Like Tree132243gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #301371
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Danke.

    Ich merke nur, dass ich wirklich widerwillig hingehe.

    Ich war mit dem Arzt, der anfangs nur eine Verlegenheitslösung war, wirklich zufrieden.
    Aber diese und letzte Woche war es eine reine Katastrophe für mich.

    Ich muss mal schauen, wie ich mich fühle, wenn ich dort bin.
    Aktuell habe ich den Eindruck, was zu verlangen, was mir gar nicht zusteht und von der Gnade der Praxis abhängig zu sein.
    Die Impfung steht dir zu

    Das die MFA unfreundlich ist kein Frage
    Das sie nach Anweisung handelt, auch gut , das geht freundlicher

    Du bist nicht von der Gnade der Praxis abhängig

    Freu dich ein klein wenig, daß sie dich angerufen haben, dafür haben die Praxen hier keine Kapazitäten , die werden auf allen Kanälen bombardiert
    Ungünstig für die, die ein Rezept für lebensnotwendige Rezepte benötigen

    Ihr dürft im Unterricht Privatgespräche annehmen?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  2. #301372
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das steht dir zu, verdammt nochmal.

    Und ja, du bist an der exakt richtigen Stelle explodiert.

    Wir sitzen alle in deiner Hosentasche am Donnerstag. Oder stehen mit Bratpfannen vor dem Arzt, je nachdem, was gebraucht wird.
    Ich glauhe eher, der MFA gehört eins übergebraten

    Und der Arzt über das unmögliche, unfreundliche Verhalten informiert

    Viele sind überlastet zur Zeit, aber so etwas geht nicht
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  3. #301373
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ich hoffe jetzt, dass sich von den Mitschülern keiner angesteckt hat, sonst wäre die Wahrscheinlichkeit der Verbreitung in der Stufe ja auch noch gegeben.
    Trotzdem mag ich den Mädels die Fahrstunden nicht untersagen, beide brauchen den Führerschein für die gewünschten Ausbildungsplätze, sind also ein wichtiger Punkt im Lebenslauf.
    Irgendwie blöd.
    Deine Mädels werden erst in 14 Monaten 18 , und sind dann erst berechtigt ein Fahrzeug allein zu fahren

    Bis dahin haben sie den "Lappen" dreimal in der Tasche

    Im Lebenslauf wird halt vermerkt, das der Erwerb des Führerscheins begonnen wurde, fertig
    Das die Fahrschulen ihre Fahrschüler zur Zeit nicht wie in alten Zeiten beschulen können, ist normalerweise jedem Lehrbetrieb klar
    Wenn da einer ein Auschlusskriterium bastelt, wäre das für mich nicht mein Lehrbetrieb

    Aber wie geschrieben, auch die Lehrbetriebe sind über die Situation in den Fahrschulen informiert

    Durchatmen, das wird schon
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  4. #301374
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II



    Ich wünsche euch einen schönen Maifeiertag

    Hier soll es noch wieder regnen mit sonnigen Unterbrechungen
    Mit Chance kann unsere Tortenschlacht heute Nachmittag auf der Terrasse stattfinden

    Probetörtchen stehen auf dem Frühstücksbüffet

    Es gibt

    Erdbeertörtchen
    Schokotörtchen
    Apfeltörtchen mit Zitronentopping


    Und Kaffee, viel Kaffee
    lucillaminor und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  5. #301375
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ehrlich, mich freut das für jeden.

    Ich durfte gestern Abend zum heulenden Kind auch noch meinen heulenden Vater trösten .
    Donnerstagabend schöpfte ich Hoffnung, dass ich meine Eltern nun endlich übers Impfportal anmelden könnte, tja, leider nicht, weiterhin nur Menschen Jahrgang 1951 und älter, hinzugekommen sind nur relevant Vorerkrankte. Ich habe extra nichts gesagt, aber die sind ja nicht doof, mein Vater schaut da selbst regelmäßig. (ja, selbstverständlich stehen sie auch beim Hausarzt und bei zwei Fachärzten auf deren Liste)
    Ein gestandener, patenter Mann, dem jetzt einfach auf den letzten Metern die Puste ausgeht. Ich mag nicht mehr.

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Das ist echt toll. Echt, ich sehe so viel Licht am Horizont wie gefühlt seit einem Jahr nicht mehr.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  6. #301376
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ehrlich, mich freut das für jeden.

    Ich durfte gestern Abend zum heulenden Kind auch noch meinen heulenden Vater trösten .
    Donnerstagabend schöpfte ich Hoffnung, dass ich meine Eltern nun endlich übers Impfportal anmelden könnte, tja, leider nicht, weiterhin nur Menschen Jahrgang 1951 und jünger, hinzugekommen sind nur relevant Vorerkrankte. Ich habe extra nichts gesagt, aber die sind ja nicht doof, mein Vater schaut da selbst regelmäßig. (ja, selbstverständlich stehen sie auch beim Hausarzt und bei zwei Fachärzten auf deren Liste)
    Ein gestandener, patenter Mann, dem jetzt einfach auf den letzten Metern die Puste ausgeht. Ich mag nicht mehr.


    Ich finde es wirklich beängstigend (und verständlich), wie vielen es aktuell schlecht geht, auch Menschen, die ich ansonsten für ziemlich stabil halte. Und ich merke, dass es mir überhaupt nicht gut tut, das so hautnah mitzubekommen.
    Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  7. #301377
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, bei meinem Vater hätte ich noch bis vor ein paar Wochen nie damit gerechnet, dass ihn das so mitnimmt.
    Meine Eltern haben das bisher echt recht stoisch ertragen, es sich zu Hause "nett" gemacht, außer einkaufen und zum Arzt/Optiker nirgendwohin, sich immer mal mit uns getroffen.
    Jetzt scheint bei meinem Vater (bei meiner Mutter geht es noch) aber der Punkt des "kann nicht mehr" gekommen zu sein.
    Er neidet natürlich niemandem die Impfung, versteht aber zum Teil die Welt nicht mehr (auch bezüglich der AZ Freigabe in einigen Bundesländern).

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen


    Ich finde es wirklich beängstigend (und verständlich), wie vielen es aktuell schlecht geht, auch Menschen, die ich ansonsten für ziemlich stabil halte. Und ich merke, dass es mir überhaupt nicht gut tut, das so hautnah mitzubekommen.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  8. #301378
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Trotz Ausgangssperre gibt es seit Jahren mal wieder Klopapier im Vorgarten.

    Ich vermute auch stark, dass es die Klassenkameraden vom Bub waren, denn die haben gestern bei der Klassenkameradin drei Häuser weiter Verkleidungsparty gefeiert (wir haben zufällig auf dem Weg zum Einkaufen mitbekommen, wie eine Horde Kinder abgeliefert wurde).

    Wenns abgetrocknet ist, ist es schnell weg.

  9. #301379
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Trotz Ausgangssperre gibt es seit Jahren mal wieder Klopapier im Vorgarten.

    Ich vermute auch stark, dass es die Klassenkameraden vom Bub waren, denn die haben gestern bei der Klassenkameradin drei Häuser weiter Verkleidungsparty gefeiert (wir haben zufällig auf dem Weg zum Einkaufen mitbekommen, wie eine Horde Kinder abgeliefert wurde).

    Wenns abgetrocknet ist, ist es schnell weg.
    Ich hab heute morgen schon gedacht, ich sollte mal einen Thread zum Thema regionale Bräuche aufmachen. Aber vielleicht beschränke ich mich einfach auf den Stall. Erzähl doch mal, was wäre an einem normalen 1.Mai bei euch üblich? Was mit einem Maibaum (für wen, von wem?), das hab ich schon mitbekommen. Und Streiche in der Nachbarschaft?

    Hier gibt es eigentlich nur den Tanz in den Mai und das Maibaumaufstellen auf dem Marktplatz (und Demos/Randale, das fass ich mal nicht unter Brauchtum), zumindest fällt mir spontan nicht mehr ein.

  10. #301380
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich hab heute morgen schon gedacht, ich sollte mal einen Thread zum Thema regionale Bräuche aufmachen. Aber vielleicht beschränke ich mich einfach auf den Stall. Erzähl doch mal, was wäre an einem normalen 1.Mai bei euch üblich? Was mit einem Maibaum (für wen, von wem?), das hab ich schon mitbekommen. Und Streiche in der Nachbarschaft?

    Hier gibt es eigentlich nur den Tanz in den Mai und das Maibaumaufstellen auf dem Marktplatz (und Demos/Randale, das fass ich mal nicht unter Brauchtum), zumindest fällt mir spontan nicht mehr ein.
    Hier gibt es Pfingstbäume statt Maibäume
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!