Like Tree132258gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #298871
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, so habe ich das auch verstanden. Icih verordne bisher einfach so, wie ich es für richtig halte und habe noch nicht mal eine Nachfrage bekommen, aber das kann ja auch noch kommen.
    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    So ist es auch.

    Man muss halt Fallstricke wie Verordnungsausschluss, Festpreis, fiktive Zulassung und wie sie alle heißen kennen und beachten, aber erstmal hat der Patient Anspruch auf Versorgung und wenn man das teure Präparat plausibel begründen kann gibt es außer einer Nachfrage auch keine Probleme.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  2. #298872
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wenn’s soweit ist weißt Du ja, wo Du nachfragen kannst ;-).

    (Manchmal vermisse ich meinen alten Job...)

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ja, so habe ich das auch verstanden. Icih verordne bisher einfach so, wie ich es für richtig halte und habe noch nicht mal eine Nachfrage bekommen, aber das kann ja auch noch kommen.
    Fimbrethil, Schiri, wenhei und 1 anderen gefällt dies.

  3. #298873
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Die Begründung ergibt sich in dem Fall aus der Diagnose. Da muss kein Satz extra geschrieben werden.
    ... auch unwidersprochen? Also sie verordnet dem Fim-Sohn die Menge, die er wirklich braucht ... und dann kommt keiner angeheizt und versucht sie in den Senkel zu stellen?

    Ich bin da nicht mehr so sicher, nachdem ich mehrfach zu Regressen Stellung genommen habe, bei denen ich mich gefragt habe, wer da eigentlich einen Knall hat.

    Ich schiebe jetzt noch mein Mantra für den Fim-Sohn nach: Es ist höchste Zeit, dass der junge Mann eine Reha bekommt, die sich seiner gesamten Problemlage annimmt, inklusive des Eßverhaltens.
    stpaula_75 und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  4. #298874
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Regressforderungen der KV und Versorgung durch die GKV nach SGB V sind nicht dasselbe Paar Schuhe.

    Gegenüber der Krankenkasse reicht die Diagnose.
    Und eine Regressforderung wegen einer Dosiserhöhung von Kreon um 50% halte ich für unwahrscheinlich bis ausgeschlossen.

    Zudem muss man wissen, dass einer Regressforderung einiges vorausgeht, währenddessen sich Fronten extrem verhärten können...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... auch unwidersprochen? Also sie verordnet dem Fim-Sohn die Menge, die er wirklich braucht ... und dann kommt keiner angeheizt und versucht sie in den Senkel zu stellen?

    Ich bin da nicht mehr so sicher, nachdem ich mehrfach zu Regressen Stellung genommen habe, bei denen ich mich gefragt habe, wer da eigentlich einen Knall hat.

    Ich schiebe jetzt noch mein Mantra für den Fim-Sohn nach: Es ist höchste Zeit, dass der junge Mann eine Reha bekommt, die sich seiner gesamten Problemlage annimmt, inklusive des Eßverhaltens.
    Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.

  5. #298875
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Regressforderungen der KV und Versorgung durch die GKV nach SGB V sind nicht dasselbe Paar Schuhe.

    Gegenüber der Krankenkasse reicht die Diagnose.
    Und eine Regressforderung wegen einer Dosiserhöhung von Kreon um 50% halte ich für unwahrscheinlich bis ausgeschlossen.

    Zudem muss man wissen, dass einer Regressforderung einiges vorausgeht, währenddessen sich Fronten extrem verhärten können...
    Na, dann ist es ja gut.

    ... und in einem "meiner" Regreßfälle ging's um eine Notfallversorgung ... da dachte ich dann wirklich, ich spinne. Das Arzneimittel war an der Stelle korrekt indiziert, aber die Fachrichtung des Kollegen war falsch ... wie war das mit dem KV-Notdienst?
    Нет худа без добра.

  6. #298876
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Im August.
    Sagte ich doch schon mehrmals.
    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ..

    Ich schiebe jetzt noch mein Mantra für den Fim-Sohn nach: Es ist höchste Zeit, dass der junge Mann eine Reha bekommt, die sich seiner gesamten Problemlage annimmt, inklusive des Eßverhaltens.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  7. #298877
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Im August.
    Sagte ich doch schon mehrmals.
    Lieber Gott, lass es schnell August werden.

    ... Mantra Teil 2: Und Du rehabilitierst am besten gleich mit ... zum Auftanken.
    Schiri, wenhei und stpaula_75 gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  8. #298878
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Nachdem wir gestern von 238 auf 232 gefallen waren haben wir heute 247,8!

    Aber immerhin sind wir aktuell nicht mehr Spitzenreiter, eine Nachbarstadt ist knapp über uns...

    Das festigt mich in meiner Vermutung dass es nicht bei der einen Woche Schulschließung bleiben wird, nicht dass ich da vorher große Hoffnungen hatte..


    Ich versuche dann mal mich an die hohen Inzidenzien zu gewöhnen. Die Kinder sind das daheimbleiben ja eh schon gewöhnt.
    Wir sind bei 299,x und die Schulen sind offen, die KH übervoll und schon auf Notprogramm (alles Verschiebbare wird verschoben)
    Und es passiert nichts
    Silm

  9. #298879
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Wir sind bei 299,x und die Schulen sind offen, die KH übervoll und schon auf Notprogramm (alles Verschiebbare wird verschoben)
    Und es passiert nichts
    Ich weiß nicht, warum wir das so vor die Wand fahren.
    Wobei...mein Minister setzt die Regeln schon so lange um inkl. Schulschließung und der höchste Kreis liegt über 300. Und das sind unsere direkten Nachbarn. Eigentlich machtber vieles richtig nur passiert nichts bei den Zahlen.*heul*

  10. #298880
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Hab heute Bescheid bekommen, ab Mittwoch bin ich dort.
    Das ist super. Planungssicherheit.
    Wie geht’s der Henne eigentlich inzwischen?
    Zickzackkind73 gefällt dies