Like Tree120592gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #298931

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Okay, Brief vom Kindergarten ist da. Auf die Vorschulkinder wird gar nicht eingegangen. Dafür 2 Seiten Appell die Notbetreuung wirklich nur in Anspruch zu nehmen, wenn es gar nicht anders möglich ist, nur so wenige Stunden wie absolut notwendig und diesmal im Gegensatz zum Anfang des Jahres diesmal nur mit Bescheinigung des Arbeitgebers von beiden Elternteilen.

    Leider ist die Leitung nicht mehr im Kindergarten, aber per Email auch über das Wochenende für Rückfragen erreichbar. Aber ich tue mich da gerade schwer, gerade wegen diesem Appell nach zu fragen.


    Ich fühle mich eben auch echt hin und hergerissen. Die Zahlen sind hoch und steigen, kurz vor Ostern eben auch viele Fälle in Kitas...

    Und dann eben den Zwerg wie traurig er ist und das er dieses Jahr erst 9 Tage dort war, aber das sollte ja nicht der Grund sein die Notbetreuung in Anspruch zu nehmen. Also wird er wohl zu Hause bleiben...
    Nur 9 Tage *seufz*
    99/02/07/13

  2. #298932
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wie weit das auszulegen ist, ich vermute aber, dass eher Kinder in Grundschulförderklassen gemeint sind. Ich drücke aber alle Daumen, dass alle Vorschulkinder damit gemeint sind Daumensmiley
    Da schließe ich mich an. Das finde ich in Hamburg besser gelöst, da haben alle Kinder, die das 5. Lebensjahr vollendet haben, einen Anspruch (auf mindestens 20 Stunden wöchentlich).
    stpaula_75 und Zickzackkind73 gefällt dies.

  3. #298933
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Da schließe ich mich an. Das finde ich in Hamburg besser gelöst, da haben alle Kinder, die das 5. Lebensjahr vollendet haben, einen Anspruch (auf mindestens 20 Stunden wöchentlich).
    Vor ein paar Wochen, als die Kita endlich wieder in den (eingeschränkten) Regelbetrieb wechselte, haben sie groß getönt dass der Kindergarten ja gerade für die Vorschulkinder so wichtig wäre und dass diese da besonders berücksichtigt werden müssten... deswegen durften die auch früher in den Kindergarten zurück. Eine ganze Unglaubliche Woche (wobei unser Kindergarten davon überfordert war und das so schnell nicht hin bekam und die Vorschulkinder da eben erst mit den anderen wieder in den Kindergarten konnten...). Aber scheinbar ist es jetzt auf einmal doch nicht mehr so wichtig, das die zumindest die Vorschulkinder alle in den Kindergarten dürfen...

  4. #298934
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Vor ein paar Wochen, als die Kita endlich wieder in den (eingeschränkten) Regelbetrieb wechselte, haben sie groß getönt dass der Kindergarten ja gerade für die Vorschulkinder so wichtig wäre und dass diese da besonders berücksichtigt werden müssten... deswegen durften die auch früher in den Kindergarten zurück. Eine ganze Unglaubliche Woche (wobei unser Kindergarten davon überfordert war und das so schnell nicht hin bekam und die Vorschulkinder da eben erst mit den anderen wieder in den Kindergarten konnten...). Aber scheinbar ist es jetzt auf einmal doch nicht mehr so wichtig, das die zumindest die Vorschulkinder alle in den Kindergarten dürfen...
    Unfassbar (und das sag ich, die ich ja nun auch irgendwie ein Interesse daran habe, dass nicht zuviele Kinder in den Kitas sind).
    Zickzackkind73 gefällt dies

  5. #298935
    Fiammetta ist offline Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Woche zum Glück erstmal vorbei.
    Der neue Job lässt sich schwierig an, ich muss - obwohl ich erst 2 Wochen da bin - in einer Sache sehr sehr unangenehme Entscheidungen treffen, die für die betreffende Mitarbeiterin wirklich schlimm sind und ich muss dazu ein Nachgespräch nächste Woche führen. Das werde ich in Präsenz machen. Das geht nur in Präsenz bei einem solchen Thema.
    Dann muss ich massiv Revier markieren und auch hier unbequem werden.
    Hatte heute ein zweistündiges Gespräch mit der Konfliktprävention, auch Hintergründe zu seit Jahren in dem Bereich existierenden massiven Konflikten, die bei einigen zu argen Kränkungen und Verletzungen geführt haben, die bis heute stark nachwirken.

    Es ist grad nicht schön.
    Frau Ampel

  6. #298936
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-



    Schade, dass Du so einen unschönen Start hast! Aber wenn Du jetzt „aufräumst“ kannst Du danach hoffentlich ganz entspannt arbeiten.

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Woche zum Glück erstmal vorbei.
    Der neue Job lässt sich schwierig an, ich muss - obwohl ich erst 2 Wochen da bin - in einer Sache sehr sehr unangenehme Entscheidungen treffen, die für die betreffende Mitarbeiterin wirklich schlimm sind und ich muss dazu ein Nachgespräch nächste Woche führen. Das werde ich in Präsenz machen. Das geht nur in Präsenz.
    Dann muss ich massiv Revier markieren und auch hier unbequem werden.
    Hatte heute ein zweistündiges Gespräch mit der Konfliktprävention, auch Hintergründe zu seit Jahren in dem Bereich existierenden massiven Konflikten, die bei einigen zu argen Kränkungen und Verletzungen geführt haben, die bis heute stark nachwirken.

    Es ist grad nicht schön.

  7. #298937
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Woche zum Glück erstmal vorbei.
    Der neue Job lässt sich schwierig an, ich muss - obwohl ich erst 2 Wochen da bin - in einer Sache sehr sehr unangenehme Entscheidungen treffen, die für die betreffende Mitarbeiterin wirklich schlimm sind und ich muss dazu ein Nachgespräch nächste Woche führen. Das werde ich in Präsenz machen. Das geht nur in Präsenz.
    Dann muss ich massiv Revier markieren und auch hier unbequem werden.
    Hatte heute ein zweistündiges Gespräch mit der Konfliktprävention, auch Hintergründe zu seit Jahren in dem Bereich existierenden massiven Konflikten, die bei einigen zu argen Kränkungen und Verletzungen geführt haben, die bis heute stark nachwirken.

    Es ist grad nicht schön.
    So einen Start wünscht man sich wirklich nicht. Da scheint ja auch einiges im Argen zu sein. Hoffe es wird bald etwas erfreulicher.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  8. #298938
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Woche zum Glück erstmal vorbei.
    Der neue Job lässt sich schwierig an, ich muss - obwohl ich erst 2 Wochen da bin - in einer Sache sehr sehr unangenehme Entscheidungen treffen, die für die betreffende Mitarbeiterin wirklich schlimm sind und ich muss dazu ein Nachgespräch nächste Woche führen. Das werde ich in Präsenz machen. Das geht nur in Präsenz bei einem solchen Thema.
    Dann muss ich massiv Revier markieren und auch hier unbequem werden.
    Hatte heute ein zweistündiges Gespräch mit der Konfliktprävention, auch Hintergründe zu seit Jahren in dem Bereich existierenden massiven Konflikten, die bei einigen zu argen Kränkungen und Verletzungen geführt haben, die bis heute stark nachwirken.

    Es ist grad nicht schön.

    Och nö
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #298939
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Woche zum Glück erstmal vorbei.
    Der neue Job lässt sich schwierig an, ich muss - obwohl ich erst 2 Wochen da bin - in einer Sache sehr sehr unangenehme Entscheidungen treffen, die für die betreffende Mitarbeiterin wirklich schlimm sind und ich muss dazu ein Nachgespräch nächste Woche führen. Das werde ich in Präsenz machen. Das geht nur in Präsenz bei einem solchen Thema.
    Dann muss ich massiv Revier markieren und auch hier unbequem werden.
    Hatte heute ein zweistündiges Gespräch mit der Konfliktprävention, auch Hintergründe zu seit Jahren in dem Bereich existierenden massiven Konflikten, die bei einigen zu argen Kränkungen und Verletzungen geführt haben, die bis heute stark nachwirken.

    Es ist grad nicht schön.
    Das hört sich wirklich sehr unschön an.

  10. #298940
    Fiammetta ist offline Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Das hört sich wirklich sehr unschön an.
    Ja, aber eine eher schwierige Mitarbeiterin (Stichwort Revier markieren) habe ich jetzt zu Kaffee und Alsterspaziergang eingeladen. Über Zoom, wir haben schon zweimal jour fixe gehabt, habe ich das Gefühl verhärtet sich manches.

    Im Vorfeld lief da einiges schon eher nicht gut ab und ich bin jetzt der personifizierte Eindringling, der da was wegnimmt.
    Frau Ampel