Like Tree135922gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #301361
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Ab Montag sind bei uns die Schulen wieder zu für mind. eine Woche.
    Immerhin wissen wir es diesmal schon freitags, da kann ich am Wochenende zielgerichtet vorbereiten.
    Das letzte Wochenende, als die Ministerin sich 2 Tage lang nicht entscheiden konnte, ob 164,9 unter 165 liegt oder nicht, war anstrengend.

    Ansonsten war es heute sehr anstrengend.
    Gestern der positive Test, heute teilt mir das Impfzentrum mit, dass mein Termin doppelt gebucht und deswegen vom 15.05. auf den 02.06. verschoben wurde.
    Stresste mich nicht, ich hatte ja noch die Kinderärzin in der Hinterhand.
    Die rief allerdings meinen Mann an: Sie bekäme kommende Woche keinen Impfstoff, die Woche drauf dafür nur wenig. Daher seien wir erst in 3 Wochen etwa dran.

    Um 12.34 rief mich mitten im Unterricht meine Hausarztpraxis an.
    "Haben Sie schon einen Impftermin?"
    "Ja, am 02.06., aber das ist echt ein blöder Termin, weil so spät."
    "Tja, dann können wir Ihnen keinen Termin vergeben."

    Kurzfassung: Ich bin ziemlich explodiert.
    Gestern hatte ich Aufsicht in der Regenpause, das waren ca. 400 Konakte.
    Die 60 Leute aus dem Lehrerzimmer kommen obendrauf, dann hatte ich noch mit den 3 Hausmeistern zu tun usw.
    Gestern ein positiver Test, kommende Woche hocke ich wieder in der Notbetreuung.
    Parallel dazu kenne ich Leute im HO, die mittlerweile ihre Erstimpfung haben.
    Und von der merkwürdigen Regelung, dass ein Hausarzt keinen Termin vergeben darf, wenn das Impfzentrum schon einen verteilt hat, habe ich noch nie gehört; mein Kollegium auch nicht.

    Ich bin ziemlich außer mir gewesen, als die Dame am Telefon mir sagte, eigentlich hätte ich am Donnerstag geimpft werden können, aber so halt nicht.
    Ich sagte ihr, dass das meine Praxis WAR. Ich komme dort nicht in die Sprechstunde, ich werde nicht geimpft, Freundlichkeit haben sie auch nicht gepachtet.
    Ich habe noch nie Ansprüche gestellt, ich will nur ab und zu eine Behandlung.

    Auf einmal wurde mir der Termin am Donnerstag doch gegeben.

    Ich bin dann zurück in meinen Unterricht und habe die Wuttränen runtergeschluckt.
    Sylta, Cafetante und Zickzackkind73 gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  2. #301362
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Ich drück dich mal feste und freu mich, dass du Donnerstag geimpft wirst. Gut, dass du explodiert bist!
    Uschi-Blum, stpaula_75, Mt.Cook und 1 anderen gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  3. #301363
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich drück dich mal feste und freu mich, dass du Donnerstag geimpft wirst. Gut, dass du explodiert bist!
    Danke.

    Ich merke nur, dass ich wirklich widerwillig hingehe.

    Ich war mit dem Arzt, der anfangs nur eine Verlegenheitslösung war, wirklich zufrieden.
    Aber diese und letzte Woche war es eine reine Katastrophe für mich.

    Ich muss mal schauen, wie ich mich fühle, wenn ich dort bin.
    Aktuell habe ich den Eindruck, was zu verlangen, was mir gar nicht zusteht und von der Gnade der Praxis abhängig zu sein.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  4. #301364
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Ach, ich hatte gedacht, du wärst jetzt am WE dran.
    Bei dir ist es doch wirklich dringend!
    Du hättest drohen müssen, dass du dann eben ab nächster Woche im Bikini vor ihrer Praxis wartest.
    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ab Montag sind bei uns die Schulen wieder zu für mind. eine Woche.
    Immerhin wissen wir es diesmal schon freitags, da kann ich am Wochenende zielgerichtet vorbereiten.
    Das letzte Wochenende, als die Ministerin sich 2 Tage lang nicht entscheiden konnte, ob 164,9 unter 165 liegt oder nicht, war anstrengend.

    Ansonsten war es heute sehr anstrengend.
    Gestern der positive Test, heute teilt mir das Impfzentrum mit, dass mein Termin doppelt gebucht und deswegen vom 15.05. auf den 02.06. verschoben wurde.
    Stresste mich nicht, ich hatte ja noch die Kinderärzin in der Hinterhand.
    Die rief allerdings meinen Mann an: Sie bekäme kommende Woche keinen Impfstoff, die Woche drauf dafür nur wenig. Daher seien wir erst in 3 Wochen etwa dran.

    Um 12.34 rief mich mitten im Unterricht meine Hausarztpraxis an.
    "Haben Sie schon einen Impftermin?"
    "Ja, am 02.06., aber das ist echt ein blöder Termin, weil so spät."
    "Tja, dann können wir Ihnen keinen Termin vergeben."

    Kurzfassung: Ich bin ziemlich explodiert.
    Gestern hatte ich Aufsicht in der Regenpause, das waren ca. 400 Konakte.
    Die 60 Leute aus dem Lehrerzimmer kommen obendrauf, dann hatte ich noch mit den 3 Hausmeistern zu tun usw.
    Gestern ein positiver Test, kommende Woche hocke ich wieder in der Notbetreuung.
    Parallel dazu kenne ich Leute im HO, die mittlerweile ihre Erstimpfung haben.
    Und von der merkwürdigen Regelung, dass ein Hausarzt keinen Termin vergeben darf, wenn das Impfzentrum schon einen verteilt hat, habe ich noch nie gehört; mein Kollegium auch nicht.

    Ich bin ziemlich außer mir gewesen, als die Dame am Telefon mir sagte, eigentlich hätte ich am Donnerstag geimpft werden können, aber so halt nicht.
    Ich sagte ihr, dass das meine Praxis WAR. Ich komme dort nicht in die Sprechstunde, ich werde nicht geimpft, Freundlichkeit haben sie auch nicht gepachtet.
    Ich habe noch nie Ansprüche gestellt, ich will nur ab und zu eine Behandlung.

    Auf einmal wurde mir der Termin am Donnerstag doch gegeben.

    Ich bin dann zurück in meinen Unterricht und habe die Wuttränen runtergeschluckt.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  5. #301365
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Das steht dir zu, verdammt nochmal.

    Und ja, du bist an der exakt richtigen Stelle explodiert.

    Wir sitzen alle in deiner Hosentasche am Donnerstag. Oder stehen mit Bratpfannen vor dem Arzt, je nachdem, was gebraucht wird.

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Danke.

    Ich merke nur, dass ich wirklich widerwillig hingehe.

    Ich war mit dem Arzt, der anfangs nur eine Verlegenheitslösung war, wirklich zufrieden.
    Aber diese und letzte Woche war es eine reine Katastrophe für mich.

    Ich muss mal schauen, wie ich mich fühle, wenn ich dort bin.
    Aktuell habe ich den Eindruck, was zu verlangen, was mir gar nicht zusteht und von der Gnade der Praxis abhängig zu sein.
    tanja73, Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  6. #301366
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Joa, im Prinzip schon. Wir haben aber das Problem, dass wir damit nicht auf den Hof kommen. Alles zugebaut, irgendwie. Ansonsten wäre das wirklich eine Erleichterung. Jetzt sehe ich es als mein tägliches Workout an. Aber dass wir überhaupt an die Stümpfe drangehen, war auch eher Zufall.

    Die dazugehörigen Bäume sind ja vor 11 Jahren schon gefällt worden, die Stümpfe sind teilweise schon gut verrottet (die ersten beiden gingen wie Butter, sonst wäre ich da niemals drangegangen). Aber an manchen Stellen sind die echt noch voll im Saft, echt erstaunlich.

    Ich freue mich jatzt aber wirklich sehr darauf, dass man bald nicht mehr sehen wird, wo die Stümpfe waren und dann alles Rasen ist.
    Hut ab!
    Mir hat schon der eine Stumpf gereicht und da hatten wir so eine Fräse geliehen.
    Der war allerdings frisch.

  7. #301367
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Danke.

    Ich merke nur, dass ich wirklich widerwillig hingehe.

    Ich war mit dem Arzt, der anfangs nur eine Verlegenheitslösung war, wirklich zufrieden.
    Aber diese und letzte Woche war es eine reine Katastrophe für mich.

    Ich muss mal schauen, wie ich mich fühle, wenn ich dort bin.
    Aktuell habe ich den Eindruck, was zu verlangen, was mir gar nicht zusteht und von der Gnade der Praxis abhängig zu sein.
    Nimm die Impfung und sprich mit dem Arzt. Ich kann mir vorstellen, dass die momentan ziemlich überlastet sind, vor allem auch die Damen (und Herren) am Telefon :knuddel%
    Und den Termin im Impfzentrum stornierst du erst, wenn die Spritze im Arm ist.
    lucillaminor, Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.

  8. #301368
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    In der Stufe meiner Kinder wurden heute mehrere Schüler telefonisch aus dem Unterricht geholt und nach Hause geschickt.
    Positiver Fahrlehrer, die Fahrschule, in der auch meine Mädels sind. Wie gut, dass sie noch keine Fahrstunden hatten, nächste Woche geht es erst mit Simulatorstunden los, bisher nur Theorie und die ist online.

  9. #301369
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Auch nix, was man braucht

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    In der Stufe meiner Kinder wurden heute mehrere Schüler telefonisch aus dem Unterricht geholt und nach Hause geschickt.
    Positiver Fahrlehrer, die Fahrschule, in der auch meine Mädels sind. Wie gut, dass sie noch keine Fahrstunden hatten, nächste Woche geht es erst mit Simulatorstunden los, bisher nur Theorie und die ist online.

  10. #301370
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Auch nix, was man braucht
    Ich hoffe jetzt, dass sich von den Mitschülern keiner angesteckt hat, sonst wäre die Wahrscheinlichkeit der Verbreitung in der Stufe ja auch noch gegeben.
    Trotzdem mag ich den Mädels die Fahrstunden nicht untersagen, beide brauchen den Führerschein für die gewünschten Ausbildungsplätze, sind also ein wichtiger Punkt im Lebenslauf.
    Irgendwie blöd.

>
close