Like Tree130107gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #297561
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hmm, schade, dass ich nicht zu priorisierten Gruppen gehöre...
    Gerade zufällig gesehen, dass für Montag/Dienstag noch etliche Impftermine frei sind...

    Ah, Moment, die wurden erst um 12 Uhr frei geschaltet...

  2. #297562
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ich finde sowas immer "bedenklich", wenn das nicht gemacht wird, weil das Kind dann weint/schreit/kreischt/tobt.
    Natürlich ist mir auch immer lieber gewesen, wenn Tochter nicht geweint/getobt hat, aber wenn ich überzeugt von etwas war, dann habe ich das halt auch MIT weinen/toben/kreischen durchgesetzt.
    Gestern hat mir eine Freundin (15 Jahre jünger als ich, Kind ist knapp 2) eine leicht verzweifelte WA geschrieben. „Hast du mir einen Tipp, wie ich ihn überrede, aus der Badewanne zu kommen??“
    Ich hab dann nur leicht erstaunt: „rausheben?“ zurückgeschrieben Das ist dann der Nachteil an all den achtsamen Erziehungsratgebern - man muss auch lernen, wo das u.U. nicht sinnvoll ist.
    silm, Schiri, wenhei und 1 anderen gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  3. #297563
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Unsere zwei Kindheitskatzen wurden 20 und 21 - und die 21jährige bekam einen Herzschlag, als sie ein Hund am Genick gepackt hat. Sie war am Ende fast blind und taub und lag immer am Grundstücksrand in der Sonne.
    Auch so alt.
    Das Ende ist ja furchtbar. :(

    Unsere sieht auch nicht mehr gut und hat wohl einen Tumor im Bauch, aber noch frisst sie gut und „klebt“ an uns. Sie scheint aber immer öfter orientierungslos, dann holen wir sie zu uns und dann beruhigt sie sich und schläft.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum

    (✿◠‿◠)

  4. #297564
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Eine der Säulen der Erziehung

    Hier wird aktuell vor allem bei notwendiger Medikamenteneinnahme bestochen (und mit elterliche stoischen Starrsinn, es wird erst was anderes gemacht, wenn das erledigt/genommen ist).
    Haarwäsche und nägelschneiden hat hier auch eine Zeit lang zu lauten Dramen geführt, mittlerweile geht's gut und Nr 1 muss man zumindest immer die Dusch/Badedauer beschränken - das wird was als Teenie
    Für die Große ist Penicillin unmittelbar mit dem großen rosa Habapferd verknüpft
    jewels gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  5. #297565
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Unser Großer brauchte mal Augentropfen wegen einer Bindehautentzündung... war das immer ein Kampf, das schafften wir nur zu Zweit. Einer musste ihn Festhalten, der andere die Tropfen verabreichen.
    Hat sich richtig schlimm für uns angefühlt. Anfangs hat er sich auch versucht zu verstecken und wegzurennen... aber als er merkte das hilft, kam er dann sogar zu wenn wir sagten es ist so weit.
    Aber er bestand dennoch darauf das Papa ihn festhalten muss und Mama ihm die Tropfen gibt.
    Augentropfen waren/sind hier auch schlimm. Die Große trägt ja Brille, seit sie 20 Monate alt ist, und musste zweimal im Jahr beim AA getropft werden. HAT die die Praxis zusammengebrüllt Es ging auch nur mit festhalten. Einmal hat sie mich in ihrer Panik gebissen ...
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  6. #297566
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Gestern hat mir eine Freundin (15 Jahre jünger als ich, Kind ist knapp 2) eine leicht verzweifelte WA geschrieben. „Hast du mir einen Tipp, wie ich ihn überrede, aus der Badewanne zu kommen??“
    Ich hab dann nur leicht erstaunt: „rausheben?“ zurückgeschrieben Das ist dann der Nachteil an all den achtsamen Erziehungsratgebern - man muss auch lernen, wo das u.U. nicht sinnvoll ist.
    Ich finde halt, dass sich achtsamer respektvoller Umgang mit dem Kind und das durchsetzen bestimmter (nicht beliebiger!) Dinge auch gar nicht widerspricht.
    Schiri, Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  7. #297567
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Auch so alt.
    Das Ende ist ja furchtbar. :(

    Unsere sieht auch nicht mehr gut und hat wohl einen Tumor im Bauch, aber noch frisst sie gut und „klebt“ an uns. Sie scheint aber immer öfter orientierungslos, dann holen wir sie zu uns und dann beruhigt sie sich und schläft.
    Der Kater der Nachbarn meiner Eltern ist 22 Er hört kaum noch und scheint ein Nierenproblem zu haben (trinkt viel), aber er ist noch sehr mobil und macht täglich seine Kontrollgänge Der Tierarzt sagt immer, das sei sein Alterpräsident
    Fimbrethil, Schiri, Uschi-Blum und 1 anderen gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  8. #297568
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ich finde halt, dass sich achtsamer respektvoller Umgang mit dem Kind und das durchsetzen bestimmter (nicht beliebiger!) Dinge auch gar nicht widerspricht.
    Ja, eben. Achtsam kann auch sein: „Xy, du sitzt jetzt schon seit über einer Stunde im Wasser. Ich hebe dich jetzt raus, das ist nämlich nicht gut für deine Haut ...“ Und wenn er dann jammert, schreit oder kreischt, gilt das eben trotzdem noch, ohne dass es überwältigend oder autoritär ist.
    tanja73, silm, Uschi-Blum und 2 anderen gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #297569
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    ich dachte, alle Impfstoffe sind ab 16 zugelassen
    Ich hatte irgendwie 18 im Kopf, wenn es früher geht, umso besser!
    Zickzackkind73 gefällt dies

  10. #297570
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Hmm, schade, dass ich nicht zu priorisierten Gruppen gehöre...
    Gerade zufällig gesehen, dass für Montag/Dienstag noch etliche Impftermine frei sind...

    Ah, Moment, die wurden erst um 12 Uhr frei geschaltet...
    Dann sind die vermutlich schnell wieder weg.