 gesagt, sie kann mich rund um die Uhr anrufen. Morgen ist es vorbei. Sie müssen sie "nur noch" hierher schaffen.

  5. #295535
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Die Oberhärte, ich sag es dir.

    Ich nehm ein Glas. Ich will die Kontrolle über mein Leben behalten
    *Glas reich*

    Ich guck mir gerade das Tagesthemen extra an, schenkst du mir auch was ein? Danke!
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  6. #295536
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Das klingt nach einem erprobten Rezept ...!
    Ein Muss auf jeder Tupperparty
    Mt.Cook gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  7. #295537
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ist bei mir auch so.
    In der Vorschau sehe ich ihn, aber ob er nach dem Abschicken erscheint, ist Glückssache.
    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich eine neue Ein-Smiley-Regel? Ich hatte jetzt schon mehrfach welche, die weder als Text, geschweige denn als Grafik angezeigt wurden
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  8. #295538
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    50 ml Zucker, Kakaopulver? Oder doch mg? Aber das ist ja nicht abzuwiegen. Hä? Wie geht das?

    Edit: oder die Maßeinheiten, die beim Schüttelbecher angegeben sind, einfach immer auffüllen? Okay, das geht.
    Idealerweise nimmt man die Wichtel von Tupper als Maß - die haben 50 ml
    wenhei gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #295539
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Hui, das schreit wirklich nach Gin *rüberschieb*.

    Deine Tochter da derart reinzuziehen geht überhaupt nicht. GAR NICHT. Glaube ich, dass sie durch den Wind ist .

    Meinst Du das wird besser, wenn der Umzug erstmal geschafft ist. Oder geht das dann vor Ort so weiter?
    Und ihr seid dann näher dran und quasi "mehr" betroffen?
    Das kann ich akut nicht einschätzen. Ich hoffe, sie kann sich darauf einlassen, dass sie dann wenigstens nicht mehr so alleine ist, und der Pflegedienst nur einen Klingelknopf weit weg.

    Wenn ich sehe, dass das hier so weitergeht, weiß ich meine Kinder zu schützen. Dann gibt es hier halt auch nicht mehr Enkelkontakt, als bisher. Das macht sie nicht noch einmal, sowas.
    tanja73, Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  10. #295540
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich bin für alles zu. Einschließlich Schulen bei den erwarteten Werten Mitte April.
    Keine neuen Zahlenspiele für Notbremsen, keine Ausflüche "zumachen geht nicht"
    Dann zuerst die Schulen auf, von mir aus gedrittelt oder kürzer (es gab jetzt Berichte, dass lange Zeiten zusammen mit Maske auch nicht sicher sind und durch die neue Variante mehr Luftaustausch gebraucht würde und Fenster auf nicht reicht)
    bevor Baumärkte und Restaurants öffen. Modellversuche wünsche ich mir für Schulen....
    Was man ja echt nicht sagen kann ist wo die Ansteckung tatsächlich passiert. Meine Lehrerfreundin sagt schon, dass die in der Klasse die Masken brav tragen, kaum draußen wieder unten, Köpfe überm Gandy zusammen, Bussi rechts, Bussi links. Aber wenn beste Freundinnen in der Klasse nebeneinander sitzen ist es schwer zu bestimmen. Dann ist die Schule "schuld". Ein Trauerspiel.