Like Tree126750gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #297221
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Puh hier war auch ein Abend ...

    Am Apfelbaum waren riesige frische Löcher in die Rinde geschlagen. Handtellergroß. Es muss mit einem spitzen Gegenstand gemacht worden sein, in der Nähe ist ja der Geräteschuppen.

    Natürlich wars keiner.

    Die Madame gleich wieder „er wars, mit einem Hammer, ich habs genau gesehen!“

    Und er vehement „nein ich wars nicht!“

    Das ging länger hin und her, irgendwann hat er auch angefangen zu weinen, sie saß weiterhin stoisch da und mir kam das ganze schon komisch vor.
    Ich meinte daraufhin, wer eigentlich so sicher sei, dass sie die Wahrheit sagt und er lügt.

    Der Gatte griff dann auch ein, er wolle jetzt nicht weiter Schuldzuweisungen hören, sondern ein „ich wars, es tut mir leid!“

    Mich hat das ganze so aufgeregt, dass am Ende auch ich angefangen hab zu heulen und was von „missratenen Kindern“ gefaselt habe.

    Dann kam vom Sohn ein „na gut, ich wars, entschuldigung.“
    Erklären konnte er es aber nicht „Mir war halt wieder mal langweilig.“

    Aber da war was faul. Eine Mutter spürt das.
    Das Handyverbot, das unnötigerweise diese Woche schon bestand, wurde dann halt um eine Woche verlängert.


    Jedenfalls sind wir dann in die Sauna, nach dem ersten Durchgang stand die Tochter vor uns, sie müsse uns was sagen, sie wars nämlich. Und wie sie so redet, wird sie immer gelöster. Ich glaubte ihr wirklich.

    Dann sind wir im Zwischengang in den Garten auf die Bank wie immer, sitzt der Bub draußen mit Block und Stift und hat „die Ermittlungen aufgenommen.“
    Eine ganze Seite vollgeschriebem, was passiert sei, wer „ferdechtig“ sein könnte und warum ...

    Ich hab ihm dann gesagt, dass alles wieder gut ist, der Tatverdächtige habe gestanden, und er wie versprochen das Handy dann morgen normal wieder bekommt.
    Fängt er wieder an zu weinen „Oh ich bin so glücklich!“
    Er hat die Schuld nur auf sich genommen gehabt, weil er wollte, dass die Streiterei endlich aufhört und er mich nicht mehr weinen sehen wollte.
    Der gute Kerl.

    Das war aber ganz schön aufreibend für alle! Puh.
    99/02/07/13

  2. #297222
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Bitte sehr, eine Decke aus echter Merinowolle und der Kakao ist fairtrade.

    (Und ich habe mehr Rotwein)

    Was'n los?
    Ich bin im Moment einfach müde. Das ist aber ok.
    *einkuschel*
    *schlürf*
    Jetzt noch eine sch.......naaaaaarch....

  3. #297223
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Ich bin im Moment einfach müde. Das ist aber ok.
    *einkuschel*
    *schlürf*
    Jetzt noch eine sch.......naaaaaarch....
    *Schlaflied summ*

    Ich stehe wieder voll unter Strom, die Nägel sind kurz, der Schlaf wird wieder mies.

  4. #297224
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    *Schlaflied summ*

    Ich stehe wieder voll unter Strom, die Nägel sind kurz, der Schlaf wird wieder mies.
    Och nö. ICh kann dich zwar verstehen, aber dass es so ist, ist echt mies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #297225
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Och nö. ICh kann dich zwar verstehen, aber dass es so ist, ist echt mies.
    Andere gehen entspannter mit den Gegebenheiten um, mich stresst das alles. Ich habe gemerkt, was für eine Befreiung diese erste Ferienwoche war. (dafür fällt es mir gerade vor die Füße, dass ich 1,5 Wochen schulfrei gemacht habe.
    Und auch K1 merkt man die Entspannung deutlich an.

  6. #297226
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Andere gehen entspannter mit den Gegebenheiten um, mich stresst das alles. Ich habe gemerkt, was für eine Befreiung diese erste Ferienwoche war. (dafür fällt es mir gerade vor die Füße, dass ich 1,5 Wochen schulfrei gemacht habe.
    Und auch K1 merkt man die Entspannung deutlich an.
    Ich kann Dich total verstehen, dass Du so angespannt bist. Ich wünsche Dir aber dennoch, dass Du besser schlafen kannst. Das heißt ja noch lange nicht, dass Du das alles dann super verpackst.
    Ich merke leider auch, dass mein Schlaf immer schlechter wird. Und ich habe nicht die Kontakte wie Du.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #297227
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-


    Ich kann Deine Anspannung gut verstehen.
    Hier geht ja gerade die erste Ferienwoche zu Ende und ich muss nächste Woche auch wieder arbeiten, die Kinder haben noch Ferien. Ihnen hat diese Woche, glaube ich, sehr gut getan. Durch die Tests haben wir ja ihre Freunde seit mehreren Tagen hier, das genießen sie sehr und tut ihnen wirklich gut. Ich könnte auch noch eine zweite Woche gebrauchen. Die Kinder haben in der zweiten Woche jeden Tag 3h Training (statt Hockey Camp), das wird ihnen auch sehr gut tun.

    Nächsten Mittwoch gehen meine Mitarbeiterin (und Freundin) und ich eine Stunde unseren Sport machen. Nur wir zwei und die Trainerin, da freue ich mich auch schon sehr drauf. Ich spendiere uns dreien jeweils einen Test. Durch die Tests steigt meine Lebensqualität total. Natürlich ist noch nichts normal, die Trainingsstunden wären sonst wöchentlich und mit 10 Teilnehmern, aber dennoch ist es sehr schön, immer mal was normales zu machen.

    Kannst Du Dir nicht mit Test auch was gönnen, was Dir und/ oder den Kindern einfach nur gut tut?
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Andere gehen entspannter mit den Gegebenheiten um, mich stresst das alles. Ich habe gemerkt, was für eine Befreiung diese erste Ferienwoche war. (dafür fällt es mir gerade vor die Füße, dass ich 1,5 Wochen schulfrei gemacht habe.
    Und auch K1 merkt man die Entspannung deutlich an.
    Lleanora, Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  8. #297228
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen

    Ich kann Deine Anspannung gut verstehen.
    Hier geht ja gerade die erste Ferienwoche zu Ende und ich muss nächste Woche auch wieder arbeiten, die Kinder haben noch Ferien. Ihnen hat diese Woche, glaube ich, sehr gut getan. Durch die Tests haben wir ja ihre Freunde seit mehreren Tagen hier, das genießen sie sehr und tut ihnen wirklich gut. Ich könnte auch noch eine zweite Woche gebrauchen. Die Kinder haben in der zweiten Woche jeden Tag 3h Training (statt Hockey Camp), das wird ihnen auch sehr gut tun.

    Nächsten Mittwoch gehen meine Mitarbeiterin (und Freundin) und ich eine Stunde unseren Sport machen. Nur wir zwei und die Trainerin, da freue ich mich auch schon sehr drauf. Ich spendiere uns dreien jeweils einen Test. Durch die Tests steigt meine Lebensqualität total. Natürlich ist noch nichts normal, die Trainingsstunden wären sonst wöchentlich und mit 10 Teilnehmern, aber dennoch ist es sehr schön, immer mal was normales zu machen.

    Kannst Du Dir nicht mit Test auch was gönnen, was Dir und/ oder den Kindern einfach nur gut tut?
    Aktuell ist hier ja noch fast alles zu und es gilt die Regel "Ein Haushalt + 1 Person". Da ist nicht viel möglich. Ich brauche diese Wohnung mal leer. Und eine Perspektive für K1. Diese Hängepartie macht mich mürbe. Jeden Tag schaue ich als erstes auf die Inzidenz. Gefallen, gestiegen? Wie weit noch bis zur sehnsüchtig erwarteten U100?
    Zickzackkind73 gefällt dies

  9. #297229
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ok, hier ist 5 Personen über 14 und zwei Haushalte die Regel. Da geht schon ein bisschen mehr. Ich würde womöglich auf die Regel pfeifen, wenn ich es epidemiologisch für vertretbar halte, wie z.B. die Trainingsstunde mit meiner Mitarbeiterin und der Trainerin mit Schnelltest. Oder wenn eine befreundete Familie mal zu Euch in den Garten kommt (draußen ist vielleicht auch kein Test nötig, drinnen halt mit Schnelltest). Natürlich wäre es gut, Ihr wärt alle geimpft, die Inzidenzen würden sinken, aber solange das nicht so ist, merke ich, dass ich so kleine Dinge tun muss, die mir und der Familie gut tun. Und durch die Schnelltests geht für uns schon viel mehr.
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Aktuell ist hier ja noch fast alles zu und es gilt die Regel "Ein Haushalt + 1 Person". Da ist nicht viel möglich. Ich brauche diese Wohnung mal leer. Und eine Perspektive für K1. Diese Hängepartie macht mich mürbe. Jeden Tag schaue ich als erstes auf die Inzidenz. Gefallen, gestiegen? Wie weit noch bis zur sehnsüchtig erwarteten U100?

  10. #297230
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Puh hier war auch ein Abend ...

    [...]

    Das war aber ganz schön aufreibend für alle! Puh.
    Das klingt ja schrecklich.

    Gut, dass deine Tochter die Wahrheit gesagt hat.
    Ich würde mich dann an deiner Stelle morgen unbedingt noch für die missratenen Kinder bei den beiden entschuldigen und die beiden mal feste drücken.


    Was hat der Apfelbaum denn verbrochen, dass er so gequält werden musste?
    Zickzackkind73 gefällt dies