Like Tree127189gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #298981
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Dass Lehrer/innen keine Impfung erhalten, während die Gärtner/innen (!!!) eines bekannten Klinikums in HH und die Buchhaltung im HO eines Allgemeinmediziners längst geimpft sind, finde ich auch eher ungerecht. Ich freue mich aber grundsätzlich über jede geimpfte Person, völlig egal welche Prio.

    Dass meine befreundete Zahnarzthelferin (2x geimpft) bereits zum 3. MAL in dieser Pandemie 500€ Coronabonus von ihrem Arbeitgeber bekommen hat, während mein Dienstherr mir nicht einmal ausreichend Masken zur Verfügung stellen kann, macht mich regelmäßig sprachlos.

    Wenigstens darf ich mich 3x/Woche selbsttesten und die SuS 2x. Dass Drosten die Wirksamkeit der Tests jetzt anzweifelt, ignoriere ich genauso wie die Maßgabe, dass ich auch halbe Klassen nur 2x testen darf. Da die halbe Klasse von der Aussetzung der Präsenzpflicht Gebrauch macht, lasse ich die anwesende Truppe in Präsenz einfach 4x/Woche testen. Sind ja genug Tests da. (Das gibt vermutlich Ärger, wenn es irgendwann rauskommen sollte, aber den Beamtenstatus wird man mir deswegen eher nicht aberkennen können.)
    Meine SuS finden das super, revolutionäre Tendenzen kommen scheinbar gut an. Die testen sich alle bereitwillig auch 4x.
    Wir müssen jeden Test von Erkrankten SuS wieder zurück bringen.
    Und wenn ich mitbekomme, wer alles über den Betriebsarzt geimpft wird, bekomme ich Schnappatmung.

    Und auch wenn ich es aus Elternsicht verstehen kann: Auf Schule bis zur Inzidenz 200 zu pochen und zu sagen, dass Impfungen ja toll wären, es diese aber nicht gibt, hilft mir nicht.
    Andersrum wird ein Schuh draußen. Erst werde ich geimpft und DANN und nur DANN unterrichte ich auch bei hohen Inzidenzen. Über das persönliche Risiko zu Hause müssen dann die Eltern entscheiden.

  2. #298982
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich wäre dann wohl die hartgesottene Kollegin.
    Natürlich esse und trinke ich im Lehrerzimmer. Ich brauche Energie, um den mittlerweile skurrilen Schulalltag zu überstehen.
    Wir halten dabei Abstände, und es sind ohnehin nur noch max 3 Leute gleichzeitig drin. Ist ja kaum noch jemand in Präsenz in der Schule.
    Unsere Schule ist groß. 140 Kollegen und ein Lehrerzimmer. Ganz viele Klassen sind da.
    Ich bin nicht hartgesotten. Ich habe es 1 x erlebt, zu dem einen Prozent zu gehören, dass die A-Karte gezogen hat. Das hat mich geprägt.

  3. #298983
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das empfinde ich gar nicht so. Die MIttelstufe hat seit Mitte Dezember keinen Klassenraum von innen gesehen in meinem Bundesland, bei Deinem Sohn ja auch die Unterstufe. Ich finde nicht gut, dass Lehrer nicht geimpft sind, aber dass Bildung um jeden Preis das Motto ist, sehe ich nicht.
    Das neue Motto sagte ich. Für alle gilt 100, für Schulen 200.
    Weil? ...
    Lehrergesundheit halt unter dem Bildungsauftrag steht.

  4. #298984
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das empfinde ich gar nicht so. Die MIttelstufe hat seit Mitte Dezember keinen Klassenraum von innen gesehen in meinem Bundesland, bei Deinem Sohn ja auch die Unterstufe. Ich finde nicht gut, dass Lehrer nicht geimpft sind, aber dass Bildung um jeden Preis das Motto ist, sehe ich nicht.
    Ich bin da ganz bei dir.
    Ganze Jahrgänge haben seit Monaten keinen Präsenzunterricht, das wirkt nicht so als stünde Bildung über allem.
    lucillaminor, Schiri und stpaula_75 gefällt dies.

  5. #298985
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das neue Motto sagte ich. Für alle gilt 100, für Schulen 200.
    Ob die Zahlenspiele ein so verlässliches Instrument sind, wage ich anzuzweifeln. Allein für meine Stadt finde ich täglich - je nach Quelle - 3 unterschiedliche Angaben.

  6. #298986
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich bin da ganz bei dir.
    Ganze Jahrgänge haben seit Monaten keinen Präsenzunterricht, das wirkt nicht so als stünde Bildung über allem.
    Darum sagte ich "Das NEUE Motto"
    Kannst du mir sagen, warum die Inzidenz für Schulen doppelt so hoch angesetzt werden?

  7. #298987
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Unsere Schule ist groß. 140 Kollegen und ein Lehrerzimmer. Ganz viele Klassen sind da.
    Ich bin nicht hartgesotten. Ich habe es 1 x erlebt, zu dem einen Prozent zu gehören, dass die A-Karte gezogen hat. Das hat mich geprägt.
    Ich habe auch ca 100 Kollegen. Aber wir haben mehrere Lehrerzimmer und viele sind nicht im Präsenzunterricht. Bei uns verteilt es sich gut.

    Bei euch scheint es besonders schlecht zu laufen. Das ist richtig blöd, aber hoffentlich nicht die Norm.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  8. #298988
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich teste meine Kinder in den Wochen, in denen sie 3x die Woche in Präsenz sind, am dritten Tag auf unsere Kosten. Das ist eh nur jede zweite Woche der Fall, das geht dann schon.

    Dass ich sehr befürworte, LuL prioritär zu impfen, hab ich schon so oft gesagt. Ich hab’s leider nicht in der Hand, das zu entscheiden.

    Und jetzt näh ich noch ein bißchen.

    Gute Nacht zusammen
    Gute Nacht!

  9. #298989
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ob die Zahlenspiele ein so verlässliches Instrument sind, wage ich anzuzweifeln. Allein für meine Stadt finde ich täglich - je nach Quelle - 3 unterschiedliche Angaben.
    Du, mir sind da Zahlenspiele egal. Wir haben in unserer Stadt eine Inzidenz von ca 150. Die ITS sind voll. Rappelvoll. Die Mediziner warnen wöchentlich in der Zeitung. Und in dieser Situation sollen nach Bundeswillen die Schulen für alle im Wechselmodell öffnen.
    Mit ungeimpften Lehrern.
    Da reichen 1 oder 2 Fälle mehr und die Behandlung steht auf der Kippe. Und diese Situation ist aktuell in vielen Städten gegeben.
    Aber Hauptsache, der Unterricht beginnt wieder.

  10. #298990
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich habe auch ca 100 Kollegen. Aber wir haben mehrere Lehrerzimmer und viele sind nicht im Präsenzunterricht. Bei uns verteilt es sich gut.

    Bei euch scheint es besonders schlecht zu laufen. Das ist richtig blöd, aber hoffentlich nicht die Norm.
    Ich glaube nicht, dass es bei uns besonders schlecht läuft. So ein paar Lehrer an anderen Schulen kenne ich auch. So viel besser ist es da nicht. Und Silm muss bei Ü300 in die Klassen, Frau Trotz in vollen Klassen, dagegen habe ich Luxusbedingungen.