Like Tree130076gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #301311
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Ich hatte das mündlich in der Teamsitzung so gesagt, dass ich mir ein Bild machen möchte und es bitte etwas detaillierter sein solle als die Stichpunkte auf der Webseite, ausführlicher können sie das im Gespräch darstellen.
    Bei 9 von 10 MA hat das hervorragend geklappt.
    Dann hast du ziemlich viel richtig gemacht und ärgerst dich zu recht.
    tanja73, lucillaminor, Schiri und 2 anderen gefällt dies.

  2. #301312
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II




    Sind eure Besen startklar?


    Walpurgisnacht
    stpaula_75 gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  3. #301313
    Fiammetta ist offline Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Aber du hättest mich begründet gebeten, die Frist wegen blablubb etwas zu verlängern und mir schriftlich vorgeworfen, dich unter Druck zu setzen und nicht gleich den Personalrat in Cc gesetzt, oder?
    Ich bin ziemlich konsterniert.

    Ich bin eigentlich sehr gutmütig. Eigentlich.

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Jetzt hast du erstmal Wochenende.

    Ich habe überhaupt keine Ahnung in welchem Bereich du tätig bist, muss aber tatsächlich zugeben, dass ich das u. U. auch nicht soeben lockerflockig nebenher erledigen könnte und mich bei einem so kurzen Zeitraum in arbeitsintensiven Zeiten (viele Fortbildungen, Korrekturen, sonstige Termine, was auch immer) vermutlich auch unter Druck gesetzt fühlen würde.
    Im Normalfall hätte ich dir das aber persönlich oder ggf.am Telefon gesagt, ich finde, da klärt sich vieles besser.
    Am besten du nimmst das nicht persönlich.
    Frau Ampel

  4. #301314
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Aber du hättest mich begründet gebeten, die Frist wegen blablubb etwas zu verlängern und nicht gleich den Personalrat in Cc gesetzt, oder?
    Ich bin ziemlich konsterniert.
    Liest sich, als könnte das deine Lieblingsmitarbeiterin werden.
    Cafetante, stpaula_75 und Zickzackkind73 gefällt dies.

  5. #301315
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Wenn ich von einer VZ MA (sie war gerade 2 Wochen krank) verlange, mir innerhalb von 5 Arbeitstagen eine Tätigkeitsbeschreibung zu senden (für die sie vor der Krankheit schon 4 Tage Zeit hatte) die Grundlage eines ersten Mitarbeitergesprächs sein soll, ist das zuviel verlangt? Soviel zu viel, dass sie sich unter Druck gesetzt fühlt und in die Antwort, dass ich auf eine Deadline verzichten soll, den Personalrat in Cc setzt?

    Ihr seht, wo ich Kräfte brauche....
    Hmm, du bist neu in der Stelle, wenn ich mich recht erinnere?

    Für mich als die Angestellte käme deine Forderung sehr bedrohlich an. Ich würde mich da auch irgendwie unter Druck gesetzt fühlen. Ich habe es gern immer im gleichen Trott. Deine Forderung ließe alle Alarmglocken schrillen, die nach Veränderung / Neustrukturierung / Aufgabe der Komfortzone schreien.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  6. #301316
    Fiammetta ist offline Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Liest sich, als könnte das deine Lieblingsmitarbeiterin werden.
    Oh ja....
    ich bin 4 Wochen im Job und mit der (sehr kompetenten) Mitarbeiterin aus der Konfliktprävention fast per du.
    Frau Ampel

  7. #301317
    Fiammetta ist offline Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Hmm, du bist neu in der Stelle, wenn ich mich recht erinnere?

    Für mich als die Angestellte käme deine Forderung sehr bedrohlich an. Ich würde mich da auch irgendwie unter Druck gesetzt fühlen. Ich habe es gern immer im gleichen Trott. Deine Forderung ließe alle Alarmglocken schrillen, die nach Veränderung / Neustrukturierung / Aufgabe der Komfortzone schreien.
    Dass mit mir Neustrukturierung kommt, wissen die MA seit 1,5 Jahren. Es ist kein Job in Gefahr (ÖD), im Gegenteil, ich bekomme noch Stellen zur Entlastung der jetzigen MA (die seit Jahren über Überlastung klagen)

    Die anderen MA (mit den meisten habe ich schon jeweils ca. 2stündige Erstgespräche geführt) empfinden das als positiv. Da ist super viel gutes Potential.
    tanja73, Sylta, silm und 4 anderen gefällt dies.
    Frau Ampel

  8. #301318
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Oh ja....
    ich bin 4 Wochen im Job und mit der (sehr kompetenten) Mitarbeiterin aus der Konfliktprävention fast per du.
    Das deutete sich schon sehr früh an, oder?

  9. #301319
    Fiammetta ist offline Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Das deutete sich schon sehr früh an, oder?
    Ja. Deshalb hole ich mir jetzt schon früh die Unterstützung und erhalte sie auch problemlos vom AG / meinen Vorgesetzten.
    silm, Schiri und stpaula_75 gefällt dies.
    Frau Ampel

  10. #301320
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Dass mit mir Neustrukturierung kommt, wissen die MA seit 1,5 Jahren. Es ist kein Job in Gefahr.
    Wissen und akzeptieren bzw. aktiv mitarbeiten sind da aber zwei paar Schuhe. Klar ist das blöd von der Mitarbeiterin aber für ich eine nachvollziehbare Reaktion einer bestimmten Art Mensch.

    Ich bin in solchen Situationen auch immer eher misstrauisch und gehe vom Schlimmsten aus. Ich hasse Veränderungen.

    Ich will jetzt keine entschuldigungen für die MA finden, sondern nur den Blickwinkel auf verschrobene Charaktere lenken.
    stpaula_75 gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN