Like Tree131566gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #301411
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Hast du ein Rezept für den Ameisenkuchen?

    Ich backe nachher einen Käsekuchen für morgen (Geburtstag des Mannes), den essen aber 2 Kinder hier absolut nicht und ich brauche noch einen Rührkuchen.
    Ich backe immer den gleichen Kuchen, daher nehme ich gerne mal eine Variante ins Repertoire auf.
    300 g Butter
    300 g Zucker
    1 Pk. Vanillezucker
    3 Eier
    300 g Mehl
    3 TL Backpulver
    200 ml Orangensaft

    Alles mit dem Rührgerät zu einem glatten Teig verrühren.
    Dann Schokostreusel nach Belieben einrühren.

    Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und bei 180 Grad 20-25 min backen.

    Nach dem Abkühlen mit Schokoguss und bunten Streuseln verzieren.
    tanja73, Schiri, JohnnyTrotz und 1 anderen gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  2. #301412
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Nach dem Abkühlen mit Schokoguss und bunten Streuseln verzieren.
    Danke!
    lucillaminor gefällt dies
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  3. #301413
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich platze gerade vor Stolz. Meine Kinder (außer die Träumerle) hane nahezu alleine einen Actionbound (eine digitale Schnitzeljagt) erstellt. GErade ist er online gegangen. Jetzt kann jeder, der will, den machen. Das ist ein irres Gefühl.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #301414
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Was ist hier so üblich …

    - Die Freundin bekommt einen Maibaum gestellt vom Liebsten.
    - Kalkspuren werden zwischen den Häusern der Verliebten gezogen. Meist ohne deren Kenntnis, va wenn die junge Liebe noch frisch ist
    - Maibäume werden in den Gemeinden am 30. aufgestellt mit Feier (Grillen, Bierzelt)
    - Maibäume werden vorher geklaut und müssen zurückgeholt werden gegen Bier etc.
    - Kinder versauen in der Nacht die Umwelt mit Klopapier, Zahnpasta an Türgriffen und Autos etc. oder verstecken ganze Gegenstände. Gartenbänke findet man im Baum des Nachbarn wieder, Tonfiguren verschwinden völlig usw.

    (Letzteres nahm sehr ab, zum Glück)


  5. #301415
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Was ist hier so üblich …
    Hier gab es immer Maibaumstellen mit Blasmusik und Essen und Trinken. Meist am Sonnabend vor dem 1. Mai. Und dann Hexenfeuer in der Nacht zum 1. Mai
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  6. #301416
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Hier gab es immer Maibaumstellen mit Blasmusik und Essen und Trinken. Meist am Sonnabend vor dem 1. Mai. Und dann Hexenfeuer in der Nacht zum 1. Mai
    Hier wird ein Maibaum auf dem Marktplatz aufgestellt, normalerweise gibts am 30.4. immer die "Tanz in den Mai"-Veranstaltungen, die fallen jetzt das 2. Jahr halt aus.

    Die Mai-Demonstrationen sind aber auch legendär (und in meinem Hier i.d.R. ohne Randale) - beim letzten Mal vor 7 oder 8 Jahren war ich mit meiner Mutter zur Mai-Demo, es ging um regionale Abschiebe- und Integrationspolitik, da wurde mir doch mulmig, als meine werte Frau Mama mit einem vermummten Demonstranten in die sehr angeregte Diskussion ging, warum er sich denn vermummen würde, das würde den Veranstaltungen doch so ein schlechtes Image geben und sie würde sich unwohl fühlen, wenn so viele vermummte bei den Demos mitlaufen würden (es waren auf 5000 Teilnehmer ca. 10% (ich schätze so schlecht), die sich komplett vermummt hatten). Die Polizei in Vollschutz stand beeindruckend Spalier und sorgte dafür, dass der Zug zusammenblieb, was die Stimmung immer mal wieder hochkochen liess, es blieb aber alles friedlich - zum Glück. Da hab ich beschlossen, dass ich bei bestimmten Themen nicht mehr demonstrieren gehen werde, ja, ich find mich da feige, aber ich kann nicht aus meiner Haut.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  7. #301417
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja.

    Das ist die Zielgerade, auf die man zuläuft. Und wenn man nicht darf, ist das so frustrierend, da bricht sich die Anspannung dann verständlicherweise Bahn.
    Tanja, ich drück deinem Vater feste die Daumen, dass es jetzt schnell geht. Hier dürfen ab Montag alle ab 60, alle LuL der weiterführenden Schulen, die Jugendämter, und noch andere, die ich vergessen hab.

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das auch - gerade WEIL man immer mehr mitkriegt, wer alles geimpft wird, stellt sich das „Ich will auch!“-Gefühl ja mit noch mehr Macht ein ...
    Mt.Cook und Zickzackkind73 gefällt dies.

  8. #301418
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Danke.

    Ich merke nur, dass ich wirklich widerwillig hingehe.

    Ich war mit dem Arzt, der anfangs nur eine Verlegenheitslösung war, wirklich zufrieden.
    Aber diese und letzte Woche war es eine reine Katastrophe für mich.

    Ich muss mal schauen, wie ich mich fühle, wenn ich dort bin.
    Aktuell habe ich den Eindruck, was zu verlangen, was mir gar nicht zusteht und von der Gnade der Praxis abhängig zu sein.
    Ganz in echt? Ich würde die Impfung mitnehmen und dann den Arzt wechseln Ich finde das unmöglich!

    Guten Tag die Damen übrigens
    JohnnyTrotz und Mt.Cook gefällt dies.
    99/02/07/13

  9. #301419
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Nimm die Impfung und sprich mit dem Arzt. Ich kann mir vorstellen, dass die momentan ziemlich überlastet sind, vor allem auch die Damen (und Herren) am Telefon :knuddel%
    Und den Termin im Impfzentrum stornierst du erst, wenn die Spritze im Arm ist.
    Das ist natürlich auch möglich - da war meine erste Antwort vielleicht zu impulsiv
    99/02/07/13

  10. #301420
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Danach bitte hierher weiterschicken, ich will lieber nähen, als putzen.

    Hier wollen sich die Kinder gleich mit den Nachbarjungs treffen, die aber gestern wieder in den Haushalt der Mutter gewechselt sind. Jetzt bin ich die Böse, weil ich nicht erlaube, dass sie dort im Garten spielen. Es sieht nach Regen aus, und ich will nicht, dass sie dann dort reingehen. Der väterliche Haushalt ist ihr Kontakthaushalt, sie gehen auch an denselben Tagen zur Schule und werden also auch an denselben Tagen getestet. Beim Vater wissen wir, wie er es mit den Regeln hält, bei der Mutter nicht. Sie lässt sich jedenfalls trotz Berechtigung nicht impfen (Krankenschwester), das macht mich derzeit auch eher mißtrauisch.Noch 6 Tage bis zum Impftermin. Es darf jetzt nichts mehr schiefgehen.

    Muß ich also mit dem „überspannt“-Stempel leben.

    Q
    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich guck gleich, ob der Magerquark 10 Tage überm Datum noch gut ist, müsste eigentlich. Und dann back ich den Hefequarkzopf, den ich letzte Woche schon machen wollte.

    Hier scheint noch die Sonne, heute mittag geh ich mit ner Freundin spazieren.

    Die Kinder malen gerade glitzerbunte Mülltonnen, in denen das Coronavirus in die Sonne geschossen wird, es soll ja verbrennen, damit es uns nicht mehr ärgert.

    Ach so, wenn einer die Putzwölfe sieht, hier müssten noch Bäder und Staubwischen/spinnen weben entfernen erledigt werden.