Like Tree130965gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #297981
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Heute habe ich mich übrigens sehr gefreut. Die HA–Praxis vom Mann rief an und fragte, ob er noch einen Impftermine benötige. Er konnte das zum Glück verneinen, aber jetzt wäre er sogar ohne Impfzentrum schnell dran gekommen und ich bin mir sicher, dass die Impfdosis in passende Hände äh Arme kommt.
    tanja73, Fimbrethil, jewels und 8 anderen gefällt dies.

  2. #297982
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Super, das es noch geklappt hat. So parkende Züge auf dem Bahnübergang kenne ich auch, dann bricht hier alles zusammen
    Ich meinte zu einem der anderen Wartenden, dass das ein ungünstiger Zeitpunkt für die Mittagspause (oder eher Kaffee und Kuchen) sei.
    Cafetante gefällt dies

  3. #297983
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    *nick*
    *mit Fim teil*
    Danke, Danke *mampf*

  4. #297984
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich selbst bin auch ein Auto-Freund.
    Allein schon heute, mit dem Auto ist es eine Sache von ein paar Minuten, zu gucken, ob immer noch gesperrt und dann eine alternative Route zu nehmen und ggf. noch mal die zu ändern. Zu Fuß dauert das ewig. Sachen transportieren. Alles, was zu weit weg ist, schnell und direkt anfahren. Auch zu Zeiten, wo kein oder kaum ÖPNV unterwegs ist.

    Wäre es Faulheit oder einfache Unsicherheit, würde ich die Kinder drängen, eben weil es wichtig ist.
    Aber sie haben verdammt viele Einschränkungen.

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Das ist alles richtig.
    Trotzdem haben wir z. B. unsere Tochter damals (also als sie 17 war) gedrängt den Führerschein zu machen, sie selbst hatte da erst auch keine besonderen Ambitionen.
    Ich finde aber,dass ein Führerschein quasi zur "Grundausstattung" gehört, selbst wenn man ihn erstmal nicht oder nicht oft nutzt.
    Lebensumstände können sich ändern, es können sich Jobangebote auftun, die nur mit Führerschein realisierbar sind, usw.
    Ein Auto ist in so einem Fall dann "schnell" gekauft (oder erstmal geliehen), dann mit dem Führerschein erst zu beginen u. U. schon doof.
    Klar, zwingen geht nicht, aber wir haben da schon ein wenig gedrängelt.
    Und siehe da, mit 19 hatte das Kind dann ein eigenes Auto (vom Ersparten gekauft) und mittlerweile einen Nebenjob, der ohne für sie auch nicht machbar wäre.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  5. #297985
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Feststellung:

    Auch der Impfpass des Großen gehört zu den Dingen, die gut weggepackt sind.....
    Wenn wir den nicht finden, müssen wir vorher einen neuen ausstellen lassen oder kriegt er dort einen neuen?

    Den Impfpass meines Mannes, den habe ich gefunden *seufz*

  6. #297986
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich glaube, es ist oft gesagt worden.
    Wenn deine Jungs nicht in der Lage sind, als KfZ-Fahrer am Verkehr teilzunehmen, dann ist das so und sie müssen so wohnen und arbeiten, dass das ohne Auto geht. Und da gibt's ja genug Möglichkeiten.

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich selbst bin auch ein Auto-Freund.
    Allein schon heute, mit dem Auto ist es eine Sache von ein paar Minuten, zu gucken, ob immer noch gesperrt und dann eine alternative Route zu nehmen und ggf. noch mal die zu ändern. Zu Fuß dauert das ewig. Sachen transportieren. Alles, was zu weit weg ist, schnell und direkt anfahren. Auch zu Zeiten, wo kein oder kaum ÖPNV unterwegs ist.

    Wäre es Faulheit oder einfache Unsicherheit, würde ich die Kinder drängen, eben weil es wichtig ist.
    Aber sie haben verdammt viele Einschränkungen.
    tanja73, wenhei und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  7. #297987
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Feststellung:

    Auch der Impfpass des Großen gehört zu den Dingen, die gut weggepackt sind.....
    Wenn wir den nicht finden, müssen wir vorher einen neuen ausstellen lassen oder kriegt er dort einen neuen?

    Den Impfpass meines Mannes, den habe ich gefunden *seufz*
    Er kriegt ne Ersatzbescheinigung und lässt sich dann beim Hausarzt einen neuen ausstellen, falls der alte nicht auftaucht.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  8. #297988
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Er kriegt ne Ersatzbescheinigung und lässt sich dann beim Hausarzt einen neuen ausstellen, falls der alte nicht auftaucht.
    alles klar, danke.

  9. #297989
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich meinte zu einem der anderen Wartenden, dass das ein ungünstiger Zeitpunkt für die Mittagspause (oder eher Kaffee und Kuchen) sei.
    Hast du inzwischen herausgefunden, was da los war?

  10. #297990
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wir sind bei 139 (Kreis) bzw. 66 (mein Wohnort).
    Es steigt nicht so rasant wie befürchtet, hoffe das ist ein gutes Zeichen.
    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Wir haben uns von 70 nach Ostern auf 130 heute quasi verdoppelt. Und das wird auch nicht besser werden *alte unke bin*. Und unsere Erzieherinnen sind immer noch nicht geimpft *seufz* der Landkreis hat kein Biontech....
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg