Like Tree135942gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #301531
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Das war mein bester Tippfehler 2021, finde ich. ;-)


    Das geht mir übrigens mit meiner ältesten Freundin so.
    Wir kennen uns über 40 Jahre.

    Es klappt nur noch, wenn wir über rein private Dinge reden.
    Dann ist alles vertraut, aber sonst klappt es nicht mehr gut zwischen uns.

    Trotzdem ist sie so meine letzte Verbindung zur Kindheit, daher will ich das Band nicht durchschneiden.
    Wir telefonieren einmal im Sommer, da ruf ich immer aus dem Urlaub an.
    Und einmal sprechen wir miteinander im Winterhalbjahr.
    So ähnlich ist es bei uns auch (außer dass wir häufiger telefonieren), Einerseits hänge ich an ihr, andererseits leben wir in so unterschiedlichen Welten gerade - und ich bin nicht sicher, ob sich das wieder synchronisiert.

  2. #301532
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    [QUOTE=silm;29851246]Mich anschließ.[/QUOTE

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch!

  3. #301533
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wieviel Stunden machst du eigentlich für deine Firma? Gefühlt bist du immer am schaffen
    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Mein Nachtschlaf ist zur Zeit sehr dünn, darum war ich um drei Uhr morgens schon mal auf einen Abstecher in der Küche, um das Mittagessen vorzubereiten.

    Es gibt "pulled pork" und das schmeckt am besten, wenn es stuuundenlang bei Niedrigtemperatur vor sich hinbrät.

    Draußen regnets, das Wohnzimmer ist leider noch nicht fertig und ich hoffe, daß unsere Planen-Abdeckungen das Möbeldepot auf der Terrasse halbwegs schützen.

    Ich könnte ein bißchen was im HomeOffice machen, aber ich weiß nicht, ob ich heute Lust darauf habe, mich für die Firma zu ärgern. Und das werde ich, wenn ich mir die Vorgänge so anschaue, die ich da mit heimgenommen habe.

    Frohen Sonntag (heute ist wirklich Sonntag, der Feiertag gestern hat nur so getan als ob) und bis später oder so!

  4. #301534
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von elke75 Beitrag anzeigen
    Ich bin Freitag aus dem Nachtdienst (4 Stück) gekommen und kämpfe seitdem wieder mit dem Nachtschlaf.

    Heute bin ich irgendwann gegen 4 eingeschlafen...... Morgen Früh muss ich dann allerdings schon 4:30 aufstehen

    Gekocht wird hier heute nicht.
    Wir haben 19. Hochzeitstag und wollen essen bestellen
    Herzlichen Glückwunsch!
    elke75 gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  5. #301535
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich hatte gestern wieder meinen Verwandschafts-Telefon-Samstag: Ich rufe 1-2 Menschen aus meiner Familie an, die ich wegen Corona nicht sehe seit über einem Jahr.
    Wir hängen momentan ALLE durch.

    Ich glaube, das ist jetzt eine der blödesten Phasen der Pandemie.

    Einerseits zieht sie sich wie Kaugummi, uns geht die Puste aus.
    Es ist schwierig, die guten Nachrichten (es GIBT eine Impfung, das Tempo ist mittlerweile ganz gut, wir haben weitgehend sterile Immunität danach) mit den schlechten Nachrichten (die Zahlen sind so hoch, es kommt einem so lange vor, bis man mit der Impfung dran ist, wir müssen uns schon so sehr lange zusammenreißen, absurde/skurrile Maßnahmen kommen einem noch doofer vor als vor einem Jahr,...) überein zu kriegen und meine Schwägerin meinte gestern, immer öfter hätte sie den Gedanken, sie stehe das keinen einzigen Tag länger mehr durch.
    Und dann käme doch der Tag danach, an dem sie mit ihrem Mann auf einmal total lachen muss, eine Serie gut findet, sich über ihre privilegierte Situation in Deutschland freut und ganz zufrieden ist. Und dann kommen wieder 8 blöde Tage.

    Irgendwie kommen wir schon noch durch, aber leicht ist es gerade nicht.
    Das hast du sehr sehr gut in Worte gefasst
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  6. #301536
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Von mir auch Glückwünsche!

    Pandemisch bin ich gerade eigentlich hoffnungsvoll gestimmt - seit der ersten Impfung irgendwie. Ich habe zwar schon Sorge, dass das Jahr sich noch zieht und ein wirklich fast normal sehe ich erst nächstes Jahr, aber es ist ein Ende zu sehen und das erleichtert mich.
    Mich erinnert es gerade auch sehr an die Therapie von Tochter2 - die letzten Chemos haben noch einmal das Immunsystem völlig zerschlagen, das Umfeld hat sie bereits als gesund gesehen (sich dadurch weniger interessiert und eingebracht) und wir mussten uns trotzdem noch massiv einschränken, bangen, ins KH,... und dann mit einem Schlag waren die Werte normal, der Herzkatheter wurde entfernt und wir konnten in den Urlaub. Es gab dann zwar noch ein Jahr Einschränkungen wegen der vielen (teils heftigen) Infekte und monatlichen Kontrollen - aber die Freiheit und das normale Leben waren zurück und schleichend wurde alles gut.

    Das gibt mir das Gefühl wir haben so etwas schon einmal geschafft und dann stehen wir das hier auch durch - zumal dieses Mal ja auch alle in einem Boot sitzen und es kein Paralleluniversum gibt, das man beneiden kann. Sicher für die, die noch keine Impfung in Aussicht haben vielleicht schon (aber die Privilegien bringen mir z.B. ja auch nur bedingt etwas, solange die Kinder eingeschränkt bleiben) - aber auch da denke ich, dass es plötzlich ganz schnell gehen wird.
    99/02/07/13

  7. #301537
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Von mir auch Glückwünsche!

    Pandemisch bin ich gerade eigentlich hoffnungsvoll gestimmt - seit der ersten Impfung irgendwie. Ich habe zwar schon Sorge, dass das Jahr sich noch zieht und ein wirklich fast normal sehe ich erst nächstes Jahr, aber es ist ein Ende zu sehen und das erleichtert mich.
    Mich erinnert es gerade auch sehr an die Therapie von Tochter2 - die letzten Chemos haben noch einmal das Immunsystem völlig zerschlagen, das Umfeld hat sie bereits als gesund gesehen und wir mussten uns trotzdem noch massiv einschränken, bangen ins KH,... und dann mit einem Schlag waren die Werte normal, der Herzkatheter wurde entfernt und wir konnten in den Urlaub. Es gab dann zwar noch ein Jahr Einschränkungen wegen der vielen (teils heftigen) Infekte und monatlichen Kontrollen - aber die Freiheit und das normale Leben waren zurück und ein schleichend wurde alles gut.

    Das gibt mir das Gefühl wir haben so etwas schon einmal geschafft und dann stehen wir das hier auch durch - zumal dieses Mal ja auch alle in einem Boot sitzen und es kein Paralleluniversum gibt, das man beneiden kann. Sicher für die, die noch keine Impfung in Aussicht haben (aber die Privilegien bringen mir z.B. ja auch nur bedingt etwas, solange die Kinder eingeschränkt bleiben) - aber auch da denke ich, dass es plötzlich ganz schnell gehen wird.
    Das liest sich gerade sehr motivierend für mich.
    Danke!
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  8. #301538
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Übrigens sind wir heute Regelbrecher.

    Mein Mann hat Geburtstag, und es kommt nicht nur sein Freund her, sondern der bringt auch noch seine Frau mit.

    Huiuiui!
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  9. #301539
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Das liest sich gerade sehr motivierend für mich.
    Danke!
    Das freut mich :)
    99/02/07/13

  10. #301540
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Hast du Proviant?

    Sitze zwischen Barschrank und Kühlschrank
    14.00 Uhr geht es los.

>
close