Like Tree125733gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #301981
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Finde ich auch - das ist doch nicht ungewöhnlich bei Kindern.
    Ich hab kein Urvertrauen. Das ist mir schon vor langer Zeit abhanden gekommen. Und ich glaube, dass diese fehlende Kompetenz mich extrem empfindlich macht bei Unehrlichkeit.

  2. #301982
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich hab kein Urvertrauen. Das ist mir schon vor langer Zeit abhanden gekommen. Und ich glaube, dass diese fehlende Kompetenz mich extrem empfindlich macht bei Unehrlichkeit.
    Genau so liest es sich.

  3. #301983
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Ich bin da tatsächlich zwiegespalten. Ich mag einfach nicht angelogen werden. Deshalb reagiere ich auf Lügen auch deutlich ungehaltener als auf „ich hab Mist gebaut“.

    Das hat bei mir u.a. damit zu tun, dass ich Angst habe, dass mein Kind mir nicht vertraut, es mir recht machen will. Und das liegt wiederum in meiner eigenen Kindheit und Beziehung zu meiner Mutter begründet.
    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Hm, ich reagiere auch sanfter auf "ich habe Mist gebaut", als wenn ich Dinge zufällig rausfinde. Dennoch finde ich Lügen, gerade bei Kindern, völlig normal.
    Ich reagiere jetzt auch nicht wirklich freundlich wenn ich angelogen werde - aber ich mache kein Drama draus und denke dass das dann ja auch Lügen sind, die eher nicht angebracht sind (im Gegensatz zu sozialen Lügen, um z.B. jemanden nicht zu verletzen)
    Schiri gefällt dies
    99/02/07/13

  4. #301984
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Lass es langsam angehen. Erst die Blutwerte wieder hinbekommen und dann schauen welche Baustellen noch aktuell sind.

    Meine Meinung.
    Kalium ist wohl schon im Normalbereich, HB auch, bei 8,8. Ich wüsste auch nicht, was gegen eine Maltherapie, Einzel- oder Gruppenstunden spräche, nur weil ich kurzatmig bin. Dafür bin ich ja eigentlich da. Oder?
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



    (✿◠‿◠)

  5. #301985
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Mit nicht normal meine ich, dass mir nicht klar war, dass es nicht normal ist, dass man sich der Zuneigung seiner Mutter nie sicher sein kann.

    Vielleicht habe ich auch mehr gelogen als normal wäre. Aber das hatte dann gute Gründe.

    Die Sache mit dem Wandasohn finde ich ja auch harmlos. Die würde auch bei mir maximal zu einem Augenverdrehen und einem „Und was hat das jetzt gebracht?“ oder so führen. Das ist ja wirklich nur reine Bequemlichkeit.

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ständig lügen kann dann schon auch übers Normale hinaus gehen. Die Situation bei Wanda klang für mich völlig harmlos. Kind hat halt versucht den Weg des geringsten Widerstands zu gehen und hat halt gesagt, es hätte es schon gemacht. Wenn das jeden Tag und immer wieder vorkäme, würde ich den Ärger über das Lügen verstehen.

    Meine Tochter macht das ja durchaus öfter- sie versteht zunehmend, dass sie sich damit ins eigene Fleisch schneidet, da bringt es nichts, wenn ich mich auch noch ärger, dann schauen wir eher gemeinsam wie wir die Kuh vom Eis bekommen. (siehe mein letzter geflüsteter Thread)
    Schiri, JohnnyTrotz, stpaula_75 und 1 anderen gefällt dies.

  6. #301986
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Hm, ich reagiere auch sanfter auf "ich habe Mist gebaut", als wenn ich Dinge zufällig rausfinde. Dennoch finde ich Lügen, gerade bei Kindern, völlig normal.
    Ich halte Lügen bei Kindern auch für normal. Aber ich muss es nicht gut heißen. Vielleciht hinkt der Vergleich etwas, aber es ist auch völlig normal, dass Kinder mit den Fingern essen. Dennoch fange wir an, den Kinder besteck hinzulegen und fordern sie auf, damit zu essen.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #301987
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Achso, ja, da hast Du natürlich recht, der Zuneigung seiner Eltern sollte man sich immer sicher sein können. So schwierig ich meine Eltern manchmal fand und finde, das war nie ihr Thema. Das stelle ich mir ziemlich schrecklich vor, weil das ja zu den Grundfesten einer Beziehung zwischen Kind und Eltern gehört, wenn die erschüttert sind, verstehe ich auch, dass man da besonders sensibeln bei den eigenen Kindern reagiert.
    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Mit nicht normal meine ich, dass mir nicht klar war, dass es nicht normal ist, dass man sich der Zuneigung seiner Mutter nie sicher sein kann.

    Vielleicht habe ich auch mehr gelogen als normal wäre. Aber das hatte dann gute Gründe.

    Die Sache mit dem Wandasohn finde ich ja auch harmlos. Die würde auch bei mir maximal zu einem Augenverdrehen und einen „Und was hat das jetzt gebracht?“ oder so führen. Das ist ja wirklich nur reine Bequemlichkeit.
    JohnnyTrotz und Zickzackkind73 gefällt dies.

  8. #301988
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So ging es mir auch sehr lange. Mittlerweile habe ich mir - glaube ich - ein wenig davon zurückerkämpfen können. Aber es ist mühsam.

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich hab kein Urvertrauen. Das ist mir schon vor langer Zeit abhanden gekommen. Und ich glaube, dass diese fehlende Kompetenz mich extrem empfindlich macht bei Unehrlichkeit.

  9. #301989
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich halte Lügen bei Kindern auch für normal. Aber ich muss es nicht gut heißen. Vielleciht hinkt der Vergleich etwas, aber es ist auch völlig normal, dass Kinder mit den Fingern essen. Dennoch fange wir an, den Kinder besteck hinzulegen und fordern sie auf, damit zu essen.
    Klar- um aber die Erfahrung machen zu können, müssen sie auch mal lügen dürfen, ohne dass es ein Donnerwetter gibt. Wenn meine Tochter z.B. verheimlicht, wochenlang keine Hausaufgaben gemacht zu haben und dann kommt eine Info von der Schule und sie muss alles auf einmal nacharbeiten, ist es hoffentlich lehrreich. Dann weiß sie, dass sie das nicht weiterbringt. (heißt nicht unbedingt, dass sich das nicht trotzdem noch wiederholt) Wenn ich dann sage, dass ich es besser finde, wenn sie ehrlich ist, weiß sie auch, dass ich das nicht gut heiße, aber ich finde es halt nicht richtig schlimm.

  10. #301990
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Es ist die erste Beziehung im Leben und die, die als (unbewusstes) Muster für alle folgenden dient...

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Achso, ja, da hast Du natürlich recht, der Zuneigung seiner Eltern sollte man sich immer sicher sein können. So schwierig ich meine Eltern manchmal fand und finde, das war nie ihr Thema. Das stelle ich mir ziemlich schrecklich vor, weil das ja zu den Grundfesten einer Beziehung zwischen Kind und Eltern gehört, wenn die erschüttert sind, verstehe ich auch, dass man da besonders sensibeln bei den eigenen Kindern reagiert.
    Schiri und Zickzackkind73 gefällt dies.