Like Tree127066gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #302001
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ja eben. Ich empfinde das schon als vertane Zeit. Ewig will ich ja auch nicht hier sein.
    Aber vielleicht ist diese Ruhe ja auch schon Teil der Therapie. Einfach mal runterkommen, nicht von Termin zu Termin hetzen, fern ab von den Pflichten , die zu Hause lauern.
    Zickzackkind73 gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #302002
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Meine Mutter hat sich auch verändert, aber das kam für mich zu spät. Bei mir ist es eher eine „trotzdem-Entwicklung“.

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Ich habe es geschafft - aber nur weil meine Eltern sich extrem reflektiert und verändert haben und mir dadurch deutlich zeigten, wie sehr sie uns Kinder lieben.

  3. #302003
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich auch. Aber inzwischen hab ich eine Strategie ("Das kann ich Ihnen leider nicht sagen").
    So ungefähr mache ich das auch - aber ich fürchte man sieht mir sowieso an, was Sache ist
    99/02/07/13

  4. #302004
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich auch. Aber inzwischen hab ich eine Strategie ("Das kann ich Ihnen leider nicht sagen").
    Und ich finde, mit der Aussage hast Du nciht gelogen. Dass ist so eine schwammige Aussage, die zwar das Zeit deutlich macht, dass der Gegenüber nicht die Antwort erhält, die er sich erhofft hat, aber die Dich auch nicht lügen lässt. Diese Antwort birgt Interpretationsspielraum, der von "ich weiß es nicht" bis zu "ich darf die Information noch nicht rausgeben" reichen kann.

    Und überhaupt, herzlichen Glückwunsch zum Tripple.
    Schiri, Uschi-Blum und Zickzackkind73 gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #302005
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich habe gerade mal die Termine eingetragen, an denen meine Kinder Schule haben werden, bis zum 2.6. sind es noch sieben Schultage, weil sie ja ab Mittwoch nur noch jeden dritten Tag gehen dürfen. Naja, so ist es halt, die Mittelstufe muss jetzt auch mal ran, das ist schon richtig.

  6. #302006
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Meine Mutter hat sich auch verändert, aber das kam für mich zu spät. Bei mir ist es eher eine „trotzdem-Entwicklung“.
    Bei uns war zum einen der Abstand gut (als wir weggezogen sind), meine Erfahrungen (teilweise Überforderung) mit eigenen Kindern und das Wissen um ihre Biografie. Eine Schlüsselszene war, dass sie mir eines Tages sagte, dass sie hat unseren Umgang mit unseren Kindern gesehen und im Nachhinein bereut hat, dass sie uns nicht mehr Nähe geben und liebevoller begegnen konnte und oft so wenig Vertrauen in uns hatte. Und dass sie sehr stolz auf uns sei, wie toll wir unsere Kinder erziehen.

    Heute weiß ich, dass sie uns immer über alles geliebt hat und das ist eine sehr heilsame Erkenntnis. Das hat sich nämlich ganz oft nicht so angefühlt.
    99/02/07/13

  7. #302007
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Meine Mutter hat sich auch verändert, aber das kam für mich zu spät. Bei mir ist es eher eine „trotzdem-Entwicklung“.
    Mit meiner Mutter bin ich inzwischen komplett im Reinen.
    Mein Vater ist mein Problem, und das kann ich nicht mehr lösen, weil mit ihm keine Auseinandersetzung mehr möglich ist.

    Nunja.
    Ich mach mal aus und näh vielleicht noch was.

    Gute Nacht.

  8. #302008
    Avatar von Zickzackkind73
    Zickzackkind73 ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade mal die Termine eingetragen, an denen meine Kinder Schule haben werden, bis zum 2.6. sind es noch sieben Schultage, weil sie ja ab Mittwoch nur noch jeden dritten Tag gehen dürfen. Naja, so ist es halt, die Mittelstufe muss jetzt auch mal ran, das ist schon richtig.
    Ich hoffe unsere Mittelstufe darf noch vor den Sommerferien
    99/02/07/13

  9. #302009
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind73 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe unsere Mittelstufe darf noch vor den Sommerferien

    Unsere darf ab Donnerstag, Mittwoch ist das schriftliche Abi rum und wir sind bei 122. Ich hoffe, dass es nicht ansteigt, so dass wenigstens diese wenigen Tage Schule möglich sein werden.
    Zickzackkind73 gefällt dies

  10. #302010
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Du sagst, er hat Dir erzählt, dass er das Arbeitsblatt noch nicht korrigiert hat. In dem Punkt hat er Dich angelogen, weil er das Blatt ja doch schon korrigiert hat. Zumindest habe ich Dich so verstanden. Ja, dann hat er die Aufgabe ja doch erledigt und Dich nur etwas aufgezogen, weil er genau weiß, dass Du es korrigiert haben willst.
    Hier hätte ich wohl irgendwann das Kind angemaiult, dass ich jetzt sofort will, dass es das Blatt korrigeirt und das Kind hätte geantwortet, dass es das nicht mache, weil es bereits fertig sei. *Kind grinst*
    Doch, da kann ich drüber lachen, weil ich eben genau weiß, dass das Kind nicht lügen wollte um einer Aufgabe zu entgehen oder um besser dazustehen, sondern um mich auf die Palme zu bringen. Jo Kind, haste geschafft.

    Ach herrje, dann HAST du mich tatsächlich falscnh verstanden, kein Wunder, dass ich auf keinen grünen Zweig komme mit dem "foppen" und "lustig".

    Er hat es NICHT gemacht. Er hat gelogen, dass er es schon gemacht hat, und vorhin kam raus, dass es eben nicht gemacht ist (weil: es kontrolliert ja eh kein Schwein mehr ...).
    Aber ich habe da jetzt kein Fass mehr aufgemacht, sondern siehe Antwort an Uschi, er muss es morgen dann machen.